Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,174
    Zustimmungen:
    1,419
    Fahre die 8 km hin und 8 km zurück sowieso mit dem Treckingbike fürs Rennrad sind die Straßen in Kaldenkirchen zu schlecht da muss ich Angst haben das ich einen Platten bekomme.
     
    andrea1377 gefällt das.
  2. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    874
    Finde ich auch!!
    Wenn ein Tag 48 Std. hätte, dann wäre ich auch jede Woche mindestens 1x über 20km unterwegs... aber das ist mit Familie und Job einfach nicht immer machbar. Oft trabe ich fröhlich vor mich hin, drehe nach 1 h wieder um und denke: jetzt noch ne Stunde mehr wäre einfach wunderbar. Aber bevor ich mich dann ärgere, genieße ich lieber den Lauf, auch wenn es dann nur 15 oder 18 km sind. Die Form geht so schnell nicht verloren - und Sport soll doch ein Ausgleich sein und nicht noch zusätzlichen Druck machen.
    LG und allen einen guten Wochenstart!
    Morgensonne
     
    Joker gefällt das.
  3. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,174
    Zustimmungen:
    1,419
    @Joker was fährt denn deine Frau mit dem Rennrad km/h?
    Für so einen Triathlon muss man denke ich doch so um die 40 km/h fahren.
    Ich schaffe wenn es gut läuft auf eine Strecke von 70 km eine Durchschnitttsgeschwindigkeit von 28 bis 30 km/h aber dann darf da keine Kreuzung oder Ampel sein wo ich mal anhalten muss.
     
    Reha gefällt das.
  4. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    2,112
    Von einem 40er Schnitt ist meine Frau noch weit entfernt. Der Coach will sie auf einen 30er bringen. Das langt: Starten, Durchhalten und Ankommen ist die Devise.

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    andrea1377 und Reha gefällt das.
  5. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,174
    Zustimmungen:
    1,419
    Ich habe weder einen Coach noch einen Personeltrainer mache alles alleine auf Gefühl.
     
    Reha und andrea1377 gefällt das.
  6. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    2,112
    Die Zeiten sind doch nicht so wichtig. Das früher schnellere Zeiten gelaufen wurden, liegt wohl auch daran, dass heutzutage nicht nur Ambitionierte an den Marathons teilnehmen.

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    andrea1377 gefällt das.
  7. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    2,112
    Du willst ja auch keinen Ironman durchstehen.

    Wie gesagt: Geh das alles nicht zu ambitioniert an. Wichtig ist, dass Du Dich mit dem Sport wohlfühlst, auch wenn's zwischenzeitlich anstrengend ist. Unwichtig ist es doch, andere Leute zu beeindrucken.

    Unsere Anerkennung und Respekt hier im Forum hast Du schon auf jeden Fall!

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Reha und andrea1377 gefällt das.
  8. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,383
    Zustimmungen:
    5,057
    4x Arkenberge hoch und runter = 11,63 km in 6:50 min.

    Arkenberge = höchste Erhebung in Berlin.

    :)
     
  9. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,174
    Zustimmungen:
    1,419
    @Joker ich bin eben sehr ehrgeizig doch muss ich aufpassen das ich mir nicht zuviel zumute.
    Voriges Jahr mit dem intensiven Radtraining woog ich nur noch knapp 48 kg. Dies war schon verdammt kritisch. Jetzt habe ich wieder ein normales Gewicht von 53 kg bei einer Größe von 1,63 m.
     
    Joker und andrea1377 gefällt das.
  10. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    2,112
    Eben.
    Ooch, ich wog auch schon mal 68 kg bei 182 cm Größe: Damals mit 18 und dann nochmal mit 51. Letzteres war aber so ein Projekt: Nachdem ich von 87 kg über 81 kg auf Grund einer Änderung meines Lebenswandels auf unter 76 kg abgeommen hatte, habe ich mir gedacht, ob ich es schaffe, wieder auf mein Gewicht von 1981 zu kommen. Ging, aber alle fanden mich dürr. Nun bin ich bei 73 kg. Ist gut so.

    Das Gewicht ist nicht so wichtig. Gehe das alles nicht zu ambitioniert an. Nicht über's Ziel hinausschießen. Nicht zu ambitionierte Ziele verfolgen. Der Buddha sagte schon:"Es ist der mittlere Weg." Nicht Askese, nicht Ekstase.

    "Run happy. Find your happy pace."

    Cheers,
    Joker


    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    andrea1377 gefällt das.
  11. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,383
    Zustimmungen:
    5,057
    Nuja, der Berg ist 122m hoch, also über NN. Richtiges Bergtraining schaut wohl anders aus. Aber für unsere Verhältnisse ...

    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
     
    Joker und andrea1377 gefällt das.
  12. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    2,112
    Hm... Hast Du eine Quelle?

    Cheers,
    Joker, der für'n Marathon bislang immer deutlich über 5 h brauchte, dass aber okay findet.


    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Reha, Catwoman und andrea1377 gefällt das.
  13. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,174
    Zustimmungen:
    1,419
    Na das geht doch noch ich würde denke ich 7 oder 8 Stunden brauchen.
     
  14. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    2,112
    Für einen Ironman?

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
  15. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    2,112
    Ich werde mich mal durchklicken, wenn ich Zeit dafür habe.

    Danke!
    Jokee

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Reha und andrea1377 gefällt das.
  16. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,174
    Zustimmungen:
    1,419
    Nee für den stinknormalen Marathon.
     
    Joker gefällt das.
  17. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    2,112
    Stinknormal?

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    andrea1377 gefällt das.
  18. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,174
    Zustimmungen:
    1,419
  19. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    688
    Halloween-Special-Workout
    ...Oder....
    Wir gehen Killer-Clowns jagen !
    ...Oder....
    Wir müssen Nen Fahrrad abholen und verbinden das einfach (das hört sich SO langweilig an!)

    Frau Hund geschnappt... Laufklamotten an und Radbeleuchtung eingesteckt. Start in der Dämmerung, also Neongelb und Laufbeleuchtung mit dran!
    8km durchs Dorf, den Wald, Felder, am Kanal, noch Nen Dorf, noch mehr Felder und durch Dorf Nummer 3. Im Dunkeln nach 1 Stunde laufen angekommen... Die Maus war Zucker brav (sie hat angst vor Menschen und geht vor)... Ich hab ihr Nen Killer-Clown versprochen... keinen gefunden.

    Flink das Rad geschnappt, Begleitung mitgenommen und mit dem Rad fast die gleiche Strecke zurück, mega Stock dunkel... Frau Hund musste das natürlich laufen... Viel mehr Halloween... Viel mehr unheimlich... Aber auch da war sie Zucker! Zurück aufgrund der Gruselgestalten auch 1 Stunde für 8 km gebraucht.... Leider wieder keinen Clown für sie gefunden!

    Nebenbei wieder Mauli-Training gemacht.. ich glaub den nehm ich jetzt immer beim laufen. Die Leute weichen uns aus, machen Platz.... muss ich nicht mehr diskutieren .. gefällt mir!

    Wir haben Menschen-Körperlich-wie-Geistig-Auslasten mit Hunde-Körperlich-wie-Geistig-Auslasten perfekt kombiniert... ich weis nur noch nicht wer von uns beiden mehr ko ist....

    [​IMG]
     
    Joker, Catwoman und andrea1377 gefällt das.
  20. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,174
    Zustimmungen:
    1,419
    Mein Allerheiligenlauf startete mit viel Sonne und 15 Grad. Wie ich dann zu Hause war hatte sich die Sonne versteckt.

    Sind dann wieder 12,55 km geworden weil ich einen neuen Weg gefunden habe und mich verlaufen hab.
    Zeit 1:25:36
    Pace 6:49
    [​IMG]Der neue Weg, ist doch immer wieder spannend wenn man nicht weiß wo man hinterher auskommt.
     
    Reha, Joker und andrea1377 gefällt das.