Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Ich seh und schon zusammen in HH laufen :)


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    sunshine79w und Udo gefällt das.
  2. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Na dann könnt ihr beide mich ja abwechselnd auf den Schultern tragen^^


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    PropellerRun, sunshine79w, Udo und 2 anderen gefällt das.
  3. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Oder so? :ROFLMAO:

    [​IMG]


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    PropellerRun, André, Adam77 und 4 anderen gefällt das.
  4. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Einverstanden :)
    Ich trag dafür eure Verpflegung...


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    sunshine79w, Udo und Martyprivat gefällt das.
  5. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Und die Verantwortung @Chris ;)
     
    Martyprivat, Udo und Chris gefällt das.
  6. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Ob das mal nicht zuviel ist?!? ;)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    sunshine79w, Martyprivat und Udo gefällt das.
  7. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Stimmt nicht das Du Dich übernimmst :eek: ;)
     
    Udo, Chris und Martyprivat gefällt das.
  8. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,531
    Zustimmungen:
    5,315
    12,84 km in 1:03:54 h

    5 km: 4:53 min/km
    10 km: 4:46 min/km
    Rest: 5:31 min/km

    Gesamt: 4:59 min/km

    Fazit: Toller Morgenlauf, danach ein Chia/Obstshake und der Tag ist im vollen Gange. :)
     
  9. ichbins

    ichbins run.de Promi

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    826
    Gestern vor der Arbeit:
    6km in 38min. ca.

    Heute Vormittag:
    17km
    1h50m

    Jetzt gute Nacht - haben fertig.
     
    PropellerRun, Chris, sunshine79w und 2 anderen gefällt das.
  10. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Tja, heute war die Frage was machen, vernünftig bleiben oder nicht?

    Hab die Vernunft Siegen lassen! Dieser Lauf hätte auch gerne 5-7 km (oder x km) mehr haben können. Habe mich dann aber Mitte des Laufens Unentschieden zum negativen Split und "nur" den Plan erfüllt. Plan 27 km.
    Ist 27 km GA1 schnitt HF 139 bpm

    Nächste Woche wird es beruflich schwierig den Plan abzulaufen. Muss meine Beine in den Bauch stehen auf der Cebit Messe :p

    Schönen Sonntag

    [​IMG]


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    metalzwerg, Udo, PropellerRun und 3 anderen gefällt das.
  11. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Heute der erste(!) "längere" Lauf in 2o15 - mit Trinkrucksack.

    Mit einer Stunde Bodypump (von gestern) in den Knochen, hab ich heute versucht mal wirklich langsam zu laufen - hat auch geklappt. Fuß hat auch gehalten.

    Der Trinkrucksack (von Kalenji) - nun ja, der Rucksack ist top - den nutze ich jetzt immer. Die Trinkblase ist irgendwie nervig - ging bei mir nicht oder nur sehr schlecht.
    @Torsten H. , muss ich da irgendwas beachten? Ansonsten packe ich mir was kleines zu trinken in den Rucksack.

    23.18 km | 2:00:19 | 5:11 min/km | 159 bpm

    Haut rein & schönes Restwochenende.

    P.S. freue mich auf paar schnellere Einheiten die Woche!(y)
     
    metalzwerg, Udo, PropellerRun und 3 anderen gefällt das.
  12. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,531
    Zustimmungen:
    5,315
    10,75 km in 50:23 min zu mehr hatte ich heute keine Lust.

    5 km: 4:45 min/km
    Rest: 4:38 min/km
    Gesamt: 4:41 min/km
     
  13. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Ich hab den ja auch. Was ist dein Problem damit?

    Btw guter Lauf (y)


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15 März 2015
    Udo und sunshine79w gefällt das.
  14. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Hi Martin, weiß auch nicht so recht - hab die Trinkblase wieder hinten in den Rucksack, war aber mit dem gefühlten 2m-Schlauch überfordert. Als ich es dann mal einigermaßen hatte, kam dann nichts zu trinken raus bzw musste ich ziehen wie irre um ein paar Tropfen zu bekommen. Hab auch oben auf ON gedrückt :)
     
    Udo und sunshine79w gefällt das.
  15. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Führst du den Schlauch durch den schulterträger?
    Und die Trinkblase hast du oben festgemacht an den kleinen "Haken"

    Dann zieh ich den Schlauch einmal komplett lang durch den Gurt, dann schauen ob ein Knick in Schlauch ist und dann erst aufsetzen.
    Das was am Gurt vorne rauskommt ist relativ lang. Das fixiere ich dann vorne im Brustgurt


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Udo, sunshine79w und kvn apstdt gefällt das.
  16. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Muss ich mir dann mal anschauen - danke für den Tipp! ;-)
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  17. PropellerRun

    PropellerRun run.de Promi

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    793
    Sodala, das war meine Woche...
    Ein schönes Highlight für mich war der HM. Dort konnte ich eine neue PB laufen. Nach den ersten Kilometern habe ich gemerkt heute geht noch was und bin auf dem Gas geblieben. Von 1:46:xx auf habe ich mich auf 1:42:xx verbessert. Leider außerhalb eines Wettkampfes, aber egal. Heute bin ich nochmal 32 Km gelaufen, geplant waren etwas mehr...aber schwere Beine und Kaffeedurst haben mich doch umgestimmt. Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag.
    uploadfromtaptalk1426417946543.png
     
    metalzwerg, Udo, sunshine79w und 4 anderen gefällt das.
  18. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Ich würd mal sagen: läuft (y) :p


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
  19. PropellerRun

    PropellerRun run.de Promi

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    793
    Was bei mir nicht so klappt ist das langsame Laufen. Ich lese immer das Long Runs gut eine Minute pro Kilometer langsamer gelaufen werden sollen, als beim Wettkampf. Das heisst, wenn ich beim Marathon eine Durchschnitt Pace von 05:20 laufe, dann sollte ich im Training ca. 06:20 laufen... Bekomme ich nicht hin. Oder anders rum, wenn ich im Training 06:20 laufe, wie kann ich mir sicher sein, dass ich im Wettkampf dann ein 05:20 laufe..? Fragen über Fragen...naja
     
  20. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Ich laufe die auch nicht mehr so langsam. Bekomme das ersten, nicht hin, zweitens ist es mir zu langweilig, drittens tut mir dabei alles weh weil ich so "komisch" laufe

    Ich laufe die langsamer als die kürzeren, aber schneller als üblich "gefordert"

    Mein Schlappschritttempo liegt im 5:30 und da nehme ich +- 15-20 sek als Tempo für LL derzeit. Je nach Lust und Laune.




    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Udo, PropellerRun und sunshine79w gefällt das.