Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. mogwai1904

    mogwai1904 User

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    21
    10.2 Km in 46.35, Wetter war windig, aber sonst super :)



    Gesendet von meinem iPad
     
    kvn apstdt, Run.at, André und 5 anderen gefällt das.
  2. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    uploadfromtaptalk1408270052901.jpg So heute mal endlich wieder ein entspannter G1/G2-Mischbereich-Lauf. Nur gegen Ende wurden die Beine verdammt schwer, die 2 Wochen Pause bzw Rad fahren machwn sich doch bemerkbar. War aber insgesamt ein richtig toller Lauf. Endlich mal nicht so ätzend warm
     
    Run.at, André, Udo und 3 anderen gefällt das.
  3. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,525
    Zustimmungen:
    5,305
    Back to Berlin und los ging es zum Gruppentraining in Vorbereitung auf die 24 Stunden von Bernau.
    3 km einlaufen, danach 4 schnelle Kilometer (4:33; 4:16; 4:15; 4:53 min/km) und dann 15 entspannte, aber heute anstrengende Kilometer.

    Gesamt: 22,29 km in 2:07:59 h
    Pace: 5:46 min/km
     
    Run.at, André, Chris und 3 anderen gefällt das.
  4. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Gruppentraining? Vorbereitung?
    Liest sich nach strukturierem Training...
    Andere würden sagen nach Plan ;) :p

    @Göran, wirst doch wohl nicht deine läuferische Freiheit opfern?!???!??


    :ROFLMAO: :ROFLMAO:

    BTW. Was war denn nun beim Vollmond - Marathon?
    Hätte dich locker auf ne 3:xx:xx gesetzt



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Run.at und sunshine79w gefällt das.
  5. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,525
    Zustimmungen:
    5,305
    Heute hätteste mal dabei sein sollen, da war, wie bei uns so üblich weder etwas nach Plan, noch was von Struktur. Das strukturierteste waren die 15 km zurück nach Hause mit meiner Laufpartnerin. So konnten wir nach einer Woche Urlaub endlos quasseln. Keine Angst. Treffen tun wir uns ja öfter. Heute ging es nur darum die Strecke (Rundkurs 1,6 km) denjenigen zu zeigen, die sie noch nicht kennen. Und beim laufenden zeigen blieb es dann auch, eben jeder so, wie er es für richtig empfand. Wir sind halt alles Amateure. Und das genügt auch. :p

    Joar, beim Vollmondmarathon hatte ich Schwierigkeiten zwischen km 20 und 30. Fand ich recht ungewöhnlich, weil ich in der Phase sonst eigentlich keine Schwierigkeiten habe. Aber in dieser Phase eine 6:07 min/km zu laufen passt dann halt nicht. Zu der Zeit hatte ich dann zwar immer noch eine 5:36 min/km drauf, aber die letzten 13 km wird es dann bekanntlich schwerer, zumal es eben gegen Ende hin so dunkel war, dass man auf einem schmalen Teilstück teils nur zu Fuss gehen konnte. Halb so wild. Mit der Zeit war ich nicht ganz zufrieden, das hat sich aber mittlerweile gelegt. Man kann sowas eben nicht planen. :p:p

    Nach dem Ziel ist vor dem Start. Der Berlin-Marathon steht vor der Tür. Mal schauen, wie es da läuft.
     
  6. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Puh, bin ich froh. Dachte schon du hättest was gelernt :p
    Spaß beiseite. Ist ja gut. Nicht das du gleich steil gehts ;)

    Ja, kann passieren. Immerhin ist es ja auch ein Marathon. Da kann viel passieren und vieles dazu führen das es mal "schief" läuft.
    Egal ob mal das anders geplant hat oder ohne Plan ein Ziel hat :p

    So Long



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Udo und sunshine79w gefällt das.
  7. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,525
    Zustimmungen:
    5,305
    War ja kein Marathon. War ja ein Kilometer mehr. Von daher war die Marathonzeit ja bei 4:12 h. Also alles in Sichtweite. :D

    Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk 2
     
    Run.at und sunshine79w gefällt das.
  8. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Und um das mal nicht untergehen zu lassen, eine Verbesserung der PB um ca.25min...also TOP ! :)
    Nochmal meinen Glückwunsch Göran!


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    sunshine79w, André, Udo und 2 anderen gefällt das.
  9. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,525
    Zustimmungen:
    5,305
    Stimmt, das kam ja auch noch dazu. Vielen Dank. :)
     
    sunshine79w gefällt das.
  10. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Extra 4 Tage Pause gemacht, weil ich alles nochmal abklingen lassen wollte. Fühlte sich auch gut an, nach 20 Metern schon wieder der Druck in beiden Unterschenkeln. In Sachen Shin Splints also wieder eine Enttäuschung, also musste was anderes zur Motivation her.

    Statt max 2km am Stück, 5 km am Stück und dann auch noch beste Pace für die letzten Monate.

    5.009 Meter in 34:56 Puls 168

    Zum ersten mal den Pureflow gelaufen, der letzte km 6:20 und da fühlte es sich ziemlich gut an und ich hatte kaum Schmerzen und bin irgendwie runder gelaufen als bei 7:00 bis 7:15.

    Demnächst mal direkt zum Start die schnellere Pace testen. Vielleicht ist das der Schlüssel. Ansonsten ist es aber auch egal, ohne den Schmerz und das Brennen in den Beinen würde ich echt schon was vermissen. ;)
     
    sunshine79w, Chris, Göran und 3 anderen gefällt das.
  11. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Ach Mensch das ist ja alles andere als schön.

    Aber aus Fremdberichten hab ich tatsächlich schon ab und zu mal mitbekommen das es Leute gibt, die Probleme mit allem möglichen bekommen wenn sie zu langsam laufen. Da es nur Berichte von Dritten sind hab ich da leider keine genaueren Infos zu.
     
    Udo, André und Run.at gefällt das.
  12. Run.at

    Run.at run.de Promi

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    891
    Wunderschönen guten Morgen :D
    Nachdem ich heute wieder meine heißgeliebten Brooks anhatte, bin ich die 8km von vorgestern nochmal gelaufen. Was vorgestern ohne viel Freude in 48min ging, hat heut in 44:42 gefetzt :D
    Hach das war leiwand :D:D:D
     
    Göran, sunshine79w, Udo und 3 anderen gefällt das.
  13. TiNe

    TiNe run.de Promi

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    676
    Heute:

    50 Min. Walking 5:36 km

    Hab mal 4x5Min. etwas schneller ( Laufen ca. 8:00 Pace) eingebaut...... und nun wieder schmerzen :(

    Menno.....
     
  14. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Dann lass es doch erst einmal sein.
    Dein Ehrgeiz in allen Ehren, aber Ungeduld ist hier fehl am Platz ;)
     
    Göran, sunshine79w und TiNe gefällt das.
  15. TiNe

    TiNe run.de Promi

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    676
    Ja, recht hast, fällt halt schwer! :p
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  16. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Heute der 2.te 30er zur Marathonvorbereitung, aber mit mehr Krampf, da extrem windig und z.zt. wohl etwas "übertrainiert" bei 70-80km/Woche.

    30,4km in 2:59;50

    Pace: 5:54

    HF zu hoch bei 159 (83%) im Schnitt.

    Wenigstens meinen inneren Schweinehund überwunden.
     
    TiNe, André, Göran und 6 anderen gefällt das.
  17. Torsten H.

    Torsten H. run.de Promi

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2,254
    Da will ich auch noch fix meinen heutigen Lauf notieren...
    Wir waren das Wochenende in Darmstadt uns so bin ich gestern leider nicht zum Laufen gekommen.
    Also hab ich meine Intervalle von Dienstag auf heute gelegt und mach dann die Wo einen Lauf mehr!

    Es macht immer Laune aber heute war es wieder richtig "geil",hab mich zeitweise gefühlt wie ein kleiner Junge der mit seinen Gummistiefeln in jede Pfütze hüpfen darf;)

    Ich bin trocken los und nach ca.2km hat es sowas von angefangen zu regnen...

    Geworden sind es 14,41km in 1:13:59h und einer Pace von 5:06
    Auf dem Plan standen 2x3000m Intervalle mit jeweils 1000m Trabpause.

    1: 4:28
    2: 4:09

    Die Intervalle der letzten Wo machen sich bemerkbar finde ich!!!
     
    TiNe, André, Chris und 4 anderen gefällt das.
  18. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Dem stimme ich zu, und weil das so ist, hete Dienstag ist, Intervalle :D

    Distanz 15,21 km
    Zeit 1:21:54
    Tempo
    5:23/km

    Geplant waren 4 x 2 Km mit Steigerungen
    erster Intervall (plan 5:10) geworden ist es: 5:08 & 5:02
    zweiter Intervall (Plan 5:00) geworden ist es: 4.47 & 5:00
    dritter Intervall (Plan 4:50) geworden ist es: 4:45 & 4:44
    Vierter Intervall (Plan 4:40) geworden ist es: 4:33 & 4:21 <<< @Chris, ich kann mich auch quälen :D

    davor und danach je 2 Km ein- und auslaufen, zwischen den Intervallen je 1 Km langsam

    diagramm (9).png
     
    metalzwerg, TiNe, André und 3 anderen gefällt das.
  19. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Und... ich sag nix :D

    Unbenannt.jpg
     
    TiNe, André, Torsten H. und 2 anderen gefällt das.
  20. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Heute mal 10km ( in etwa 49min) am Strand von Malia gelaufen - Meine Polar habe ich nicht angemacht ;-) viele Grüße aus Kreta :p uploadfromtaptalk1408431912838.jpg
     
    Torsten H., ichbins, Kath und 4 anderen gefällt das.