Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. Sanny97

    Sanny97 run.de Promi

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    461
    Du musst zwischen männlich und weiblich unterscheiden, zwischen Trainingszustand, Art des Laufes usw...das kommt schon grad bei Verletzungen lieber langsam, sonst geht ganz lang gar nichts :)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    Reha und Joker gefällt das.
  2. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Läufer, die Deine Leistungen so abwertend kommentieren, kannste vergessen. Die haben nämlich keine Ahnung. Lass Dich nicht stressen!
    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Reha und Joker gefällt das.
  3. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,247
    Zustimmungen:
    1,469
    @Sanny97 es sind auch Frauen dabei und ja die sind jünger.
    Ich bin 54 und die älteste von denen ist glaube ich 48.
     
  4. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,247
    Zustimmungen:
    1,469
    So meine kleine Abendrunde gelaufen war allerdings noch ziemlich warm.
    Frösche sind auch sehr viel unterwegs bin beinahe auf so einem getreten.

    Waren dann 5,97 km
    Zeit 0:42:59
    Pace 7:12

    Jetzt bin ich total kaputt.
     
    Reha, andrea1377 und Joker gefällt das.
  5. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    2,303
    Heute bin ich mit meiner Frau mal auf Helgoland im Oberland gelaufen. War sehr schön. Bilder kann ich hier jetzt nicht mehr posten, weil ich mein Datenkontingent aufgebraucht habe und ich nur mit reduzierter Geschwindigkeit im Web unterwegs im. Lauftechnisch zwar auch, aber das mit Absicht, weil ich ja mit meiner Frau gemeinsam laufen will.


    5.76 km in 43'26.5 (8.0 min/km)

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Reha und Sanny97 gefällt das.
  6. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,247
    Zustimmungen:
    1,469
    Ja wäre blöd wenn deine arme Frau dir hinterher rennen muss.
    Ich habe das Problem immer mit meinem Mann im Supermarkt er ist dann mit dem Einkaufswagen schon an der Kühltheke während ich noch beim Obst bin.
     
  7. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    698
    Gestern den Firmenlauf gefinisht!
    Es war die Hölle! Wirklich mega heiss (un 17Uhr warens 33 Grad)... ~15min warten auf den Startschuss in der prallen Sonne... von wegen Abends wirds kühler... nicht gestern!
    Mit 3000 Läufern ein geschupse und gedränge mind. 2,5km lang... es war zu eng, es waren zuviele Läufer, wir hatten uns zuweit hinten "einsortiert" und mussten zuviele überholen.. die nächsten Kilometer wurde es dann einfach noch heißer weil man schön in der prallen Sonne lief und der Asphalt wohl aus der Hölle kam... im letzten Drittel gabs noch nen miesen Brückenanstieg.. wenn man noch nicht im Arsch war, dann spätestens da. Zieleinlauf war dann fast mit Kollision von rechts und links, war also nichts mit Schlussspurt weil einfach nix Luft vorhanden. Wie "geahnt" fast den Kreislauf in der Mitte verloren (Montag hab ich mir beim Schwimmen den A*** abgefroren! Ich HASSE solche Temperatursprünge und mein Kreislauf auch!).. aber auch nur fast ;-)
    Meinen Rhythmus hab ich nicht finden können... ich bin einfach irgendwie von Start nach Ziel.
    Hart erkämpft... wir sind die Besten, wir sind die Sieger, wir sind mit unserer Leistung zufrieden!

    Platz 1387 gesamt / Platz 218 bei den Frauen - 5,4km - 00:31:15 - 05:53 min/km

    Troz der Temperaturen, der Streckenführung und der vielen Mitläufer: Meine bester Pace auf die Distanz :D(y)

    Nach dem Lauf ist vor dem Lauf.... in 2 Wochen gehts dann wieder an den Start.. hoffentlich kühler und zum Glück auch mit weniger Startern... und nicht in der City! Ich bin nen Landei und ich bleib nen Landei :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 August 2016
    Reha, Joker, Sanny97 und einer weiteren Person gefällt das.
  8. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Morgens, 05:30h in Hamburg...
    Schon ein bisschen irre, um diese Zeit zum Intervalltraining aufzubrechen, angesichts der zu erwartenden Temperaturen heute aber vielleicht gar nicht so doof.
    Soll: je 15 min ein- und auslaufen, 3 x 15 min schnell, dazwischen je 5 min Trabpause. Das knallhart durchgezogen macht 13,23 km mit 6:29 Pace (4:31 max) in 01:25:39h. Dazu attestiert die m400 ganze 270 positive Höhenmeter .
    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Hibbelinos, Reha und Joker gefällt das.
  9. Sanny97

    Sanny97 run.de Promi

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    461
    Also warm ist ja ok. Aber muss es wirklich vormittags schon 30°C haben? :(
    Hatte heute eigentlich 10km geplant, musste aber um 9 erst noch bei meinem zukünftigen Arbeitgeber vorbeischauen und um 5 wollt ich dann doch nicht aufstehen :D Also bin ich um halb 10 los und am Anfang wars von der Temperatur her auch ok, aber nach ner halben Stunde in der prallen Sonne fand ichs schon nicht mehr so cool.
    Naja, hab dann bloß 8.2km gemacht, war mir einfach zu heiß.
    8.2km in 56:58 und 6:57 min/km
     
    Joker und andrea1377 gefällt das.
  10. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    @Sanny97: um 05:00h aufstehen ist hart, lohnt sich aber. Stell Dir mal vor, wie stolz Du sein wirst, wenn Du so früh schon laufen warst. Außerdem: angenehme Temperaturen, herrliche Ruhe und ein Mega-Sonnenaufgang .
    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  11. Sanny97

    Sanny97 run.de Promi

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    461
    @andrea1377 Hast schon recht, hoffe auch, dass ich das in den nächsten Tagen noch umsetzen kann...allerdings muss ich dass dann so planen, dass ich auch früh genug ins Bett geht, ohne meine 7-8h Schlaf bin ich unerträglich :whistle: Mal sehen obs Sonntag was wird, da kann ich mich dann auch gleich ans nüchtern laufen gewöhnen :D
     
    andrea1377 und Reha gefällt das.
  12. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    2,303
    Nachdem meine Frau und ich gestern zu lange geschlafen haben, um noch Laufen gehen zu können, sind wir heute etwas früher wach geworden und dann mal wieder Richtung Oberland los.

    6.05 km in 45'18.3 (7'29 min/km)

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Göran, Hibbelinos und andrea1377 gefällt das.
  13. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    698
    Die einen nennen es "mit dem Rad zur Laufstrecke und zurück fahren", die anderen nennen es "Duathlon", ich nenne es:
    "Ich krieg jetzt endgültig Angst vor mir selber!"

    34 Grad sagt meine App... ich will "nur" etwas Radfahren...das der Plan.. das Ergebnis:
    - 12.6km Radfahren (00:36:29) in den Wald
    - oh... im Wald ist das aber echt schön.. da könnt ich etwas laufen gehen... flupp 4,5km Laufen (00:25:07), fühlte sich an wie leichtes Traben im schönen Schatten... hetzt mich ja keiner, hab ja Zeit.. upsa...
    - nun muss ich ja auch wieder zurück.. also 11,1km Radfahren (00:33:10).. weiterhin versucht die Sonne wie ein Vampir zu meiden
    Gab maximale Druckbetankung: 1,5Liter Wasser aus dem Camelbak und... für mich sehr ungewöhnlich.. 0,5Liter Isodrink mittendrin.

    Und es war Toll! *angsthab*

    [​IMG]
     
    Joker und Göran gefällt das.
  14. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,247
    Zustimmungen:
    1,469
    @Hibbelinos toll bin ich doch nicht die einzige Bescheuerte auf diesem Planeten. Heute mal eben 101 km mit dem RR gemacht. War lecker warm.

    Wie machst du die Texte in deinen Fotos? Ich nutze hier nur Tapa Talk weiß also nicht ob dies geht, bei WhatsApp geht dies wohl.
     
    Hibbelinos und Joker gefällt das.
  15. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,531
    Zustimmungen:
    5,315
    ... unter der Woche gab es das obligatorische Bahntraining
    - Einlaufen mit Warm-Up 800m
    - Lauf-ABC ca. 15min
    - Kräftigungsübungen ca. 15min
    - INT 4*1600m mit jeweils 400m Trabpause
    - Auslaufen 400m
    - Abdehnen ca. 5min

    ... und daraufhin heute eine morgendliche Tempoeinheit ...
    10,45 km in 4:44 min/km

    :)
     
    Morgensonne, Reha, Hibbelinos und 2 anderen gefällt das.
  16. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Heute um 7h habe ich das Wochenende mit einem kleinen flotten Trainingshalbmarathon auf nüchternen Magen eingeläutet: 21,12 km mit 5:37 Pace in 01:58:38h. 5 große Runden im Öjendorfer Park. War geil und ich bin voll zufrieden. Jetzt erst mal was essen ☕.
    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Morgensonne, Reha, Sanny97 und 4 anderen gefällt das.
  17. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    2,303
    Heute Morgen wieder mit meiner Frau eine kleine Runde auf der Insel gedreht:

    5.64 km in 45'39.3 (8'05 min/km)

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
  18. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    2,303
    Boh! Ohne Frühstück einen Halbmarathon unter 2 h! Respekt!

    Joker



    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    andrea1377 gefällt das.
  19. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    698
    Es waren gestern echt einige RR'ler und Läufer unterwegs.. allerdings alle samt ohne Wasser! Kann ich nicht nachvollziehen.. zumal sie mir immer auf Abschnitten begegnet sind, wo pralle Sonne war. Aber jeder muss selbst wissen was für ihn das beste ist...
    Ich nutze die kostenlose App "PhotoCollage"... simple, einfach, schnell... für solche Dinge vollkommen ausreichend
     
  20. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1,078
    Wettkampf über 10,8 km (meine Uhr sagte sogar 11,07) in 1:02xx, pace 5:40.
    (10km-Split: 56:23 min) Damit war ich 12. von 28 W und 80. von 117 gesamt.

    Bin zufrieden, obwohl ich eigentlich unter 1 h bleiben wollte.
    Aber bei 26 Grad im (kaum existierenden) Schatten morgens um 10 kann ich nicht klagen...

    Ein sehr schöner, familiärer Lauf und die Wasserdusche aus der Sprühflasche und kalten Tücher meiner Kinder am Ende waren GROSSARTIG:):):)

    LG Morgensonne
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 August 2016