Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    So sahen die letzten Tage aus:

    Samstag: 28km mit 6:10 min/km
    Montag: 13,2 km mit 5:47 min/km
    Heute: 12,09 mit 5:49 min/km

    Diesmal keine HM, weil meine Tochter gestern nicht im KiGa war und ich deshalb laufen gegangen bin, bevor sie aufgewacht ist (war bei dem schwülen Wetter vielleicht auch nicht schlecht). Aber auch schade, weil ich vor dem Trailmarathon im Oktober fast keine Möglichkeit mehr habe, noch HM zu machen: erst kommt der Urlaub, dann ein halber und ein ganzer Marathon und drei Wochen später kommt schon der Trail. Der Herbst wird also spannend:)
     
    André, Göran, sunshine79w und 2 anderen gefällt das.
  2. Sanny97

    Sanny97 run.de Promi

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    461
    40815.png

    Intervalle heute :)
    Am Anfang wars vom Wetter her noch voll schön, aber gegen Ende bin ich in der prallen Sonne gelaufen. Da wurde dann aus dem Auslaufen halt ein "Ausgehen" :D
    Soll waren 4x800m in 5:12, mit den Gehpausen zwischendrin spiel ich noch ein bisschen bei den nächsten Malen.
     
  3. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    12,90km mit 6:40 Pace in 01:25:57. Nach dem Regen heute war's auch nicht mehr so heiß.
    Schönen Abend und
    Gruß
    Andrea
     
  4. Sanny97

    Sanny97 run.de Promi

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    461
    Kurze Runde heute morgen:
    7.34km in 00:50:06 mit 6:49 min/km und 160bpm :)
     
  5. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,868
    Zustimmungen:
    4,264
    Bei mir ist jetzt schon paar Tage Pause angesagt. Aber ich denke dass ich heute oder morgen wieder ne kleine Runde drehen kann.

    Ganz seltsam: Hatte letzten Samstag im Garten gearbeitet mit Spaten etc. Ab Sonntag hatte ich dann einen leichten Muskelkater im rechten hinteren Oberschenkel. OK, soweit nicht verwunderlich, da ungewohnte Belastung.

    Als ich dann am Dienstag mit meinen Jungs locker im Garten kickte, merkte ich beim lockeren laufen, dass im oben besagtem Harmstring bei jedem Auftritt wie ein kleiner Blitz einschlägt. Ganz komisches Gefühl. Seit heute ist es komplett weg. Keine Ahnung was das nun war. Auf jeden Fall sollte es nun wieder gehen. Wird aber auch Zeit. (y)
     
  6. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,868
    Zustimmungen:
    4,264
    Gestern abend Abbruch nach 5,2 km. Auf einmal ging gar nichts mehr.
    Brustgurt hatte ich vergessen deshalb kann ich nichts zur HF sagen. Naja besser 5,2 km als gar nichts mehr, dann sollte es am WE aber wieder besser klappen.

    Keine Ahnung woran es gelegen hat. Es war noch sehr heiß, ich hatte den Tag über wenig getrunken, vieleicht war das der Grund. Oder aber meine Schluckbeschwerden, evtl. ist da wieder ne Infektion im Anflug. :mad:
     
  7. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Gestern war vermutlich einfach kein guter Lauftag, die Witterung macht einen ja total fertig. Hab gestern pausiert weil ich von vornherein merkte das klappt nicht :mad:.
     
    Göran und André gefällt das.
  8. Na super, wurde eben auf meiner Runde während dem Laufen von ner Bremse gebissen, so langsam bin ich! :eek:
    Als ich aber am Auto war, stellte ich fest, dass ich bei unveränderter Distanz und gleichen Laufzeiten und Gehpausen (wie vorgestern) am Auto noch eine Minute abzulaufen hatte.
    Fazit: heute etwas schneller als vorgestern, aber immer noch zu langsam, um nicht während dem Laufen von Insekten angefuttert zu werden! :cautious:
     
  9. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,530
    Zustimmungen:
    5,312
    Mein heutiger Lauf: 30,10 km um 8 Seen in Berlin. Zugegeben, kleinere Seen, aber immerhin. Anstrengend wars gegen Ende hin. Zeit: 3:09:45h, Pace: 6:15 min/km.

    Nun regenerieren, um morgen entspannt mit meiner Laufpartnerin zu laufen. ;)
     
  10. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Heute laut Plan 30, geplant 32 km und rausgekommen sind durch falsch geplanter Route 34 km in 40:00:12 h Pace 7:03 Puls 155 bpm.

    Danach mit guten Freunden ins Zoom (großer Zoo) und meinen ersten Marathon zu Ende gegangen o_O ;).

    Jetzt bin ich platt wie eine Flunder und freu mich auf das Essen gehen :D.

    Rätsel noch ob ich morgen 35 km Radtour vom Lauftreff machen soll bzw schaffe :eek:
     
    Sanny97, Kath, Joker und einer weiteren Person gefällt das.
  11. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,530
    Zustimmungen:
    5,312
    Geil, prima, gerade bei diesem Wetter. Das habe ich heute auch gespürt. Nun höre aber auf mit den ganz langen Kanten. Du hast Deinem Körper und Deinem Kopf gezeigt, was geht. Zu viel ist auch nicht gut. Gute Regeneration, da ist Radfahren, wenn es denn gemütliches Radeln ist, sicherlich nicht das schlechteste. ;)(y)
     
    sunshine79w gefällt das.
  12. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Danke es hat echt Spaß gemacht und da wir früh los sind ging es noch mit dem Wetter. Nächstes Wochenende gibt es knapp 26 km eine Lieblingsstrecke :D. Aber ab 30 - 32 wurds hart. Trotzdem freu ich mich suf den Marathon. :D. In 4 Wochen ist es soweit :D

    Gemütlich radel ich aber da sind auch leider 2 dicke Steigungen drin. Mal sehen :D.
     
    Joker und Göran gefällt das.
  13. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    2,302
  14. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Joker gefällt das.
  15. AndyRTR

    AndyRTR run.de Promi

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    197
    @Joker: Gute Besserung und Alles Gute Euch.

    Ich hatte Freitag Abend meinen Langen mit 20km/6:05min/km. Zu Beginn 31Grad noch um halb acht. Hab geschwitzt wie verrückt. Hab nur 3 von meinen 4 kleinen Gürtelflaschen trinken können. Wasser war eigentlich genug im Körper. Tempo war eigentlich wie immer, der Puls so 5-10 Schläge höher als normal. Ab Kilometer 17 bekam ich schwere Bein und daheim hat's mich dann fast umgehauen. Warscheinlich überhitzt oder Salzmangel. Auf jeden Fall nix mehr Essen können und völlig fertig. Am nächsten Morgen wieder alles gut, nur gefühlt wie nach ner üblen Zechtour. Blöd, die Frau am meckern wegen der Gesundheit (hat ja recht...), aber es lies sich nix wirklich merken unterwegs. Hätte ein paar Mal den Rückweg verkürzen können, aber nie war da ein Gefühl von extremer Überlastung oder andere Anhaltspunkte.

    Da mag ich mir gar nicht ausmalen, wie andere einen vollen Marathon order IronMan in praller Mittagshitze oder Schwüle laufen.
     
    André, Sanny97, sunshine79w und 2 anderen gefällt das.
  16. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,530
    Zustimmungen:
    5,312
    @Joker
    Auch von mir alles erdenklich Gute, auf das nichts ernsthaftes zurückbleibt. (y)

    Btw. Ich war heute mit meiner Laufpartnerin unterwegs. Heraus kamen 27,42 km in 2:33:54h bei einer Pace von 5:37 min/km. Ich bin mit dem Wochenende sehr zufrieden. :)

    Nun allen ein angenehmes Wochenende. (y)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 August 2015
    Sanny97, sunshine79w und Joker gefällt das.
  17. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,530
    Zustimmungen:
    5,312
    Alles nur eine Frage des Trainings. Gewöhne den Körper an diese Distanz, dann findet er das ganz normal. Das geht natürlich nicht von heute auf morgen. Immer mit der Ruhe. ;)
     
    sunshine79w und Joker gefällt das.
  18. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    2,302
    Die Stimmung gibt noch zusätzlich Kraft und Selbstvertrauen. ;-)

    Sent from my GT-I9515 using Tapatalk
     
    sunshine79w gefällt das.
  19. Kath

    Kath run.de Promi

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    866
    <<<<gestern mal wieder gelaufen! Endlich! 13 km 1:23. Bis km 10 war alles "normal" dann hab ich Druckstellen am re Fuß bemerkt das wurde immer verrückter. Dann experimentiert man rum zum Schluß Socke runter... ging erst kurz gut - dann 2 Blasen gleich hinten dran. Also Socke ran.. hab dann abgebrochen.
    So ein Mist aber auch..! Ich muss seit neuesten irgendwie komisch laufen rechts. Links null Probleme.:confused:
     
    Sanny97 und sunshine79w gefällt das.
  20. Kath

    Kath run.de Promi

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    866
    Echt krass Steffi... kann mich noch erinnern als Du auf den HM trainiert hast.. Weiter So!!!
     
    Göran und sunshine79w gefällt das.