Brooks Nightlife Jacket III

von run.de am 23. November 2012

„So war das in den 80ern…“, mag sich der Sportler denken, der das Zeitalter, in dem Neonfarben in der Mode salonfähig wurden, bewusst miterlebt hat. Kommt doch das Nightlife Jacket in besagtem Neon -grün, -gelb und -orange daher. Jedoch verfolgt die Farbgebung bei dieser Laufjacke einen tieferen Sinn, möchte sie doch um jeden Preis auffallen und gesehen werden, gerade wenn es trüb und dunkel ist. Wem jetzt vor den verwendeten Materialien von Sportbekleidung aus den 80ern schaudert, dem sei gesagt: Keine Angst – Brooks verwendet technisch hochwertige Funktionsmaterialien aus dem hier und jetzt.

Das Material

Für das Nightlife Jacket III kommt das Material Equilibrium zum Einsatz. Es reguliert die Körpertemperatur, bietet ein perfektes Feuchtigkeitsmanagement und ist besonders wasser- und windabweisend. Es hält jedem Regenschauer und Schneefall stand. Beim Laufen passt sich das weiche und unknarzige Material bestens dem Bewegungsablauf an.

Hopp oder top – die Passform

Äußerst gelungen ist die Passform, Brooks meistert hier einen Balanceakt. Die Jacke ist gerade so weit geschnitten, dass sie den Läufer selbst bei besonders dynamischen Laufbewegungen weder einengt, noch ist sie so weit, dass sie dem Wind Angriffsfläche bietet. Der hochgeschnittene Kragen engt nicht ein und fällt durch das auf der Innenseite ausgelegte Fleece-Futter sehr komfortabel aus. Die Ärmel sind länger geschnitten, damit sie selbst bei angewinkelten Armen nicht hochrutschen. Ein integrierter Fliphandschuh mit Daumenschlaufe hilft gegen auskühlende Hände. Durch einen Kordelzug auf der Innenseite lässt sich die Laufjacke optimal anpassen.

Körperklima

Selbst bei harten Laufeinheiten gewährt die Jacke die nötige Luftzirkulation und verhindert ein Überhitzen. Verdeckte Mesheinsätze auf der Rückenpartie belüften den Körper. Zusätzlich können die beiden meshgefütterten Frontreißverschlusstaschen geöffnet und als Belüftungssystem zugeschaltet werden.

Ausstattung

Das Nightlife Jacket III kann mit insgesamt fünf Taschen ordentlich was wegstecken. Zwei Innentaschen, dazu drei Reißverschlusstaschen auf der Frontseite. Genug Stauraum für Winterequipment wie Handschuhe und Mütze, die man gerne mal während der Laufeinheit auszieht, oder für Sporternährung. Die Brusttasche dient als wassergeschütze Medientasche zum Verstauen von MP3-Player oder Smartphone mit praktischer, innen verlegter Kabelführung für Kopfhörer.

Verarbeitung

Diese Jacke möchte einfach nur laufen. Deshalb wird der Ausdauerläufer auch nicht von schwulstigen Nähten gestört und selbstverständlich befinden sich alle Reißverschlüsse in Garagen um Reibung zu verhindern.

Be warm

Allgemein gilt für die Nightlife III ein Temperaturspektrum von 4° – 18° Celsius. Sie kann solo oder als second Layer getragen werden. Mit geeigneter Winterbekleidung verkraftet sie aber auch Temperaturen um den Gefrierpunkt.

Be seen

Um die Brücke zu schlagen: Die Basiseigenschaft dieser Jacke stellt alles andere in den Schatten, denn sie möchte um jeden Preis gesehen werden. Beim Laufen in der Dunkelheit glaubt der Träger schon selbst, dass sich unter ihrer Außenhülle eine eigene Lichtquelle befindet. Die Neonfarbe erstrahlt in der Nacht. Zusätzlich sind in die Jacke auf allen Seiten Reflektoren eingearbeitet. Auf der Frontseite befinden sich noch zwei ausklappbare Reflektorelemente. Der Nachtläufer kann mit der Brooks Nightlife III wirklich nicht übersehen werden.

Fazit

Die Brooks Nightlife III ist Laufen pur. Eine Ausstrattung die keine Wünsche offen lässt, bestens verarbeitet, wind- und wasserabweisend, eine intelligente Passform und durch Neonfarbe in Verbindung mit Reflektorzonen bei Dunkelheit nicht zu übersehen. Einsetzbar für Stadt- und Ausdauerläufer, Trailrunner, Walker und Nordic Walker. Die Gruppe der unter Verfolgungszwang Leidenden wird allerdings ein Problem mit dieser Laufjacke haben.

Brooks Nightlife Jacket III kaufen:

Die Jacke kostet im Handel 99,99 Euro.

Bei den von uns empfohlenen Partner-Shops könnt Ihr bis zu 70% sparen.

Hast Du bereits Erfahrungen mit der Brooks Nightlife Jacket gesammelt, dann freuen wir uns auf Deinen Kommentar! 


Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: