[13 Sep, 2014] 24 Stunden von Bernau

Dieses Thema im Forum "Laufevents & Laufveranstaltungen" wurde erstellt von Göran, 23 Juni 2014.

24 Stunden von Berlin
Erstellungsdatum: 13 Sep, 2014 14:00
Enddatum: 14 Sep, 2014 14:00
Zeitzone: Europe/Amsterdam +02:00 CEST

Ort:
Stadtpark Bernau
An der Stadtmauer
Bernau 16348

Erstellt von: Göran

Bestätigte Teilnehmer: 1
Du kannst das Anmelde-System für dieses Event nicht nutzen...

Dieses Event hat schon begonnen oder wurde beendet. Eine Teilnahme ist daher nicht mehr möglich.
Teilnahme: "Ja": 1
  1. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,335
    Zustimmungen:
    4,964
    Am 13./14. September wird sich der Bernauer Stadtpark nun bereits zum 11. Mal in ein Läuferlager verwandeln.

    Egal 6 oder 24 Stunden lang, ob einzeln oder in einer Staffel, ob jung oder alt - alle haben erneut nur ein Ziel: möglichst viele Runden auf der 1615 m langen Runde im Stadtpark, entlang der mittelalterlichen Stadtmauer und den dicht bewachsenen Wallanlagen zurück zu legen.

    Meldeschluss: 10. September 2014
    http://www.24-stunden-von-bernau.de/
     
    André gefällt das.
  2. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,335
    Zustimmungen:
    4,964
    Die Aufregung und Vorfreude steigt. Die Teamvorbereitungen sind in vollem Gange. Ab heute werden die Teambereiche abgesteckt, Zelte aufgebaut und Verpflegung gekauft. Samstag 14.00 Uhr ist Start. Ziel ist es, daß das Team die 284 km des Vorjahres überbietet. Die Krönung wäre, wenn die 300-km-Marke fällt.

    Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk 2
     
  3. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,098
    Viel Spaß und viel Erfolg bei eurem Lauf.
     
    Göran gefällt das.
  4. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,335
    Zustimmungen:
    4,964
    Vielen Dank. Möglich, daß ich mich von der Strecke hier melde. 24 Stunden sind ja lang und die Pausen werden vorhanden sein.

    Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk 2
     
    kvn apstdt, André, Martyprivat und 2 anderen gefällt das.
  5. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,098
    So ein Livebericht wäre klasse. Ist bestimmt ein super Teamevent.
     
    Kath, André und Göran gefällt das.
  6. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    @Göran, so ne GoPro Cam und Livestream :D

    Viel Spaß!
     
    sunshine79w, André und Göran gefällt das.
  7. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,335
    Zustimmungen:
    4,964
    Och nö Marty, das wird für Euch doch langweilig. Wer will denn schon Läufer 24 Stunden zuschauen? Obwohl ... wer weiss, wen man da alles so sieht und vor allem was. :whistle:
     
    kvn apstdt und sunshine79w gefällt das.
  8. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,335
    Zustimmungen:
    4,964
    Jap, mal schauen, ob ich hinterher auch noch begeistert bin. :)
     
    sunshine79w gefällt das.
  9. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,612
    Viel Spass und die Frage: wieviele seit Ihr im Team?
     
  10. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,335
    Zustimmungen:
    4,964
    Vielen Dank. 10 Starter laufen pro Team. Es muss zwingend pro Runde (1,6 km) ein Läuferwechsel stattfinden.
     
  11. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Das verstehe so das Du z. B. 1,6 km läufst und dann abgelöst wirst, dann nach weiteren 1,6 km du wieder dran bist, oder falsch?





    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
  12. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,612
    Einer von den anderen 9 Leuten ist dann dran.
    So verstehe Ich das.....
     
    Martyprivat gefällt das.
  13. Martyprivat

    Martyprivat Guest


    Ja, sorry. Meinte ich auch so.
    Alle 1,6 km einer aus dem Team.
    Also wäre Göran 1,6 km am Laufen, dann die anderen 9 je 1,6 km und dann wieder Göran

    So?



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
  14. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,612
    So würde Ich das auch interpretieren! :)
     
    Martyprivat gefällt das.
  15. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,335
    Zustimmungen:
    4,964
    Weder noch. Es ist verpflichtend zu wechseln. In welcher Reihenfolge das passiert ist egal. Dafür wurde bereits vor Monaten der Teamcheffe beauftragt ne Taktik auszuarbeiten, die sinnvoll ist. Derzeit schaut es so aus, dass sich 5 Zweierteams gebildet haben und jedes dieser Zweierteams maximal 6 Runde absolviert. Heisst, jeder des Zweierteams läuft eben drei Runden im Wechsel mit dem jeweiligen Partner. Danach hat man entsprechend Pause, bis die anderen Zweierteams durch sind. Hintergrund ist, dass dadurch jeder der 10 Läufer in der Lage sein sollte, seine Runde in einer flotten Zeit um oder unter den 5min/km zurückzulegen. So scheint der Beginn zu sein. Ob dies auch in der Nacht so durchgezogen wird, erfahren wir hoffentlich noch vor dem Lauf. :whistle:

    Dabei sei anzumerken, das wir mit zwei Staffeln starten, eine Chillstaffel, die, wie der Name das schon sagt, chillend Läuft und eine Spassstaffel. Letztere, so hoffen wir, gelangen über den Spass zum Galopp. Heisst, wir treten mit 20 Läufern, zzgl. der Läuferinnen und Läufer, die 6h, bzw. 24 Stunden laufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 September 2014
    Martyprivat und sunshine79w gefällt das.
  16. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Ui ui.

    Für jemanden der nichts plant ist das aber doppelt hart :ROFLMAO:
    Da ist es dahin mit der läuferischen Freiheit :p

    Spaß beiseite, nicht steil gehen :) ;)

    Ist ja kompliziert ;) aber sicherlich auch ne nette Gaudi.

    Also hast du dann nach deinen runden Pause. Und dann wieder los usw.

    Mmmmhhhh, spontan denke ich das wäre nichts für mich, aber ich sag ja niemals nein ;)

    Bin gespannt was du berichtest.



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Göran und sunshine79w gefällt das.
  17. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,612
    Lieber 24h durchlaufen :p

    Zum Schlafen kommt man da nicht wirklich als "ungeübter"....
    Aber "Dank" Schichtdienst könnte Ich mir sowas mal ganz gut vorstellen. :D

    Viiiiel Spass und viel Erfolg! Die 300km sollte man da recht locker packen, sag Ich mal..... :)
     
  18. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,335
    Zustimmungen:
    4,964
    Na was meinst Du warum ich nicht der Cheffe bin. :p

    Klar. Es geht um Spass und Teamgeist, aber auch Durchhaltevermögen. Wenn die 300km nicht geknackt werden überleben wir das auch.


    Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk 2
     
    Martyprivat und sunshine79w gefällt das.
  19. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Du willst ja nicht mal einen Marathon Laufen :p

    Aber wenn, sag Bescheid.
    24 Std durchlaufen wäre echt mal ne Herausforderung!
    Da ich ungeübt bin, weil kein schichtdienst, wäre durchlaufen für mich die bessere Alternative ;)
    Und wie hat @Kirsten das genannt? Seniler schlafmangel? Egal, unter irgendwas mit wenig schlaf leide ich :ROFLMAO:





    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    metalzwerg, sunshine79w und Göran gefällt das.
  20. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Nochmal nachgeschaut

    Senile Bettflucht!

    Zu geil, blöd das ich das Stadium erreicht habe wo ich auch noch vergesslich werde :D

    Zum Glück brauche ich noch keine Windeln ;)



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Udo und sunshine79w gefällt das.