Brooks Pure Cadence

von run.de am 6. September 2012

Brooks Pure Cadence
VN:F [1.9.15_1155]
Design
Passform / Laufgefühl
Material / atmungsaktiv
Verarbeitung / Haltbarkeit
Preis / Leistung
Rating: 8.5/10 (66 votes cast)

Brooks PureCadence – Pures Laufvergnügen mit Komfort

Der PureCadence ist das Modell aus der Brooks PureProject Kollektion, welches unter der Kategorie Stabilschuh einzuordnen ist. Wie alle anderen Modelle weist er die typischen Natural Running Merkmale auf, erweitert durch eine Fersenstütze für Läufer mit leichter bis mittlerer Überpronation.

Natural Running á la Brooks

Alle PureProject Modelle eint drei Schlüsselmerkmale, die sie als Natural Running Schuhe ausweisen. Die optisch der natürlichen Fersenform anmutende IDEAL HEEL Zone sorgt dafür, dass der Fuß beim Aufsetzen weiter Richtung Fußmitte landet. Der Laufschuh ist sehr flach aufgebaut, dadurch entsteht beim Laufen ein sehr direkter Bodenkontakt und eine verbesserte Laufdynamik. Eine Adaption aus dem Barfußlaufen ist TOE FLEX. Der große Zeh ist auf der Sohle von den übrigen Zehen getrennt. In der Abdruckphase lässt sich durch diese Unabhängigkeit leichter Kraft, ausgehend aus dieser Fußzone übertragen. Ebenso wird in der Flugphase der natürliche Gleichgewichtssinn gefördert.

Sekundäre Natural Running Merkmale

Der Oberschuh aller PureProject Modelle besteht aus einem sehr atmungsaktiven Mesh. Es ist sehr leicht und passt sich perfekt der Fußform an. Ein breiteres NAV BAND umschließt den Spann des Fußes und bietet einen ausgezeichneten Halt.

Natural Running vs Barefoot Running

Im Gegensatz zu den minimalistischen Barfußschuhen sind die PureProject Modelle smart gedämpft. Beim PureCadence sorgt hierfür die BioMoGo DNA® Zwischensohle. Während ein Barfußschuh komplett flach ist, arbeitet man im Natural Running Bereich mit einem kleinen Offset. Für die Brooks Schuhe gilt hier eine geringe Sprengung von 4 Millimetern. Mit 269 Gramm wiegt der PureCadence deutlich mehr als ein Minimalschuh, allerdings lässt er sich durch seine Komforteigenschaften vielfach angenehmer auf längeren Strecken tragen.

Natural Running und Stabilität

Der PureCadence ist mit einer verstärkten Fersenkappe ausgestattet. Das interne PDRB® hilft Überpronation zu vermeiden. Die Stütze arbeitet wirkungsvoll, dennoch möglichst unauffällig. Auch hier gilt das Prinzip: Weniger ist mehr.

Fazit

Der PureCadence ist ein Natural Running Modell mit Stabilschuheigenschaften. Die verstärkte Fersenkappe stützt smart, jedoch effizient und beschert leichten bis mittleren Überpronierern ein pures Laufvergnügen. Ein idealer Alternativschuh für Läufer die sonst mit den Brooks Modellen GTS oder Trance unterwegs sind.

 

Brooks Pure Cadence günstig kaufen:

Navigation:

Hast Du bereits Erfahrungen mit dem Brooks Pure Cadence gesammelt, dann freuen wir uns auf Deinen Kommentar!


{ 1 Kommentar… lies ihn unten oder füge einen hinzu }

Running Willi Dezember 16, 2012 um 10:54

Das ist ein super Test von dir. Dem Fazit kann ich nur zustimmen. Das Besondere am Cadence war für mich, dass der eigentlich auch stabil ist. Und das ist bei einem Schuh dieser Kategorie ja nicht alltäglich. 😉

Run ON!
Willi

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: