Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Ich muss korrigieren lol : Mein Kumpel ist heute mit seinem bisschen Training ne 3:35h gelaufen :)
    Also wird Training wohl völlig überbewertet^^


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  2. Udo

    Udo run.de Promi

    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1,661
    Heute morgen um den Federsee in Bad Buchau.
    16,12 km in 01:28:41 h Pace 5:29 min/km
     
    André, kvn apstdt, sunshine79w und 2 anderen gefällt das.
  3. Run93

    Run93 User

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    71
    45 min 9,1km mit 3 Steigerungen über 100m +10min Lauf ABC
     
    André, Chris, kvn apstdt und 3 anderen gefällt das.
  4. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Oder einfacher: weniger ist manchmal mehr ;)

    Manche können es halt einfach! (y)
     
    Udo, Chris und Martyprivat gefällt das.
  5. Kisu

    Kisu Neuer User

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    13
    Hallo, laufe noch nicht allzu lange, will aber auch mal ein Ergebnis loswerden:oops::

    13km mit 6:37/km

    Für mich garnicht schlecht... mühsam ernährt sich das Eichhörnchen :D
     
    André, sunshine79w, Chris und 2 anderen gefällt das.
  6. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Hallo Kisu ist doch super.

    So lange schaff ich diese km auch noch nicht in dem Tempo, aber so fängt man an und nach und nach wirds schneller.

    Hab vor 1.5 Wochen das erste Mal 16 km in 6.30er Pace geschafft und das ganz entspannt, da war ich auch einfach nur glücklich.

    Jeder Lauf der einen selbst weiterbringt ist ein guter Lauf und jeder Lauf hat hier seine Dokumentation verdient :). Also bitte weiterposten und stolz auf jeden km sein :)

    Lg Steffi
     
    André, Udo, Chris und 2 anderen gefällt das.
  7. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Morgen ist der KiGa zu, deshalb gehe ich nicht laufen sondern mache mit mir mit meiner Tochter einen Mädchen-Tag. Fürs Training bedeutet das, dass ich den (vor)letzten langen Lauf vor Frankfurt heute hatte. Nach den schnellen 10km vom Freitag hätte ich lieber einen Tag mehr zur Erholung gehabt, so haben die letzten 10km richtig weh getan. Rausgekommen sind: 31km mit 6:12min/km.
     
    André, Kath, Udo und 2 anderen gefällt das.
  8. Kisu

    Kisu Neuer User

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    13
    Wow, 16km in dem Tempo zu laufen ist super und für mich noch nicht greifbar. Danke fürs feedback! :)
     
  9. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Hey @Kisu

    nimm die Motivation aus deinem 13er mit. Bleibt dran, und dann kommt auch der Rest.
    Nur Geduld dabei und nicht zu viel, zu schnell.

    Kennst das ja, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. ;)

    Und poste hier ruhig, du kannst dir hier gerne noch ein wenig Motivation abholen ;)



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    André und sunshine79w gefällt das.
  10. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Genauso wie Martin das schreibt meinte ich das auch.

    Vor ein paar Monaten war es bei mir auch noch undenkbar und ich hab gekämpft um 9 -11km in dem Tempo zu laufen.

    Und deswegen immer langsam steigern undvhier posten, da es hier sehr angenehmes Feedback und Motivation gibt , das einem auch bei Motivationslöchern und anderen Problemen mitreißt.
     
    André, Kath, Udo und einer weiteren Person gefällt das.
  11. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Heute mal ganz unter dem Motto "Regeneration" :)

    11km / 28min mit dem Bike ins Büro

    und

    dann 7,76 km in 41:38 min gelaufen / HF 141 / Pace 5:21 min/km
    (meine Polar sagt Herz-Kreislauf-Training - das sagt sie sehr selten) :ROFLMAO:

    War alles sehr entspannt!

    Schöne Woche @all
     
    André, Kath, Alette und 4 anderen gefällt das.
  12. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Bei mir auch... allerdings deutlich erholsamer als bei dir ;)

    11,35 mit 6:05 min/km
     
    Udo, Chris, sunshine79w und 3 anderen gefällt das.
  13. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    So nach 4 Tagen Laufpause hatten sowohl meine Frau (Zitat: Deine Laune ist unerträglich, wenn du nicht läufst!:rolleyes:) als auch ich die Schnautze voll...bin dann direkt in den Greif-Plan eingestiegen.
    Nette Einheit : je 2 x der 400 - 600 - 800 - 1000 m in 1:20 - 2:11 - 2:58 - 3:46 sec bzw. min. Gleiche Länge Trabpause, auf keinen Fall abkürzen. Laufe jede Serie im beschriebenen Rhythmus durch. Erst alle 400-er, dann alle 600-er usw. Pulsbereich alles über 170. Vorsicht bei dieser Einheit, laufe nicht zu schnell! Sie ist stark anaerob.

    Ja ne ist klar:rolleyes:bei meiner momentanen Form keine Chance auf Einhaltung der Zeiten:(waren dann 1:22-2:15-3:04-3:55:confused:über ein Abkürzen der Trabpausen habe ich nicht mal im entferntesten nachgedacht:LOL:aber Spass hat die Einheit gemacht(y)
     
    Udo, kvn apstdt, sunshine79w und 3 anderen gefällt das.
  14. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    @Chris : Stell dir mal Deine heutige Einheit als Pyramide vor :D

    Behälst Du die angepeilten Zeiten im Kopf oder hast Du nen Zettel unterwegs zur Hand???

    Und: auf welche "Endzeit" bzgl. HM wäre diese Einheit?

    LG, Manuel
     
    Udo, sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  15. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Als Pyramide ist sowas auch nett...aber dann nur je 1IV.
    Ich hab das im Kopf...zur Sicherheit aber auch nen Zettel dabei :)
    Greif steuert über die aktuelle 10k Zeit (10k Bestzeit) also bei mir 40min. Das ich die im Moment nicht laufen kann, ist mir klar...daher war es nur logisch, dass meine IVs zu langsam werden...Ich könnte auch das Tempo über Greif reduzieren lassen, da meine Form aber hoffentlich kein Dauerzustand sein wird, ist das wohl unnötig...


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  16. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Danke Dir @Chris !

    Ich hoffe nur, das Du Dich nicht auf Dauer "überlastest" und auch mal die Beine baumeln lässt! :)

    LG, Manuel
     
    sunshine79w und Chris gefällt das.
  17. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Anstrengender & stressiger Tag im Büro, da kam mir das Intervalltraining (auf dem Laufband) heute gerade recht. :D Hab das Laufband heute mal auf 1,5% Steigung gestellt. (y)


    15min lockeres Einlaufen

    5 x 1000m á 3:52 min/km
    dazwischen
    Trabpausen bis der Puls auf etwa 130-135 war - so etwa in 400m

    anschließend noch mal
    2 x 500m á 3:35min/km

    15min lockeres Auslaufen + 10min leichtes Dehnen.

    Hach, ich lieeeeebe Intervalltraining :love::love::love::D
     
    Udo, André, sunshine79w und 3 anderen gefällt das.
  18. Alette

    Alette Aktiver User

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    195
    Das erste Mal 15 km unter 2 h. Jeah! Dank Torsten Heim auch zurück nach Hildburghausen gefunden ;-)
     
    Udo, André, sunshine79w und 6 anderen gefällt das.
  19. Torsten H.

    Torsten H. run.de Promi

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2,254
    Netter Regenerationslauf nach dem Marathon mit @Alette
    14,94km in 1:55:17h
    Pace 7:43 , HF 123
     
    Udo, Alette, André und 5 anderen gefällt das.
  20. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Das nenne ich mal einen echten Regenerationslauf.
    Cool. Und nebenbei noch einer lauffreundin geholfen Sub 2 zu schaffen! Klasse.



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Udo, André, Kath und 2 anderen gefällt das.