[28 Sep, 2014] 41. BMW-Marathon Berlin 2014

Dieses Thema im Forum "Laufevents & Laufveranstaltungen" wurde erstellt von Göran, 30 September 2013.

41. BMW-Marathon Berlin 2014
Erstellungsdatum: 28 Sep, 2014 09:00
Enddatum: 28 Sep, 2014 15:00
Zeitzone: Europe/Amsterdam +02:00 CEST

Ort:
Berlin
Straße des 17. Juni
Berlin 10785

Erstellt von: Göran

Bestätigte Teilnehmer: 1
Du kannst das Anmelde-System für dieses Event nicht nutzen...

Dieses Event hat schon begonnen oder wurde beendet. Eine Teilnahme ist daher nicht mehr möglich.
Teilnahme: "Ja": 1
  1. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Also "böse" gesagt: Im Umkehrschluss ist der Berlin-Marathon gar nicht soooooooo groß :sneaky:
     
    Udo gefällt das.
  2. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Sind ungefähr 1 Mio € für nix :p.
    Die entstandenen Kosten für 11000 nicht Finisher/nicht abgetretenen sind sicherlich nur ein kleiner Prozentsatz davon. Ergo, maximale gewinnerhöhung. Als Aktionär (wenn es so wäre) wäre ich äußerst zufrieden.
    Das ist doch für den Veranstalter echt positiv.

    Und die Leute sind ja bereit das Risiko einzugehen 98€ zu bezahlen ohne die Option der Umschreibung.



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Udo und kvn apstdt gefällt das.
  3. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    Scheinbar ... ja.
     
    Udo gefällt das.
  4. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    SCC-Events wird es freuen! :whistle:
     
  5. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    ... übrigens jenen Japaner haben wir gestern auch überholt, irgendwas bei Kilometer 15. Unfassbare Leistung. Barfuss und mit Holzkreuz. Der gute heisst Makoto Takeuchi und hat den Lauf genau so geschafft ... in 5:56:54 h. :eek: Jesus.jpg

    ... und wenn man sein facebook-Profil betrachtet, hat er dies auch nicht zum ersten Mal gemacht.
    https://www.facebook.com/#!/lullabyngo
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 September 2014
  6. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Krasser Typ. Und das war wirklich Massivholz? :barefoot: Dann dürfte das Teil schon heftig was gewogen haben.
     
  7. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    Also Massivholz will und kann ich mir nicht vorstellen, aus der Nähe sah es aus wie ganz dünnes Furnier (wie auch immer zusammengefügt). Vielleicht auch Kunststoff? Es war zumindest nichts aufblasbares. Wir hatten beim überholen jedoch bemerkt, dass der immer wieder mit den Haken unten gegen das Kreuz gestossen ist und hatten uns bereits da gefragt, wie man sowas 42 km durchhält.

    Aber egal, selbst wenn es nur leichtes Holz war, jeder der mal mit einem ergonomisch geformten Rucksack gelaufen ist und dennoch Schmerzen hatte weiss, wie der Japaner sich danach gefühlt haben muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 September 2014
    André gefällt das.
  8. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Jo das stimmt schon. Alleine das Teil ins Ziel zu schleppen heißt schon was. Vollholz kann eigentlich nicht sein, dann müsste das teil deutlich über 100 Kilo wiegen.

    Hier nochmal ein tolles Video von gestern:

     
    Adam77, kvn apstdt und Göran gefällt das.
  9. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
  10. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    krass, einfach mal ne Mio eingefahren. Wir sollten auch so einen Lauf veranstalten :D

    @André , "der große RUN.DE-Lauf"? :ROFLMAO:
     
    Kath, Udo, André und 2 anderen gefällt das.
  11. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    So sehen Split Zeiten ala Weltrekord aus. Unfassbar

    [​IMG]



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
  12. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Bin noch immer absolut sprachlos, was die Typen da gestern geleistet/abgeliefert haben! :)(y)
     
    Udo, Göran und Martyprivat gefällt das.
  13. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Wenigstens sind die Jungs nicht mehr doppelt so schnell wie ich. Sollte es mal zu einem Marathon über 2 Runden kommen wo einer der Kenianer dabei ist bleibt mir die Überundung erspart :ROFLMAO:



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient