Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Krasser Hund! :) hut ab!
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  2. Torsten H.

    Torsten H. run.de Promi

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2,254
    Das sagt der richtige:sneaky:
    Aber danke;)
     
    sunshine79w, kvn apstdt und Martyprivat gefällt das.
  3. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    4.017 km
    28:08 min
    Pace: 7:00

    Da hat mein Schlusspurt :eek: nichts genutzt, die 6:59 Pace verfehlt, aber ich bin zufrieden. Bisher kontinurierlich gesteigert. So langsam wird´s wieder. (y)

    @Torsten H. Echt krass, du läufst in der gleichen Zeit ja fast das doppelte! :D
     
    Kath, Martyprivat, Run.at und 6 anderen gefällt das.
  4. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Super @André! Und du hast keine Schmerzen? Deine Schienbeine muckern nicht rum? Soooo cool! :) :)
     
    Run.at, André und sunshine79w gefällt das.
  5. Torsten H.

    Torsten H. run.de Promi

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2,254
    Das darfst du ja nicht vergleichen...;)
    Bin stolz auf dich und freue mich endlich mal Zeiten vom Laufen von dir zu Lesen!!!!
    Das wird schon!!(y)
     
  6. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Jeder hier bringt auf seinem Leistungsstand doch super Steigerungen und Leistungen. Find im Moment ist das hier eine absolute Inspiration weiter zu macjen und zu kommen.

    Freu mich mit Euch über Eurer tollen Läufe.
     
  7. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Dann hast du Stand jetzt die sub40 defintiv drauf, es sei denn du bist Trainingsweltmeister!
    Ganz grossen Respekt Torsten :)

    Und überdenke mal deine weiteren Ziele...3:30h sollte für dich ja Kindergarten sein :)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    Martyprivat, Run.at, Udo und 4 anderen gefällt das.
  8. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Ich kann es ja selbst gar nicht glauben. Der Doc meinte, dass sei nicht von jetzt auf gleich komplett gut, sondern ich könnte durchaus noch was merken, aber halt nicht so dass ich nicht mehr laufen könne, und ich solle mich davon auch nicht stoppen lassen da das regelmäßige Training den Heilungsverlauf beschelunige.

    Merken tue ich eigentlich nichts. Außer halt was ich schon mal geschrieben habe, meine Unterschenkel sind irgendwie beim Laufen verkrampft, vermutlich weil mir innerlich noch das Vertrauen fehlt, und dann fühlt sich das so bissel so an, als hätte man nachts einen Krampf gehabt. Heiß und kalt wechselduschen und ich spüre förmlich wie sich alles wieder entspannt. Ich denke mal das gibt sich mit der Zeit, ist bisher aber auch nicht wirklich schlimm oder einschränkend.

    Die besagte Stelle 8 cm über dem Knöchel, da ist gar nichts, noch nichtmal wenn ich da ordentlich Druck auslöse. ;) Ich glaube also wirklich dass ich es jetzt so langsam aber sicher packe. (y)

    Inspiration: Definitiv, sonst hätte ich die ganze Pause gar nicht durchgehalten, ich habe mir immer gesagt: Irgendwann bin ich auch dabei. Dafür nochmal danke, für alle Eure Postings! (y)
     
    Kath, Martyprivat, Göran und 8 anderen gefällt das.
  9. Torsten H.

    Torsten H. run.de Promi

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2,254
    Mal schauen was das neue Jahr so bringt!;)
     
    Chris und sunshine79w gefällt das.
  10. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Heute: Intervalltag @McFit-Laufband o_O:D

    Geplant waren:
    4 x 2000m mit 3:57 min/km

    Hab mich damit irgendwie übernommen :unsure::p ggf. waren die Kekse heute Nachmittag zu viel. Nach dem 2. 2oooer musste ich meinen Plan ändern, ging nicht mehr und mein Lauf wurde unrund. Fand Laufband heute doof - da Feiertag in Sachsen, viele Menschen und viel zu warm im Studio. #jammermodusaus

    Geworden sind es dann:
    12min lockeres Einlaufen
    2 x 2000m mit 3:57 min/km
    4 x 1000m mit 3:57 min/km
    10min lockeres Auslaufen

    Gesamt: 13km in 01:12:33h

    Jetzt freue ich mich tierisch auf meinen langen Lauf am Samstag - geplant sind mal ü30km ;) Hab nach dem muffigen Fitnessstudio extrem Lust draußen zu laufen! (y)

    Grüße aus Drääääsdn :cool:;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 November 2014
    Kath, Adam77, Run.at und 6 anderen gefällt das.
  11. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,472
    Zustimmungen:
    5,208
    herbstliche Novemberrunde
    14,12 km in 1:19:09h
    Pace: 5:36 min/km
     
    Run.at, Udo, André und 3 anderen gefällt das.
  12. Runner80

    Runner80 User

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    35
    0 km - drei Wochen Laufpause im Urlaub. Das gönn ich mir mal nach dem ersten Halbmarathon im Oktober. Aber ehrlich gesagt zuckt es mir schon wieder in den Beinen... :D
     
    Run.at, Martyprivat, Udo und 3 anderen gefällt das.
  13. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Wo bist du deinen HM gelaufen?
     
    sunshine79w gefällt das.
  14. Torsten H.

    Torsten H. run.de Promi

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2,254
    Kann ich verstehen,such dir ne Bahn in Dresden und mach dort deine Intervalle!!!!
    Dann klappt das auch;)
     
    sunshine79w, Martyprivat und kvn apstdt gefällt das.
  15. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Oder die 700 km langen und flachen Elberadweg KM. Da gibt es dich bestimmt irgendwo ein Teil wo du z. B. 3 km hast. 1 km traben 2 intervall umdrehen und zurück nochmal das gleiche usw.

    Mache ich bei mir auch oft so, wenn es um 1/2/3/5 km intervalle geht. Die habe ich bisher auch noch nicht auf der Bahn gezogen. (Oder Studio)


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    sunshine79w und kvn apstdt gefällt das.
  16. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Ja, genügend lange und flache Strecken sind ja vorhanden. Hab bei meiner Polar ja auch erst vor 2 Wochen mitbekommen, wie das mit dem Intervall funktioniert ;-) wie man einzelne Runden aufzeichnen kann ;-) jetzt müsste halt nur mal ein kleines bisschen besseres Wetter werden, zumindest trockener sollte es schon sein. Dann steht dem ersten Intervall unter freiem Himmel nichts im Wege :) :)
     
    André, sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  17. Run.at

    Run.at run.de Promi

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    891
    Irgendwas zwischen 6,5 und 7 km mit krass vielen Höhenmetern heut Morgen :D
    Die Garmin hat mir zu lang gebraucht, um den Satellite zu finden, da bin ich einfach losgelaufen. Daher die unpräzisen Angaben ;) :D

    Freu mich schon auf den Muskelkater... :rolleyes:
     
  18. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Heute morgen standen Intervalle an. Es war so neblig, dass ich das Ende der Strecke nicht gesehen habe. Rausgekommen sind 8 x 350m mit 4,22 - 4,36.
     
    Run.at, Udo, Chris und 3 anderen gefällt das.
  19. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Also ich lasse meinen Lauf heute sausen. Hatte ja erzählt dass ich immer so verkrampfe und ich spüre, dass das noch nicht so ganz wieder weg ist. Deshalb verlängere ich mal die Pausenzeit, kann ja nicht schaden. Fühlt sich an wie wenn man einen Krampf hatte, also an der Wade. Also kein Schmerz und ich könnte heute auch sicher laufen, nur denke ich mir wenn es sich schon vorher nicht so ganz richtig anfühlt dann wird vielelicht auch schnell die Technik schlecht und dann fängt man sich richtig was ein.

    Werde jetzt warten bis ich nichts mehr spüre und erst dann wieder laufen, dabei dann mal einen anderen Schuh tragen und schauen ob das wiederkommt. Aber ich merke es ja schon beim laufen dass ich da irgendwie automatisch verkrampfe (Unterschenkel entspannt sich in Ruhephase nicht), weiß aber sonst auch nicht was ich jetzt aktiv dagegen tun könnte. Vielleicht isses auch nur ein leichter Muskelkater oder sowas.

    Was mir noch auffällt und nervt: Ein kribbeln in der rechten Kniekehle. Keine Ahnung was das ist, das rechte Bein ist ja das was zuerst operiert wurde. Schmerzt auch nicht, aber nervt, so ähnlich wie ein zuckendes Augenlied.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 November 2014
  20. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Gute Entscheidung @André (y) Kannst ja bisschen auf der Blackroll rumrollen, vielleicht hilft es ja den Waden :)
     
    Run.at, PropellerRun, Udo und 2 anderen gefällt das.