Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    2,121
    Heute Morgen wieder mit meiner Frau 6.01 km im Oberland in 45'27.5 (7'32 min/km). Das Timing war perfekt: Vor und nach den Gewittern.

    Cheers,
    Joker

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Reha, andrea1377 und Hibbelinos gefällt das.
  2. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    688
    Heute das Gleiche wie Freitag? Denkste!

    Wetter: 35Grad, bewölkt... Unwetterwarnungen für Hitze und schwere Gewitter.. von Letzteren den ganzen Tag nix zu sehen

    Part I Fahrradfahren (18,55km / 00:52:31 / max.Geschw. 43,2km/h):
    Ich hab wieder Camelbak und Isodrink dabei. Da die Isodrink-Flasche aber nicht Fahrradhalterungskompatibel war, am Freitag, habe ich diesmal in ne Bike-Flasche umgefüllt. Ich fahr nen holprigen Feldweg lang und aufgrund der vielen Schlaglöcher habe ich eine sehr aufrechte Sitzposition eingenommen. Auf einmal macht es PLOPP und irgendwas schwarzes fliegt direkt an meiner Nase vorbei *schock* Ich denk noch was ploppt hier, wieso fliegt hier was... schau dem teilchen nach und damit ich nicht auf die Nase plumpse im nächsten Schlagloch halte ich langsam an.... schau nach unten und denk noch "Du Voll-Honk!!!" Kombiniere Kohlensäurehaltiges Isogetränk mit Bike-Flasche und holprigen Feldweg... vola ein schöner Monsterdruck in der Flasche die hochploppt! Den Deckel flink eingesammelt, Flasche wieder zusammen gebaut... Saugding diesmal aber offen gelassen und weiter gefahren.. ich hab div. Kilometer gebraucht um dem Teil wieder zu trauen.. wäre ich nämlich in meiner üblichen Position gewesen hätts mir schlicht und ergreifend nen Monster-Kinn-Hacken verpasst.. die Tour wäre damit durch gewesen...

    Part II Laufen (3,7km / 00:21:26 / ØPace 05:47min/km):
    Ich lauf ne wunderschöne neue Strecke, davon gehts erst durch Felder, dann über ne Asphaltstrecke und dann durch den Wald.. da es "draussen wie drinnen" gleich heiss ist, ist die Streckenwahl wurscht.. es weht ein wunderschöner Wüstenwind *igitt* Ich lauf grade die Asphaltstrecke lang, da überholt mich nen weißer Berlingo... so 200meter vor mir biegt er rechts in den Waldweg ein, den ich auch nehmen will. Denke mir das sicherlich jemand mit Hund der Gassi gehen will... als ich an dem Abzweig ankomme und einbiegen will, renn ich fast gegen das Auto! So richtig schön in der Kurve geparkt... ich weiche aus und renn fast in einen Typen der grade in den Busch pisst (nehme an der Beifahrer)... ich weiche wieder aus und kollidiere fast mit dem Fahrer der grade noch in seiner Hose wühlt... Hallo? Wo simma denn hier? Mitten auf den Wegen schiffen.... tzzzz
    Kam mir ja nicht mal nen Spruch in den Sinn... bin einfach plump weiter..
    Gepisst habe ich dann als ich an meinem Bike war... abseits des Weges, ohne das wer über mich stolpert.. Jungs SO macht man das!

    Part III Fahrradfahren (14,4km / 00:40:55 / max. Geschw. 43,2km/h)
    Wieder auf dem Bike macht sich der Wind noch mehr auf... es wird dunkler und ich erinnere mich an die Unwetterwarnungen.... also den kürzesten Weg eingeschlagen und losgestrampelt.... Der Wind war heftig, die Oberschenkel brannten... ich dachte nur "Nicht in den Regen kommen und in nen Gewitter schon gar nicht!"
    2km vor meinem Ziel habe ich doch echt die ersten dicken Tropfen abbekommen grrr... als ich daheim ankam hörte ich den ersten Donner... geschafft war noch vor dem Unwetter daheim!

    Jetzt bin ich erschöpft.. aber Glücklich!
    Diese Kombi Radfahren/Laufen/Radfahren finde ich sehr grandios :cool:
     
    Reha, Joker und andrea1377 gefällt das.
  3. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,185
    Zustimmungen:
    1,429
    @Hibbelinos trainierst du für einen Duathlon?
    Was für ein Rad hast du eigentlich?
     
    andrea1377 gefällt das.
  4. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    2,121
    Ich nehme immer nur Wasser mit, Hibbelinos.

    Okay: Zu Langen Läufen gibt es noch Gele und Oat King Batzen. Aber als Getränk immer nur Wasser. Auch wenn meine Frau und ich die Langen Läufe gerne als "kulinarische Ausflüge durch die norddeutsche Tiefebene" bezeichnen. Die selbstgemachten Energieriegel meiner Frau sind lecker, wenn auch etwas klebrig. Sind meine Gele aber auch. ;-)

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    andrea1377 gefällt das.
  5. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    688
    @Catwoman
    Laufen ist quasi meine "neuste" Sportart (seit Januar... bin früher schon gelaufen, aber da liegen jahre zwischen), Radfahren und Schwimmen tu ich schon lange... Im Juli hat man mich auf den Triathlon gestupst und das ist mittlerweile mein weit entferntes Ziel. Obs nächstes Jahr schon was wird oder nicht, das sehen wir einfach mal.
    Ich laufe 3mal die Woche, Schwimmen einmal die Woche und so es Zeit und Wetter zulässt fahre ich einmal die Woche Rad (~100km).... das Rad wurde für solche schöne Ausfahrten leider in letzter Zeit selten genutzt.
    Diesen Monat habe ich angefangen Laufen mit Radfahren zu kombinieren, das gestern war das dritte mal und es ist sau anstrengend, aber extrem geil!
    Besitzen tu ich ein geländegängiges Faltrad, ein MTB und ein Crossbike... letzteres ist das was ich am meisten nutze.

    @Joker
    Ich hab beim reinen Laufen gar nix bei.. Ausnahme wenn ich mit Rüstung laufe, da habe ich dann Wasser mit.
    Beim Radfahren & Laufen nehme ich normalerweise nur Wasser mit.
    Da ich aber um meinen Kreislauf weis und das ich jenseits der 30Grad extrem Schwitze und mir dann doch auch mal Schwindlig wird.... da hilft mir nen IsoDink (ausm Aldi das Zeug... keine Ahnung obs was bringt und wenns nur vom Kopf her ist, soll mir recht sein). Würde sicherlich auch nen anderes Zuckerhaltiges Getränk tun, aber das krieg ich irgendwie runter.
    Bin ich nur mit dem Rad unterwegs habe ich Wasser und Riegel dabei... das macht da dann einfach die Zeit, das ich irgendwann regelrecht am verhungern bin.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 August 2016
    andrea1377, Joker und Reha gefällt das.
  6. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    Gestern abend habe ich laufenderweise einige Gewitterzellen über Berlin beobachten können. Das schaut schon recht imposant aus.

    16,75 km in 6:15 min/km

    20160828_193033.jpg
     
  7. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    2,121
    Heute habe ich mal meine Frau schlafen gelassen und bin zweimal allein um die Insel gelaufen:

    10.67 km in 1:07'59 (6'22 min/km).

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Hibbelinos, Morgensonne, Göran und 2 anderen gefällt das.
  8. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Heute wieder Frühsport:
    7,56 km im GA1 mit 6:25 Pace in 00:48:32h.
    [​IMG]
    [​IMG]
    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Joker, Reha und Hibbelinos gefällt das.
  9. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,185
    Zustimmungen:
    1,429
    Heute vormittag gelaufen mit Superwetter.
    5,29 km Zeit 0:37:16
    Pace 7:03

    Leider fühle ich die Achillessehne immer noch.
     
  10. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,185
    Zustimmungen:
    1,429
    Das ist kein joggen das ist rennen.
     
    andrea1377 gefällt das.
  11. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    2,121
    Heute mal wieder mit meiner Frau einmal um's Oberland gelaufen:

    5.73 km in 42'59.5 (7'30 min/km)

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
  12. Justdoit

    Justdoit run.de Promi

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    353
    Montag: 8,5km - Zeit, keine Ahnung
    heute: 6km auf der Tartanbahn, aber Fokus auf Lauftechnik
     
  13. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    688
    Heute gabs Post :ROFLMAO:

    Ich hab mir, entgegen jeder bisherigen Aussagen von mir, dann doch so ne dusslige GPS Uhr gekauft. Das Teilchen kann alle meine Sportarten und war nicht nur bezahlbar sondern auch noch im Mitarbeiterangebot so günstig... da konnte ich nicht nein sagen. Ich weis das ich mir damit selbst wiederspreche... aber .. ach keine Ahnung was mich da geritten hat, bzw. noch reitet.. ich find die nämlich sogar noch toll :notworthy:
    Versteh einer die Frauen.. ähhh mich.

    Es ist eine TomTom Spark Music geworden, inkl. Brustgurt und Kopfhörer.
    Musste natürlich gleich getestet werden... also habe ich beim Laufen fein damit rumgespielt :cool:
    8,04 km - 0:50:21 - 6:15 Min./km

    neue Strecke probiert, die Sonne brezelte schon ordentlich, nach langem mal wieder die Schuh gewechselt... lief nen bisschen unrund.. aber wenn man auch mit der Uhr spielt und läuft :notworthy:
     
    Jenne, Reha, Fran und 4 anderen gefällt das.
  14. Fran

    Fran Neuer User

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    17
    Ich bin gerade rein von meinem lockeren Lauf:

    8,55 km
    52:40
    6:09 (Pace)

    Richtig geiles Wetter!

    Und nun ran an alle weiteren Aufgaben des Tages!
     
    Jenne, Hibbelinos, Joker und 4 anderen gefällt das.
  15. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    Mittwochliches Abendbahntraining ...

    - Einlaufen mit Warm-Up 800m
    - Lauf-ABC ca. 15min
    - Kräftigungsübungen ca. 15min
    - Sprint Pyramide (2*100m, 2*200m, 1*400m, 1*800, 1*400m, ... Abbruch nach Hüftgelenkbeschwerden :eek: )
    - Abdehnen ca. 5min

    Mal schauen, ich hoffe das reguliert sich schnell wieder. Die Beschwerden kann ich gerade gar nicht gebrauchen. :(
     
    Morgensonne, André, Hibbelinos und 3 anderen gefällt das.
  16. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    688
    Bin heute auf arbeit schon viel rum gerannt und habe viel gekniet, das Ergebnis waren dann heute beim laufen mega schwere Beine... ich hatte das Gefühl auf der stelle zu treten :notworthy:
    Dazu von gestern ne Schnittverletzung in der Hand Innenfläche.. halb so wild, in Kombination mit schwitzen allerdings eine schmerzhafte Geschichte...

    Durchgehalten : 5,81 km - 0:34:22 - 5:55 Min./km

    Schön ist aber anders, nächstes mal wirds wieder besser!
     
    Reha, Morgensonne, André und 2 anderen gefällt das.
  17. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Hamburg im Herbst, dieses Mal im Abendsonnenschein:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    14,42 km mit 6:12 Pace in 01:31:22h.
    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Reha, Morgensonne, Hibbelinos und 3 anderen gefällt das.
  18. Fran

    Fran Neuer User

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    17
    Ich war mit meinem Mann unterwegs: 5,98 km in gemächlichen 38:44. War ne schöne Runde am Abend :)
     
    Reha, Morgensonne, Hibbelinos und 5 anderen gefällt das.
  19. Jenne

    Jenne Aktiver User

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    142
    Gemütliche Runde durch den Plänterwald

    [​IMG]
     
    Morgensonne, Hibbelinos, Göran und 2 anderen gefällt das.
  20. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    688
    Es war meteorologischen Herbstanfang, ich hatte die spontane Idee des morgen Sports (eigentlich nicht so mein Ding) und zwei bernsteinfarbene Hundeaugen schauten mich erwartungsvoll an.
    Die Sommerpause für Frau Hund also spontan beendet und den Plan des wieder antrainierens geschaffen.... in die Laufklamotten, Frau Hund eingespannt und losgestiefelt. Nach wenigen Metern habe ich den Plan überworfen und beschlossen: Lass uns einfach Laufen und den morgen genießen!
    Sie lief und lief und zog schön konsequent und gleichmässig. Sie war ganz mega brav wenn Walker, Radfahrer oder auch andere Hunde unseren Weg kreuzten. Im Dorf waren Menschen an ihren Briefkästen um die Zeitung reinzuholen, sie grüßten nett, ich grüßte zurück und Frau Hund? Schaute interessiert und stapfte glücklich vor sich hin. Sie hat über den Sommer nichts verlernt! Ich freue mich so wahnsinnig das wir endlich wieder zusammen laufen können :love:
    Und wir waren fürs antrainieren viel zu schnell unterwegs... egal :ROFLMAO:

    5,05 km - 00:31:58 - 6:20 min/km