2XU Elite Compression Tights XFORM

von run.de am 15. Oktober 2012

2XU baut auch in der neuen Kollektion der beliebten und erfolgreichen Kompressionsbekleidung auf das Erfolgsprinzip der graduellen Kompression, jedoch wird mit der PWX®-Faser ein neues Material präsentiert, dass je nach Einsatzgebiet einen exakten Kompressionsgrad garantiert. Die Elite Compression Tights XFORM eignet sich zum Einsatz bei allen Ausdauer- und Teamsportarten, sowie zur Regeneration nach der sportlichen Aktivität.

Das neue Material

Für die Tights wird ein Materialmix aus PWX FLEX® und PWX WEIGHT® eingesetzt. PWX FLEX® verbindet Eigenschaften wie Stärke und Flexibilität miteinander. PWX WEIGHT® weist ein höheres Gewicht als das PWX FLEX® auf. Die stärkeren Fasern sorgen dafür, dass die Beinmuskulatur besser stabilisiert wird. Beide Fasern werden im Rundstrickverfahren verarbeitet und gewährleisten eine 360°-Rundumfestigkeit, für beste Kompressionseigenschaften. Ein UV-Filter (UPF 50+) schützt umfassend vor Sonnenstrahlen. Basisfunktionen wie Atmungsaktivität und Feuchtigkeitsmanagement wurden natürlich nicht außer Acht gelassen.

Graduelle Kompression

Mit gradueller Kompression wird die Blutzirkulation erleichtert, damit die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung der Bein- und Gesäßmuskulatur verbessert und somit die Leistungsfähigkeit des Sportlers gesteigert. Die Muskelgruppen werden stabilisiert und die Muskelvibration deutlich minimiert. Ein weiterer positiver Effekt, gerade in einem intensiven Trainingszyklus, ist die deutlich verkürzte Regenerationsphase der beanspruchten Muskelgruppen. Deshalb wird die Tight auch gerne während der Ruhephase getragen.

Flexibel, stabil und funktionell

Die Bewegungsfreiheit wird trotz dem durch die Kompression aufgebauten Druck in keiner Weise eingeschränkt. Die XFORM Tights bestechen durch eine top Passform und durch ein perfektes und schnörkelloses Design. Im Hosenbund befindet sich noch eine kleine Schlüsseltasche – fertig.

Großes Einsatzspektrum

Die XFORM Tights eignet sich prinzipiell für alle Ausdauersportarten. Sie kann auch als Baselayer oder während Regenerationsphasen unter einer Jeans oder einem Trainingsanzug getragen werden.

Fazit

Mit der Einführung der neuen PWX®-Faser hat 2XU deren Kompressions-Sportbekleidung nochmals entscheidend weiterentwickelt. Dieses Material steht für bessere Flexibilität, mehr Stabilität und einem exakt definierten Kompressionsgrad. Die Elite Compression Tights XFORM ermöglicht Athleten aller Laufsportarten in Training, Wettkampf und Freizeit von den Vorteilen und Nutzen der graduellen Kompression zu profitieren.

2XU Elite Compression Tights kaufen:

Die Kompressionshose kostet im Handel ca. 119 Euro.

Bei den von uns empfohlenen Partner-Shops könnt Ihr bis zu 70% sparen.

 

Hast Du bereits Erfahrungen mit den 2XU Elite Compression Tights gesammelt, dann freuen wir uns auf Deinen Kommentar!


Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: