Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    @Catwoman : Diclofenac ist nicht gut für den Magen. Nicht nüchtern nehmen, am besten noch ein Mittel für den Magen dazu.
     
    andrea1377 gefällt das.
  2. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    1,429
    Habe ich alles da. Nehme sie immer nach dem Essen.
     
    andrea1377 gefällt das.
  3. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    688
    Heute entgegen meinem "trott" laufen gewesen.. ich hatte extreme lust zu laufen obwohl heute "Ruhetag" ist, mein Mann ist mit Erkältung krank, ich merke ein minimales kratzen im Hals seit heute morgen... ein "normaler" lauf hat mein Kopf verboten, also habe ich mich für ne leichte Minirunde entschieden. Ist demnach nichts besonders:

    2,71 km - 00:16:12 - 05:58 min/km

    Besonders war was ganz ganz anderes heute!

    Da geht man ganz naiv im Wald laufen und denkt das das ein ungefährliches unterfangen ist.
    Man läuft gedankenverloren um eine Kurve, denkt 1sec. "Oh da sitzt ein Kätzchen mitten auf dem Weg" und im gleichen Moment springt das "Kätzchen" hoch, faucht einen an und nimmt das eigene Bein ins Fadenkreuz :eek:
    Nur durch einen Geistesgegenwärtigen Sprung in den Graben konnte ich meine eigene Haut retten!
    Aus sicherer Entfernung entstand dieses Fahndungsfoto. Allerdings folgte dann zügig Angriff Nummer 2, welcher mich in die Flucht trieb. Nur dank guten Training konnte ich den Verfolger nach ein paar Metern abschütteln (das Tierchen nahm echt die Verfolgung auf :eek:)

    Ich habe schon sehr viele Tiere im Wald gesehen, bei Tag und bei Nacht... Aber DIE sind mir dann "vor der Haustür" auch neu...

    [​IMG]
     
  4. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    1,429
    Ach wie niedlich, ein Waschbär.
     
    andrea1377 und Joker gefällt das.
  5. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    2,121
    Heute 10.48 km in 1:01 '00 (5 '48 min/km). Zu warm angezogen und auch noch 2 h vorher ein Pizza gegessen. Mithin: Es war anstrengend, ich bin aber trocken geblieben.

    [​IMG]
    Abb.1: Froschperspektive.

    Außerdem tut mir nun das Linke Knie weh.

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Reha, Morgensonne, André und 3 anderen gefällt das.
  6. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    688
    Marderhund, kein Waschbär ;)

    Heute mal wieder mit Hundi unterwegs gewesen, zur Rush-Hour :confused:
    Lies sich heute leider nicht anders einplanen und somit wars ein ständiges stop&go.
    Wichtige Übungen... so wurde fleissig trainiert sauber loszulaufen, ordentlich stehen zu bleiben und eklige Menschen (aus sicht von frau hund) gesittet passieren zu lassen.
    Da meine App sich leider weigert die Option "bei stehen bleiben, automatisch pausieren" anzunehmen, sind die Daten komplett für den Müll.... laufen des laufens willen und nicht wegen Zahlen und Fakten... Teamwork fleissig geübt... waren 5,12km bei bewölktem wunderschönen Wetter (für uns) unterwegs :cool:
     
  7. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    31,82km in 6:12 min/km

    Heute bin ich dann doch etwas fertig. Nachwirkungen der letzten Woche noch? Unter der Woche hatte ich einzigst ein Kraft und Tempotraining über ca. 45 min, ansonsten viel Ruhe. Nunja, geschafft ist geschafft. :)
     
    Reha, Morgensonne, André und 4 anderen gefällt das.
  8. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    1,429
    Morgen mittag noch mal zum Hausarzt wegen meinem Fuß ist immer noch nicht ganz vorbei.
    Mal sehen was sie sagt und wie lange ich noch Laufpause habe.

    Langsam nervt mich das ganze.
     
    Reha, Göran und andrea1377 gefällt das.
  9. Melinai

    Melinai Neuer User

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    9
    9,1 km in 53 min bei einer Außentemperatur von 24 Grad =)
     
    Reha, Morgensonne, André und 3 anderen gefällt das.
  10. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    2,121
    Heute bei schönem Wetter mit Wind neue Bluetooth Kopfhörer ausprobiert: Wenn der Wind pustet, machte das einen Krach wie beim Fallschirmspringen. Die Bedienungs-Element-Einheit zuckelte am rechten Ohr wie ein schwerer Kreolen-Ohrring. Naja...

    Auf den Traileinlagen erwiesen sich die leichten Schuhe als nicht ganz so gut. "Irgendwas ist ja immer." Sonst war's toll!

    [​IMG]
    Abb.1: Trail-Strecke

    12 km in 1:12'09 (6'00 min/km)

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Reha, André, Morgensonne und 2 anderen gefällt das.
  11. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Nach einer Woche Laufcamp am Reschensee mit Teilnahme am Reschenseelauf am Samstag und gestern 10-stündiger Rückfahrt, komme ich auch mal wieder zum Posten .
    Hier eine kleine Zusammenfassung:
    Täglich morgens um 7h eine Runde um den Haidersee (5,2km) im lockeren GA1-Tempo und mit spektakulärem Blick auf Ortler und Co. und nachmittags Läufe um den Reschensee und mit verschiedenen Schleifen durch andere Ecken, eine alpine Trailrunning-Tour mit gut 20km und 1.300 Höhenmetern (unser Hotel, das auch Ausgangspunkt für alle Läufe war, lag auf 1.400m Seehöhe), eine 80km-Radtour nach Meran mit schrottigen Leihfahrrädern und Bahnfahrt zurück, Lauf-ABC, Stabi- und Laufkrafttraining, Tempotraining, Laufstilanalyse (ich bin ausgeprägte Vorfußläuferin, wusste ich bisher nicht), Blackrolltraining und verschiedene Theorieworkshops waren klasse. Dazu eine ebenso heterogene wie lustige Gruppe, kompetente und sympathische Trainer, eine phänomenale Weinprobe, verdammt gutes Essen und ein super Wellnessbereich im Hotel sowie zum krönenden Abschluss die Teilnahme an einem hervorragend organisierten Reschenseelauf (15,3 km auf nicht ganz flacher Strecke und mit ordentlich Wind - ich wollte unter 01:30:00h laufen und war mit 01:28:45h im Ziel) - es war einfach nur geil !
    Insgesamt bin ich in der Woche gut 100km gelaufen, habe mindestens 1.800 Höhenmeter in den Beinen und diese 80 km Radtour wird mein Hintern so bald nicht vergessen .
    Fotos:
    [​IMG]
    Ortler

    [​IMG]
    Blick von oben auf Meran

    [​IMG]
    Temperatursturz und Schneefallgrenze auf 1.600m

    [​IMG]
    Alpine Trailtour

    [​IMG]
    Links: Reschensee, rechts: Haidersee

    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Reha, André, Morgensonne und 3 anderen gefällt das.
  12. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    2,121
    Hey, Andrea! Nun brauchst Du wohl erstmal Urlaub, oder?

    Im Ernst: Das nenne ich mal einen Aktiv-Urlaub. Respekt!

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Reha, André und andrea1377 gefällt das.
  13. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    War geil. Die km hab ich super weggesteckt, keinerlei Probleme .
    Danke für das Kompliment und
    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    André und Joker gefällt das.
  14. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    Super, das haste ja ordentlich was geschafft und das auch noch in einer traumhaften Gegend. Die Höhenmeter beeindrucken mich immer wieder. Die bin ich als Flachländer gar nicht gewöhnt und daran würde ich sicherlich früher oder später zu knabbern haben. Von daher doppelt chapeau. (y)

    Ich derweil flachlandige 13,97 km in 5:40 min/km
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Juli 2016
  15. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    877
    Sonntag: 5,02 km zu zweit in 34:19, pace 6:50

    Heute: 7,57 km in 50:02, pace 6:36,
    darunter 10 x 90 Sek.-Intervalle mit je 90 Sek. Trabpause, hier die Intervallpaces:
    5:06
    5:18
    4:54
    5:44
    5:01
    5:11
    5:05
    5:01
    5:07
    5:00

    Noch nicht super gleichmäßig, aber ein Anfang... und das bei fast 24 Grad, da ist's auch im Wald noch gut warm :p:p

    Einen schönen Abend euch allen!
     
    Reha, Joker, André und 3 anderen gefällt das.
  16. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Gestern war ich mal wieder im Siebengebirge unterwegs, ganz in Ruhe über die schönen Trails gecruised :
    15,59 km mit 8:39 Pace und 750 Höhenmetern im Anstieg bei ca. 30°C im schattigen Wald in 02:17:45h. Stechmücken verhinderten längere Foto- und Aussichtspausen . Ein paar Bilder gibt es trotzdem:
    [​IMG]
    Ausblick vom Breiberg

    [​IMG]
    Schafe machen ganz schön Krach

    [​IMG]
    Also nicht hingesetzt ...

    [​IMG]
    Nicht alpin aber trotzdem schön

    [​IMG]
    Rhöndorf von oben

    [​IMG]
    Siegfriedsfelsen am Drachenfels

    Gruß
    Andrea


    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Morgensonne, Reha, Joker und 2 anderen gefällt das.
  17. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Heute Morgen um 7h wieder ein kleiner Morgenlauf ganz gemütlich im GA1-Tempo am Rhein entlang. War sehr schwül und drückend. 5,44 km mit 7:03 Pace in 00:38:19h, anschließend ein bisschen Stabi mit Parkbank .
    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Joker und Morgensonne gefällt das.
  18. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    877
    Morgenlauf bei perfektem Wetter:

    15,23 km in 1: 36:35, pace 6:21 min/km. Gemütlich podcasts gehört, Landschaft genossen.
    Lief ziemlich gleichmäßig, nur bei km 12 auf einmal Seitenstechen. Verschwand aber zum Glück wieder, ohne dass ich langsamer werden musste.

    Schönes Wochenende!
    LG Morgensonne
     
    Joker und andrea1377 gefällt das.
  19. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    2,121
    Ich bin dieses Wochenende mit meinem Sohn in Bispingen. Da bot sich doch an, hier mal eine Runde Laufen zu gehen. Boh, trotz GPS habe ich mich dauernd verfranzt. War trotzdem Klasse:

    [​IMG]
    Abb.1: Schwül war's.

    10.57 km nach Jeff Galloway in 1:11'15 (6'44 min/km).

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Morgensonne, Göran und andrea1377 gefällt das.
  20. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Um 7h wieder der Morgenlauf zur Insel Grafenwerth, einmal drum herum und zurück im GA1: 5,44 km mit 6:55 Pace in 00:37:34h und anschließend Stabi mit Parkbank.
    So zeigte sich der Drachenfels heute morgen:
    [​IMG]

    Heute am späten Nachmittag dann noch der lange, langsame Lauf. Bei dem Wetter ist GA1 wirklich seeeeeehr langsam. Aber das soll ja helfen, ausdauernder und schneller zu werden . In Zahlen:
    21,13km mit 7:19 Pace in 02:34:26h.
    Morgen geht es zurück nach Hamburg und dann ist der Urlaub vorbei. Schade, war schön ...
    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Morgensonne, Catwoman und Joker gefällt das.