Chronisch verspannte Muskeln

Dieses Thema im Forum "Gesundheit, Verletzungen & Ernährung" wurde erstellt von TorstenGerbsch, 12 Dezember 2017.

  1. TorstenGerbsch

    TorstenGerbsch Neuer User

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Laufbegeisterte,



    Könnt ihr mir helfen?



    Ich bin 6 Marathons in 6 Jahren gelaufen. Alles war bestens.

    Seit 1 Jahr pausiere ich, weil sich bei der geringsten Belastung meine Muskeln extrem verspannen/ verhärten.

    Es sind immer: Fußmuskeln, Waden, hintere Oberschenkelmuskeln und Gesäßmuskeln.



    Da ich von einer Überlastung ausgegangen bin, habe ich 1 Jahr pausiert. Allerdings ohne Verbesserung. Sobald ich 3 km am Stück jogge, verspannen sich die Muskeln sofort.



    Im Alltag äußert sich das in einem permanenten Gefühl von Sich-ständig-dehnen-müssen und Bloß-nicht-joggen-wollen. Die Mukeln fühlen sich immer wie eine zu fest gespannte Feder an.



    Ausprobiert habe ich schon Folgendes:

    - Physiotherapie

    - Yoga

    - Trainieren der Gegenspieler-Muskeln

    - Bluttest



    ...brachte alles keine Verbesserung.



    Hat jemand einen Tipp, was die Ursache für eine solche Muskelverspannung sein könnte?



    Liebe Grüße

    Torsten
     
  2. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Für derartige Fragen ist ein Forum nicht geeignet.
    Nur ein Arzt kann helfen.

    Meine Vermutung:
    Fibromyalgie Syndrom

    Hat mir jetzt Google angezeigt.

     
  3. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
  4. Kojak

    Kojak Neuer User

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Blackroll oder Blackball ist mein erster tipp. oder dehnen.