Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Martin Du geile Schlange. Auch hier nochmal: H.A.M.M.E.R.!!!
    Sehr geil und jetzt kannste es Dir mal paar Tage richtig gutgehen lassen und nen schönen Urlaub noch. (y)
     
    sunshine79w, Udo und Martyprivat gefällt das.
  2. PropellerRun

    PropellerRun run.de Promi

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    793
    Ich ziehe meinen Hut vor dieser Klasse Leistung... HAMMER...Martin... Irgendwann will ich bis 50 km auch mal laufen...
    LG


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
    Udo, sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  3. PropellerRun

    PropellerRun run.de Promi

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    793
    Ich ziehe meinen Hut vor dieser Klasse Leistung... HAMMER...Martin... Irgendwann will ich bis 50 km auch mal laufen...
    LG


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
    Martyprivat gefällt das.
  4. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Danke Ingo @PropellerRun

    Ist schon irre, "nur" 8 km mehr als ein Marathon, aber gewaltige 8 km.
    Die letzten 4 km waren die absolut schlimmsten dabei. Weil man weiß, nur noch 4 km, aber die wollen nicht enden. Ich hab schon aus der Ferne gesehen, ah, da steht das Auto.... und das zog sich. Da war dann auch ein km mit 6:49 dabei. Glaub km 48, da bin ich gegangen. A weil ich irgendwie gehen müsste B ging es über eine Eisenbahnbrücke :p



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
  5. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    Auch hier nochmal Daumen hoch Martin!
     
    PropellerRun, sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  6. Torsten H.

    Torsten H. run.de Promi

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2,254
    So,geplant waren 12km sind nur 9,88km geworden.ZEITDRUCK....
    50:34min
    Pace 5:07
     
    PropellerRun, sunshine79w, Udo und 3 anderen gefällt das.
  7. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,469
    Zustimmungen:
    5,200
    Gratulation Martin, nicht nur ne tolle Distanz, sondern auch noch ne tolle Zeit dazu. Rundum gelungen sage ich mal so. Ganz stark. (y)(y)
     
  8. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Danke Göran
    Bin auch seeeeeeeeehr zufrieden. War ein toller Lauf, zum Schluss aber auch hart.



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    sunshine79w, Göran und Udo gefällt das.
  9. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Intervalltraining: 9 x 350m zwischen 4,45min/km und 4,32 min/km
     
    Udo, sunshine79w, Chris und 3 anderen gefällt das.
  10. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,469
    Zustimmungen:
    5,200
    Nun ich gehe davon aus, dass der Schluss nach 50 km auch hart sein darf. In so fern ... Diese Distanz steht mir auch noch bevor. Mal schauen, ob ich es dieses Jahr noch hinbekomme, nächstes Jahr ganz sicher. (y)
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  11. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    So noch zwei Nachträge von der letzten Woche

    Sonntag: 13,49 km in 1:36:42 h mit 7:10er Pace und 153 bpm im Durchschnitt - mal wieder ein lockerer Lauf nach den tollen Läufen die Woche davor (die aber durchweg im G2-Bereich lagen ;-)).

    Mittwoch - der Start in den Trainingsplan für den Phoenixsee-Halbmarathon mit Intervalltraining - Lauf-ABC:

    geplant 5 km Intervalltraining = 4 x 800 km in 5:39 dazwischen 2:57 min Gehpausen plus 15 min Ein- und Auslaufen und nach dem Einlaufen das Lauf-ABC.

    herausgekommen ist folgendes: 16:20 min einlaufen in 6,29er Pace (ganz langsam ;-) - oh je, wohl da schon ziemlich schnell fürs einlaufen -

    dann 1. Intervall 800 m in 5:04er Pace (oh ha, schon viel zu schnell o_O)
    dann 2. Intervall 800 m in 5:15er Pace (langsamer aber immer noch zu schnell und mehr aus Rücksicht auf Mitläuferin :ROFLMAO:)
    dann 3. Intervall 800 m in 5:28er Pace (noch langsamer, auch noch zu schnell und ebenso aus Rücksicht auf Mitläuferin und eigentlichem Plan - fühlte sich ziemlich locker an :whistle:)
    dann 4. Intervall 800 m in 4:55 Pace! (Mitläuferin wollte ruhiger machen und ich hab einfach geguckt was geht o_O:confused::D - wie geht diese Zeit nur - ist die wirklich von mir?!)

    dann Auslaufen 13:15 min in 6:56er Pace.

    Hat wieder richtig Spaß gemacht :D.
     
    Göran, Torsten H., Chris und 4 anderen gefällt das.
  12. Torsten H.

    Torsten H. run.de Promi

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2,254
    Kleine Planänderung gestern aufgrund der Wärme und natürlich Schlaaaand Spiel...
    Den gestrigen Lauf auf heute morgen verschoben...
    14,98km in 01:27:29h und einer 5:50er Pace.
     
    PropellerRun, Göran, Chris und 3 anderen gefällt das.
  13. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,469
    Zustimmungen:
    5,200
    Aaaaaaaaalda Schwede, was ein Wetter, bei gefühlten 35-40 °C in der Sonne bin ich vom Chef meiner Gattin wieder nach Hause. Etliche Pausen und fast 4 Liter Wasser (habe in der Tanke nachgefüllt) habe ich benötigt, unfassbar. Bruttozeit 2:23:24.

    Einmal mehr ... nicht mein Wetter ... und dennoch tut es not auch bei solchen Bedingungen mal zu laufen.

    18,36km in 1:54:21
    Pace: 6:15min/km
     
    PropellerRun, Chris, Udo und 3 anderen gefällt das.
  14. Torsten H.

    Torsten H. run.de Promi

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2,254
    Heute Morgen kurz vor sieben ging es wieder los bei schönstem Wetter!Noch halbwegs erträglich von den Temperaturen her...
    16,71km in 1:39:35h ,Pace 5:58
    Extrem viele Leute waren schon unterwegs!

    Schönen Sonntag an alle!
     
    PropellerRun, Martyprivat, Chris und 3 anderen gefällt das.
  15. Udo

    Udo run.de Promi

    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1,661
    Heute morgen etwas spät aufgestanden, also schon sehr warm. Aber egal was muss das muss.
    25,1km in 02:16:51, Pace 05:27 min/km
     
  16. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,469
    Zustimmungen:
    5,200
    Zuletzt bearbeitet: 6 Juli 2014
  17. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    16 km in 1:55:34
    Das waren ungefähr 700 HM
    Jetzt gehts an den See zum Radfahren.

    Und noch was ;)
    Gestern waren wir wandern

    Das waren nur rund 7 km
    Dafür haben wir 4 Std 11 min gebraucht und haben dabei 1300 Höhenmeter überwunden.
    Es ging nur bergauf, zum größten Teil sehr steil und unwegsam.
    Ich hab mich noch nie so gequält am Berg! Hammertour.

    Morgen soll es das Nebelhorn sein.
    Von 828 auf 2224 Meter.
    Geplante Zeit 6-7 Std.

    Luis Martin Trenker lässt grüßen :D


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 Juli 2014
    André, PropellerRun, Torsten H. und 7 anderen gefällt das.
  18. Torsten H.

    Torsten H. run.de Promi

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2,254
    Ja Martin,die Berge sind herrlich!!!
    Bis vor 6 Jahren war ich auch ab und an mal in den Bergen unterwegs.
    Die schönsten Touren waren im Stubaital,Zuckerhütl und der Daunkogel sind echt zu empfehlen!!!
    Aber auch in Deutschland lohnt sich mal der Mittenwalder Höhenweg(Klettersteig).
    Den haben wir gemütlich übers Wochenende erklommen mit Übernachtungen auf zwei Berghütten.
     
    PropellerRun, Martyprivat und sunshine79w gefällt das.
  19. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Oder eben die wunderschöne sächsische Schweiz :cool: :D
     
    Torsten H., Udo, metalzwerg und 4 anderen gefällt das.
  20. Kath

    Kath run.de Promi

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    866
    Immer @kvn apstdt .... mach Werbung für die Region:rolleyes: ;)!!!