Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Wollte heute eigentlich meine 25km im Marathontempo laufen. Schon beim Uhr an machen sehe Ich Uhhhhhh, is aber wenig Akku.... Naja, gehofft, das es für 25km reicht, aber nach 13km bimmelt die Uhr "Akku schwach". Kotz! Naja, hier das Ergebnis:

    18,05km in 1:35;25

    Pace: 5:17

    Übermorgen dann mit "geladener" Uhr!!!!
     
    TiNe und Martyprivat gefällt das.
  2. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    5:17 Marathontempo? Aujeh. Ich sehe den Zusammenbruch förmlich vor mir. Nimm den Rat an und gehe langsamer an.

    Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk 2
     
  3. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Hi Göran,

    Hätte Ich nicht von Anfang an gesehen, das der Akku sehr wahrscheinlich eh nicht reicht, wäre Ich auch nicht so flott unterwegs gewesen. Wollte es auf den letzten 2 km, als klar war das der Akku quasi leer ist, nochmal wissen mit ner Pace von 4:49 (km 17) und ner Pace von 4:42 (km 18). Deswegen die Pace von 5:17. Km 1-16 war ca. ne Pace von 5:30.
    Angestrebt sind immernoch 5:40 für den Marathon.
    Also: alles ganz entspannt.

    LG
     
  4. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    PS: In den Inov-8 Schuhen kann man aber auch einfach fliegen (y)
     
  5. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    Hast Du eine 35 km-Zeit, mal so zum Vergleich?

    Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk 2
     
  6. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Wie auch Du weißt, ist dies mein erster Marathon und nein, Ich habe keine 35km Zeit.
    Glaube mir einfach, wenn Ich sage, das Ich mehr als hart und konzentriert an diesem Ziel Marathon unter 4h arbeite und das Ich es auch schaffen werde und nicht bei km 30 oder 35 einbrechen werde. Blind gehe Ich meinen ersten Marathon nicht an, aber Ich möchte auch nicht 5h schlafend durch Düsseldorf "laufen".
    Sorry, bin heute nicht gaut drauf. Alle gehen mir mit dem Scheiss Onkelz-Revival auf den Sa*k und soviel Dummheit kann Ich nicht ertragen. Tut mir leid. Darauf ein Alkoholfreies Erdinger! :D
     
  7. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    Ich glaube Dir, daß Du hart und viel trainierst. Ich glaube Dir auch, daß Du alles dafür tust, um die 4 Stunden zu knacken. Jetzt kommt das aber. Und das nimm mir bitte nicht übel. Aber ein 30 km Training hast Du aus meinem Blickwinkel nicht mehr nötig. Und nichts anderes trainierst Du derzeit. Das beweisen z.B. Deine Monatskilometer im Januar. Die sind viel und sicherlich auch schnell. Ich glaube Dir ohne weiteres, dass Du Deine Wunschzeit über die 30 km hälst. Ich garantiere Dir aber, daß Du ... aber das hatten wir oft genug. Ich will nur, daß Du hinterher voller Stolz auf Deinen ersten zurückblicken kannst. Fang an lange zu laufen. Gewöhne den Körper an die Distanz, gewöhne ihn daran den Schmerzpunkt zu erreichen und dennoch zu überwinden (dabei wirst Du merken, was Deine bisherigen Zeiten tatsächlich wert sind), sonst wird die Enttäuschung da sein. Solltest Du entgegen der Ratschläge Dein Ziel erreichen, dann bin ich der erste, der Abbitte leistet. ;-)

    PS: Lass Dir Deine Laune nicht wegen ein paar Onkels versauen. Es ist Freitag. ;-)

    Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Januar 2014
    Running_Sandra und metalzwerg gefällt das.
  8. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Mein "Plan" ist es mich und meinen Körper langsam an die Belastung zu "gewöhnen".
    Ob es mir etwas nützt einfach mal aus dem Stehgreif 30-35 km zu laufen, obwohl Ich maximal 21km bis dato gelaufen bin, weiß Ich nicht. Lieber langsam steigern als mit einmal 10km drauf hauen.

    Bin Dir natürlich nicht böse o.ä.!!!

    Ich bin doch froh, dass es dieses Forum gibt und Ihr mir Ratschläge gebt!!!
    In nicht einmal 3 Wochen ist ja auch der 30km-Lauf.
    Werde Sonntag nochmal die 25km angehen und 3,4 Tage später werde Ich ne neue Strecke laufen die irgendwo zwischen 30 und 35km liegen wird.
    Dann wird es sich zeigen im Februar, ob mein Ziel realistisch wird.

    LG
     
    TiNe und Göran gefällt das.
  9. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    Ich bin auf Dein Feedback nach diesen Läufen wahnsinning gespannt. :)
     
  10. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Glaube mir, Ich bin auf die Läufe auch schon gespannt!!!

    Und: Noch 85 Tage bis zum Marathon.......
     
    Running_Sandra und sunshine79w gefällt das.
  11. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    Bin doch nochmal raus heute und habe 15,02 km in 1:24:35 h gemacht.
    Pace: 5:36 min/km
     
    sunshine79w und TiNe gefällt das.
  12. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    heute mal was schnelles

    15,57 km in 1:17:21
    Pace 4:58 min/km
     
    sunshine79w, TiNe und Göran gefällt das.
  13. TiNe

    TiNe run.de Promi

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    676

    Tja, ich staune selber :D
    Bin sogar ohne Musik gelaufen, ich hoffe es hält an.;)

    Die Erkältung hat mich jetzt leider voll erwischt und morgen ins Münster Stadion..... *weia* da wird die sicher auch nicht besser :whistle:
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  14. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Aber über mich "meckern" ;)
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  15. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    :p
     
    metalzwerg gefällt das.
  16. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    23km mit 6:04 min/km... insgesamt waren es 6 Runden über meine Lieblingsbrücke... Die ersten vier Runden gingen sehr gut, dann wurde es kalt, feucht und ein Kampf... Aber ich habe durchgehalten, auch wenn ich danach erst wieder in der Sauna richtig warm geworden bin. Ich will Sonne!!!
     
    Göran, Running_Sandra, Flo und 3 anderen gefällt das.
  17. Flo

    Flo User

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    31
    Ich bin heute 8,5 km mit einem Schnitt von 6:05 min/km gelaufen und hatte dabei ziemlich Glück mit dem Wetter. Die Runde heute ging von der Haustür mit kurzem Dorflauf direkt in den Wald... Dabei hatte ich sogar wieder einmal ein kurzes und unfreiwilliges Wettrennen mit einem jungen Reh - habe wie gewohnt verloren...

    Die Sonne kommt schon wieder - ich glaube, im Mai ;)
     
    Göran, sunshine79w, TiNe und 2 anderen gefällt das.
  18. Effenburgo

    Effenburgo run.de Promi

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    257
    heute 2 std rad danach 20min auslaufen


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
     
    Göran und metalzwerg gefällt das.
  19. Effenburgo

    Effenburgo run.de Promi

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    257
    @metalzwerg: ich sehe das wie gōran: du bist gut trainert brauchst aber grundlagentraining - verhāltnis 90-10 d.h 90% grundlage und 10% schneller laufen. drūcke dir die daumen fūr deinen marathon


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
     
    Göran und metalzwerg gefällt das.
  20. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Da freut sich Göran bestimmt ;)

    Spass beiseite: habe ab nächster Woche eh nen anderen Trainingsplan (von Triathleten/Iron Man- Finishern) erstellt und dazu auch Training mit denen in der Gruppe. Heute nochmal 25 oder mehr km ungefähr in nem Schnitt bei <170 Frequenzen.
    Im neuen Trainingsplan ist sind dann Steigerungsläufe etc mit drin und der ganze Gymnastikkladeradatsch (Lauf-ABC etc) :whistle:
    Donnerstag dann das erste gemeinsame Treffen und 8km DL + Gymnastik. :rolleyes:
    Naja, wenn´s gut tut :ROFLMAO:

    LG (y)
     
    Martyprivat gefällt das.