AMSPORT ENERGY BAR

von run.de am 6. September 2012

AMSPORT ENERGY BAR – Energie mit Geschmack

Der liefert durch seine besondere Rezeptur dem Körper leicht zugängliche Muskelenergie. Gleichzeitig überzeugt der Kohlenhydratriegel geschmacklich. Optimal für Leistung und Ausdauer vor, während und nach der sportlichen Aktivität.

(Foto: amsport.de)

Energie zum Reinbeißen

Der Sportriegel versorgt den Körper schnell mit Kohlenhydraten und sorgt dafür, dass der Sportler vom oft zitierten „Hungerast“ verschont bleibt und seine Leistung abrufen kann. Die Basis liefert ein ausgeklügeltes Ernährungskonzept von AMSPORT. Hier wird besonders viel Wert auf die optimale Mixtur und die Qualität der Ingredenzien gelegt. Nicht außer Acht gelassen wurde, dass die ganze Sache auch noch schmecken sollte. Der Geschmack ist die erste Wahrnehmung und maßgeblich für den Erfolg von Nahrungsmitteln verantwortlich.

Guter Geschmack inklusive

AMSPORT ist dem Wunsch zahlreicher Sportler nachgekommen und hat neben den sporternährungsspezifischen Eigenschaften ein besonderes Augenmerk auf Geschmack und Bekömmlichkeit gelegt. Der Kohlenhydratriegel ist in den Sorten Cranberry, Banane und Schoko erhältlich.

Praktisch für unterwegs

Die 60g-Riegel passen bequem in jede Tasche und sind problemlos bei jeder sportlichen Aktivität mitzuführen.

Kohlenhydratquelle für Ausdauersportler

Der AMSPORT ENERGY BAR eignet sich speziell für alle Ausdauersportarten, wo es auf die Zuführung schnellverwertbarer Kohlenhydrate ankommt – egal ob vor, während oder nach dem Sport.

Fazit

Der ENERGY BAR von AMSPORT ist ein geschmackvoll ausgewogener Kohlenhydratlieferant für Ausdauersportler. Die spezielle Mixtur aus hochwertigen Inhaltstoffen liefert einen effektiven Schub an leicht zugänglicher Muskelenergie. Sehr bekömmlich ob vor, während oder nach der sportlichen Aktivität.

AMSPORT ENERGY BAR kaufen:

Ein einzelner Riegel kostet ca. 2 Euro, eine 25er Box gibt es für ca. 50 Euro.

Bei den von uns empfohlenen Partner-Shops könnt Ihr bis zu 70% sparen.

 

Hast Du bereits Erfahrungen mit dem ENERGY BAR gesammelt, dann freuen wir uns auf Deinen Kommentar! 


Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: