Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    @Reha: Stimmt, der Biergarten im Stadtpark ist im Sommer ein nettes Plätzchen. Das ist von meiner Wohnung ungefähr genauso weit weg, wie die Alster. Muss ich auch mal laufend erkunden. Ich bin auch öfters im Öjendorfer Park unterwegs. Ist auch nett.
    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Reha gefällt das.
  2. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Und ich spüre jeden einzelnen davon. Das liegt wahrscheinlich an den letzten Metern bergab, bei denen ich stark abbremsen musste weil es zum einen sehr voll war, zum anderen mein Knie auch gezickt hat. Das spüre ich heute noch- ich komme kaum die Treppen runter.

    Heute war ich 15km mit 6:03 min/km unterwegs.
     
    andrea1377, Joker und Göran gefällt das.
  3. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,383
    Zustimmungen:
    5,061
    Dann setze doch einfach mal ein Tag aus. ;-)
     
    andrea1377 und Joker gefällt das.
  4. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Mache ich morgen noch mal. Wobei ich glaube, dass mir am Sonntag 5 langsame Kilometer besser getan hätten als der Ruhetag, den ich schon gehabt habe.
     
    andrea1377 und Göran gefällt das.
  5. Josy82

    Josy82 run.de Promi

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    327
    Moin zusammen ,
    Langsam werde ich wieder fit besser gesagt die Kondition kommt wieder.
    6,70 km in 40:41 min.
    Pace 6:04/ km
    Durchschnittliche HF 192. Ich weiß das dies echt hoch ist. Hab aber auch ordentlich Gas gegeben. Deshalb auch "nur" 6,7 km. :D

    Nach ca 4,5 km habe ich die Wahl ob ich abbiege und knapp 9 km laufe oder ob ich geradeaus laufe und dann nur 6,7 km.
    Hab mich kurzfristig für die kürzere entschieden um die pace halten zu können (y) Dazu kam noch kräftiger Wind von vorne der mich die ersten km doch deutlich gefordert hat.

    Lg Josy
     
  6. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Ich habe heute meine übliche Strecke abgeändert. Keine Brücke und damit kein (wenn auch nur kurzes) Gefälle. Außerdem war ich bewußt langsam untewegs und habe jedesmal wenn es irgendwo gezwickt hat nochmal entschleunigt. Rausgekommen sind 11,2km mit 6:24 min/km.
     
    andrea1377, AndyRTR und Joker gefällt das.
  7. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,181
    Zustimmungen:
    1,421
    Tja Ampeln sind lästig. Noch schlimmer ist ein Bahnübergang wenn dann gerade ein ellenlanger Güterzug passiert. Alles schon erlebt.

    Verstuurd vanaf mijn GT-I9060 met Tapatalk
     
    Joker und andrea1377 gefällt das.
  8. AndyRTR

    AndyRTR run.de Promi

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    197
    Meine Uhr geht an Ampeln oder bei Schnürsenkel richten auf Auto-Pause.

    Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk
     
    Joker und andrea1377 gefällt das.
  9. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2,116
    Und diese "Zwangspausen" machen den Kohl auch nicht fett. Es sei denn, man hechelt einem Rekord nach. Dabei soll man doch im Training keine Wettkampfsituationen simulieren.

    Cheers,
    Joker

    Sent from my GT-I9515 using Tapatalk
     
    andrea1377 gefällt das.
  10. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Zwei mal die gleiche Strecke (12km). Gestern mit 5:43 min/km, heute mit 5:28min/km. Beide Mal habe ich nicht auf die Uhr gesehen, sondern es "einfach laufen lassen". Meinem Knie geht es jeden Tag besser, ich mache zusätzliche Übungen und habe dafür andere weggelassen, die zu sehr belasten. Und ich kann endlich wieder Treppen runterlaufen, ohne dass ich wie eine Ente watscheln muss. Yeah!
     
    Joker und andrea1377 gefällt das.
  11. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,181
    Zustimmungen:
    1,421
    So jetzt habe ich den Test gemacht Accupedo vs. Runtastic

    Accupedo sagt volgendes:
    Distanz: 8,60 km
    Zeit: 0:58:41
    Pace: 6:49 (ausgerechnet via Internet)

    Runtastic meint:
    Distanz: 8,16 km
    Zeit: 1:02:49
    Pace: 7:41 (ausgerechnet via Inter net)

    Ach ja bei Accupedo habe ich 468 Kalorien verbraucht und bei Runtastic 449 Kalorien.

    Was sagt uns das? Das dies alles nur Mist ist.
    Frustet mich jetzt ungemein.

    Merkte auch das nun mein Bauch wieder weh tat so eine OP haut doch mehr rein als erwartet. Mir wurde heute auch nicht warm obwohl ich meinen Windstopper an hatte.

    Verstuurd vanaf mijn GT-I9060 met Tapatalk
     
    andrea1377 und Joker gefällt das.
  12. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2,116
    Das sind alles nur Richtwerte, Cat: In den zivilen Geräte sind keine präzisen militärischen GPS-Empfänger verbaut und der Kalorienverbrauch wird z.B. nach MET berechnet bzw. geschätzt bzw. über den Puls berechnet.

    Aber so im Mittel kommt das wohl schon hin. So ungefähr.

    Cheers,
    Joker

    Sent from my GT-I9515 using Tapatalk
     
    andrea1377 gefällt das.
  13. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2,116
    Jeff Galloway Trainings-Lauf mit meiner Frau. Einmal zum Hamburger Flughafen, dann einmal rum und wieder nach Hause.
    [​IMG]
    Auf der Suche nach dem Flughafen.

    [​IMG]
    Meine Frau mit Flugzeug.

    [​IMG]
    Der "Flughafen-See."

    37.51 km in 5:12'34 (8'20 min/km). Das Wetter war besser als erwartet und das Knie hat gehalten. Nun tut mir alles weh und ich bin platt.

    Cheers,
    Joker

    Sent from my GT-I9515 using Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Februar 2016
    Josy82, andrea1377 und Reha gefällt das.
  14. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,181
    Zustimmungen:
    1,421
    Habe übrigens auch mal dieses Jeff Galoway ausprobiert. 3 Minuten volle Pulle 1 Minute Joggen. Ingesammt 8 Mal gemacht. Aber mit der 1 Minute Joggen wird es mir immer kalt. Auch finde ich dies dann immer wieder neu starten in den Rennmodus anstrengend. Ich laufe lieber in einem konstanten Tempo.

    Verstuurd vanaf mijn GT-I9060 met Tapatalk
     
    andrea1377 und Reha gefällt das.
  15. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2,116
    Jo, gerade das wieder Anlaufen ist hart. Bei mir ab Kilometer 25. Ein Vorgeschmack auf später, wenn ich nicht mehr so rüstig bin.
    Bei den Jeff Galloway Läufen ziehe ich mich zur Zeit auch immer schön warm an.
    Distanzen bis so 27 km laufe ich meistens auch durch, aber die längeren...

    Cheers,
    Joker

    Sent from my GT-I9515 using Tapatalk
     
    andrea1377 und Reha gefällt das.
  16. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,181
    Zustimmungen:
    1,421
    Die über 8 km waren für mich schon verdammt anstrengend habe mich wohl ein wenig übernommen. Dachte weil ich gut auf der Rolle trainieren konnte das es mit dem Laufen auch alles easy war.

    Falsch gedacht. Werde wohl oder übel noch mal Pause machen müssen.

    Verstuurd vanaf mijn GT-I9060 met Tapatalk
     
    Joker und andrea1377 gefällt das.
  17. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,181
    Zustimmungen:
    1,421
    Das Wetter wird sehr schlecht selbst für unsere Region Limburg haben sie Schnee und Graupelschauer gemeldet.
    Es ist richtig kalt und ungemütlich. Muss gleich noch mit dem Rad einkaufen, hoffentlich bleibt es trocken bis ich wieder zu Hause bin.

    Verstuurd vanaf mijn GT-I9060 met Tapatalk
     
    Joker und andrea1377 gefällt das.
  18. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,383
    Zustimmungen:
    5,061
    Zurück von der Ostsee ... gestern habe ich mir einen langen Läufertraum erfüllt. Ich wollte schon immer mal direkt an der Ostsee am Strand laufen. Nach 10 km zwischen Zinnowitz und Loddin war es dann soweit, back to the Beach. Was ein Gefühl von Freihet, zumal der Strand weitestgehend menschenleer war. Und erstaunlich ist, dass gar 3°c-kaltes Wasser an den Füssen nicht stört (solange man in Bewegung ist). Ich bin sehr glücklich und zufrieden.

    20,43 km in 2:24:14h
    Pace: 7:02 min/km DSC_0235.JPG DSC_0241.JPG DSC_0243.JPG DSC_0247.JPG DSC_0248.JPG
     
    Josy82, Joker und andrea1377 gefällt das.
  19. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,383
    Zustimmungen:
    5,061
    Schnell nochmal raus, bevor das Wochenende ganz um ist.

    15,04 km in 1:29:39h
    Pace: 5:58 min/km

    :)
     
    andrea1377 und Joker gefällt das.
  20. Ljus

    Ljus Aktiver User

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    65
    So wieder zurück erstes Ziel erreicht.
    Marathon absolviert und auch in der Wunschzeit 3:59, und ein paar zerquetschte.
    Erste Hälfte vertrödelt und verquatscht, dann die Zeit wieder gutgemacht´, hätte heute ein entspanntes Laufen sein können, aber na gut wenigsten war ich dann fast nur noch am überholen. Zum Schluß wurde ich vom Pumuckl (Mücke) noch überholt, er gönnte sich aber noch ne extra Runde, er ist einfach ein Super Kerl und etwas verrückt.