A Year of Running – Laufen mit Mark Zuckerberg

von run.de am 5. Januar 2016

Facebook CEO Mark Zuckerberg hat für 2016 ein persönliches Ziel ausgegeben. Er will jeden Tag eine Meile laufen, also 365 Meilen (588 Kilometer) in 2016. Da 2016 ein Schaltjahr ist, müsste er aber eigentlich 366 Meilen laufen, aber vielleicht möchte er den 29. Februar auch zur Regeneration nutzen. 😉

Zuckerberg trägt auch beim Laufen sein graues T-Shirt.

Zuck hat natürlich auch eine Gruppe gegründet und seine Follower aufgefordert sich seiner Challenge anzuschließen.

>>> A Year of Running Facebook Gruppe <<<

8 Stunden nach Zuckerbergs Ankündigung hat die Gruppe bereits über 42.000 Mitglieder, die aufgefordert sind, selbst ihre Fortschritte zu posten und über ihre Laufabenteuer zu diskutieren und sich auszutauschen. Mark Zuckerberg selbst kündigte an, in der Gruppe auch selbst regelmäßig seine Fortschritte dokumentieren zu wollen.

„This is a lot of running, but it’s not a crazy amount. It’s a mile a day, and at a moderate pace it’s less than 10 minutes of running per day.“

Es geht hier nicht um einen Marathon oder über utopische Ziele die eh 80 % der Nutzer wieder aufgeben würden, sondern um eine Meile pro Tag. Ein Ziel das wirklich jeder gesunde Mensch schaffen sollte. Und genau das soll die Challenge bewirken, mehr User zur körperlichen Aktivität verhelfen.

Wir finden: Tolle Initiative von Mark Zuckerberg. Wenn ein einflussreicher Mann sowas postet, dann finden sich hoffentlich auch viele Nutzer die mitziehen. Auch klasse finden wir dass das Ziel nicht übertrieben ambitioniert ist, so dass wirklich nahezu jeder mitmachen kann und es hier eben um die Bewegung geht und nicht um irgendwelche Bestzeiten oder Rekorde.

Danke Zuck!

#keeponrunning


Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: