ASICS GEL FUJI ATTACK

von run.de am 4. Mai 2012

ASICS GEL FUJI ATTACK
VN:F [1.9.15_1155]
Design
Passform / Laufgefühl
Material / atmungsaktiv
Verarbeitung / Haltbarkeit
Preis / Leistung
Rating: 8.3/10 (43 votes cast)

Mit der neuen und aktuellen FUJI-Serie gibt asics in Sachen Trailrunning Gas. Schon das Vorgängermodell Racer aus der ehemaligen FUJI Serie konnte voll und ganz überzeugen. Mit dem aktuellen asics Gel-Fuji Attack ist dem japanischen Laufschuhhersteller ein toller Trailrunner mit unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis gelungen.

Attacke auf dem Trail

Die AHAR Sohlenkonstruktion überzeugt schon beim ersten Hineinschlüpfen in den Schuh! Bequemlichkeit ist Trumpf und dazu hat man trotz einer ausgezeichneten und völlig ausreichenden Dämpfung einen direkten Bodenkontakt. Der Fuß steht gerade im Schuh und genau das macht auch die Dynamik beim Laufen aus.

Idealer Laufschuh für Wald, Gebirge und Gelände

Zwar wird der Attack von asics als Trainingsschuh positioniert, doch für leichte Pronierer ist der Attack sowohl für schnelle als auch lange Trainingseinheiten auf dem Trail geeignet. Der Untergrund spielt dabei fast keine Rolle, solange man Asphalt meidet und das holperige Terrain vorzieht. Selbstverständlich kann man mit dem Attack ausgedehnte Touren auf ebenen Waldwegen unternehmen, doch so richtig wohl fühlt sich der Attack in echtem Gelände. Wurzeln und Geröll steckt die sehr gut profilierte Sohle locker weg. Standfestigkeit garantiert die komplette Konstruktion des Schuhs, ohne klobig und schwer zu wirken. Insofern ist der Attack auch bestens für Trails im Gebirge geeignet.

Guter Grip, atmungsaktiv und strapazierfähig

Der Schuh verleiht dem Fuß auch in anspruchsvollem Gelände die nötige Sicherheit, ohne den Kontakt zum Untergrund zu verlieren. So wird dem Fuß jederzeit das richtige Gefühl für das Terrain gegeben. Bergauf zeichnet sich die Leichtigkeit und Dynamik des Attack aus, bergab kann man mit dem Attack so richtig Gas geben. Die AHAR Laufsohle hat einen guten Grip und hält auch bei nassen und schwierigen Bedingungen, was sie verspricht. Das Obermaterial aus atmungsaktiver Mesh-Strukur ist bei aller Leichtigkeit äußerst strapazierfähig. Die Lace Pocket bieten die Möglichkeit, die Schnürsenkel zu verstauen.

Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis

Der asics Gel-Fuji Attack ist sowohl für Einsteiger auf dem Trail als auch für alte Hasen dank Trusstic und Duotruss System mit zwei Härtegraden geeignet. Die Distanz spielt dabei keine Rolle: Kurz, Knackig und schnell oder ausgedehnte Trailrunning-Touren, der Attack hat eine breite Zielgruppe und die bedient er bestens! Dazu angesichts der Konkurrenz ein fast unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis – asics setzt mit dem Attack im Trailrunning-Segment voll und ganz auf Angriff – und kann eigentlich nur gewinnen!

ASICS GEL FUJI ATTACK günstig kaufen:

Navigation:

Hast Du bereits Erfahrungen mit dem ASICS GEL FUJI ATTACK gesammelt, dann freuen wir uns auf Deinen Kommentar! 


Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: