Brooks PureGrit

von run.de am 6. September 2012

Brooks PureGrit
VN:F [1.9.15_1155]
Design
Passform / Laufgefühl
Material / atmungsaktiv
Verarbeitung / Haltbarkeit
Preis / Leistung
Rating: 8.3/10 (30 votes cast)

Brooks PureGrit – Minimalist für´s Gelände

Der PureGrit ist das geländetaugliche Modell aus der PureProject Kollektion von Brooks. Dieser Schuh bringt die Natural Running Charakteristika auf den Trail. Damit das gelingt, arbeitete Brooks während der Produktentwicklung mit der Trailrun- und Ultralaufikone Scott Jurek zusammen. Heraus kam ein flexibler, passgenauer, wendiger und innovativer Trailrunschuh, für grenzenlosen Laufspaß im Gelände.

Eins mit den Elementen

Das im Oberschuh verarbeitete Mesh ist höchst atmungsaktiv, leicht und flexibel. Eindringendes Wasser kann durch die offene Konstruktion rasch wieder abfließen. Das Mesh passt sich sehr gut der Fußform an und sitzt fast wie eine zweite Haut. Im Spannbereich umschließt das NAV BAND den Fuß und hält ihn exakt an der richtigen Position.

Typisch PureProject

Zwei Identifikationsmerkmale haben alle Schuhe dieser Produktlinie gemeinsam. So ist auch der PureGrit mit IDEAL HEEL und TOE FLEX ausgestattet. IDEAL HEEL steht für eine abgerundete Ferse, die ein natürlicheres Aufsetzen fördert, da der Bodenkontakt beim Landen weiter in Richtung Mittel- und Vorfuß erfolgen kann. TOE FLEX bedeutet eine Aufteilung des Zehenbereiches. Der große Zeh ist auf der Sohle von den übrigen Zehen getrennt. Einerseits wird die Sohle dadurch noch flexibler, andererseits kann er so unabhängig fungieren und fördert den natürlichen Gleichgewichtssinn des Läufers.

Dämpfung nach Bedarf

Die Zwischensohle besteht aus dem Dämpfungsmaterial BioMoGo DNA®. Es besitzt eine selbstregulierende Eigenschaft und bietet jedem Läufer das richtige Maß an Dämpfung, je nach Bedarf.

Trailrunner aufgepasst

Bei der Entwicklung der Außensohle kommt wieder Scott Jurek ins Spiel. Er hat zusammen mit Brooks eine nach innen geformte Außensohle entwickelt, die sich unter Krafteinwirkung ausbreitet und ein ausbalancierteres Aufsetzen ermöglicht. In der Fußmitte befindet sich der Strike Zone Pod, der beim Laufen eine spürbare Rückmeldung über das Aufsetzen des Fußes gibt. Gegebenenfalls kann der Läufer sein Aufsetzverhalten situationsbedingt mehr in den Vor- oder Rückfußbereich steuern oder korrigieren. Die Profilierung verleiht dem PureGrit bergauf und bergab optimale Traktion.

Fazit

Der PureGrit ist ein gut durchdachter Natural Running Schuh zur Verwendung im Gelände. Extrem flexibel und flach aufgebaut mit 4 Millimeter Sprengung vermittelt er einen sehr direkten Bodenkontakt und eine hohe Laufdynamik. Mit 252 Gramm fällt er relativ leicht aus. Er scheut weder steinige noch matschige Pfade und bildet zusammen mit dem Cascadia ein perfektes Gespann für den Geländeeinsatz.

Brooks PureGrit kaufen:

Der Schuh kostet im Handel 119,99 Euro.

Bei den von uns empfohlenen Partner-Shops könnt Ihr bis zu 70% sparen.

 

Navigation:

Hast Du bereits Erfahrungen mit dem Brooks PureGrit gesammelt, dann freuen wir uns auf Deinen Kommentar!


Hinterlasse einen Kommentar

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: