Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    What? Ich muss nichts bezahlen, wenn ich mich zum Kardiologen überweisen lasse. Das mache ich einmal im Jahr zur Vorsorge, gerade weil ich viel und lange laufe.

    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
     
    Joker und andrea1377 gefällt das.
  2. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,185
    Zustimmungen:
    1,429
    Tja in Holland kostet dies. Auch mit Überweisung kostet mich der Spasd5 sicher um die 150€. Wir sind verpflichtet um einen eigenen B e itrag von 385€ zu leisten ist drt aufgebraucht dann zahlt erst die Kasse. Darum gehen nur noch ganz wenige Leute zum Facharzt die sozial Schwachen können es sich nicht leisten auch ich muss erst mal Geld dafür auf die Seite legen.
     
  3. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    877
    Kleine Morgenrunde in Begleitung: 5,68 km in pace 7:30 min/km.
    LG Morgensonne
     
    Joker, andrea1377 und Göran gefällt das.
  4. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    Stimmt, Du kommst ja aus Holland. Ok. Das kann ich dann irgendwie nachvollziehen.

    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
     
  5. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Ich war heute in der Luxemburgischen Schweiz unterwegs und habe eine schöne Trailrunde auf einer Felsentour gemacht. War wirklich anspruchsvoll mit vielen steilen An- und Abstiegen mit teilweise glitschig nassem Fels und Wurzeln unter hohem Laub. Auch war der Weg oft nicht als solcher erkennbar. So liebe ich das!!!
    Die Daten: 20,6 km mit gut 500 positiven Höhenmetern und 7:39 Pace in 02:38:08h.
    Und hier ein paar Bilder:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Teufelsschlucht

    [​IMG]
    Irreler Wasserfälle - ein Abstecher

    [​IMG]
    Felsen

    [​IMG]
    Sonnenschein auf dem Ferschweiler Plateau

    [​IMG]
    Noch mehr Felsen ...

    [​IMG]
    Blick auf die Abtei Echternach, in der Region berühmtes Wallfahrtsziel (Echternacher Springprozession, hl. Willibrord)

    [​IMG]
    Wo ist hier der Weg???

    Fazit: Anstrengend, geil, ein echter Geheimtipp!

    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Hibbelinos, Morgensonne, Joker und 2 anderen gefällt das.
  6. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    Boah Andrea, das schaut geil aus, leider gibt es sowas in Berlin nun gar nicht, nichtmal in näherer Umgebung. Wir sind hier die Flachlandläufer. Wir suchen uns hier zwar trailiger Gebiet, das ist aber mit dem auf den Fotos nicht vergleichbar. Da würde ich gern mal mitkommen.

    Ich habe meine Laufpartnerin heute auf dem Weg zu ihrem 2000. Laufkilometer in diesem Jahr begleitet. Leider hatten wir unterwegs keinen Schampus bei. Da haben wir halt ohne gefeiert. :ROFLMAO:

    23,16 km in 5:52 min/km

    (y)
     
    Morgensonne, Joker und andrea1377 gefällt das.
  7. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,185
    Zustimmungen:
    1,429
    Heute 30 Minuten gelaufen. Da kam mir eine Laufgruppe mit Frauen entgegen. Ich hinterher und habe gefragt ob sie noch jemanden aufnehmen. Die eine (war wahrscheinlich die Anführerin) fragte direkt nach meiner Pace und wie ich sagte so zwischen 6:45 und 7:00. Das wäre viel zu langsam sie könnten nicht auf jemanden warten der so langsam läuft. Die eine meinte noch Gruppe wäre ja gross genug.
    Die Frauen waren übrigens auch ein ganzes Stück jünger wie ich selber. Die dachten sicher eine in dem Alter die wird nicht mehr schneller sondern langsamer.
    Ich habe mich dann mal schnell vom Acker gemacht.
    War insgeheim ziemlich sauer. Denke das ein Hund die bessere Lösung ist der kritisiert mich wenigstens nicht.
     
    andrea1377 gefällt das.
  8. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    Sowas lese ich ehrlich gesagt auch selten. Nimms nicht persönlich, bei einer solchen Einstellung wärst Du früher oder später von alleine wieder gegangen.
     
    Morgensonne, Joker und andrea1377 gefällt das.
  9. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,185
    Zustimmungen:
    1,429
    @Göran das denke ich auch. War aber doch ein Dämpfer.

    Leider hat der Hund meiner Freundin einen enormen Jagdtrieb anders würde ich mit Pandora laufen. Aber die kann ich nicht abrufen.
    Nun ja dann laufe ich eben weiter alleine. Ab Februar März wird sowieso das Rennrad wieder genutzt und dann kommen die Laufschuhe bis Herbst wieder im Schrank.
     
  10. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    @Göran, ich wohne in Hamburg, da isses auch flach . Deshalb habe ich die Gelegenheit während des Weihnachtsurlaubs bei meinen Eltern in Trier genutzt, von da aus sind es nur knapp 40km...
    Wenn Du mal in der Gegend bist, sag Bescheid, dann ziehen wir mal zusammen los .
    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  11. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    877
    Wie schön! Ich habe in diesem Jahr (nur) ca. 550 km geschafft - aber ja auch erst im Juni mit Zählen angefangen, daher bin ich ziemlich zufrieden;)
    Noch wichtiger: Mein erstes "richtiges" Laufjahr - und das Laufen ist für mich zu einem unverzichtbaren Hobby geworden... eine der schönsten Belohnungen für arbeitsame Tage und eine der schönsten Arten, den Kopf freizubekommen.
    Hoffe, heute Nachmittag ist das Wetter nicht gar zu garstig - dann gibt's noch ne ausgiebige Runde:whistle::whistle:
     
    Joker und andrea1377 gefällt das.
  12. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    877
    ...und hier die ausgiebige Runde:
    erst 7 km in Begleitung, pace gemütliche 7:30-8:00 min/km,
    dann, weils so schön ist, noch etwas drangehängt;-)...

    Insgesamt 23,33 km in 2h 46min, pace 7:07min/km
    ....meine bislang längste Strecke:) !

    LG Morgensonne
     
    Joker, Göran und andrea1377 gefällt das.
  13. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    Gratulation. Schöner Jahresabschluss.

    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
     
    Joker, Morgensonne und andrea1377 gefällt das.
  14. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    877
    Danke :)
    Ist noch nicht der allerletzte Abschluss, ich will mir ja noch am Sa. 'nen Pfannkuchen am Teufelsberg holen. Aber den kriegt man ja schon nach 10 km ;-)
     
    Göran, Joker und andrea1377 gefällt das.
  15. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    Joaaar, aber den 10er wirst Du schnell wieder vergessen. Ist ja eben "nur" ein Pfannkuchenzehner. Von daher wird Dein längster Lauf zu einem Jahresende Dir wohl noch ne Weile im Kopf bleiben. ;)
     
    Morgensonne und andrea1377 gefällt das.
  16. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    Heute fand mein Jahresabschlusslauf statt. Bei winterlichen -2°C also raus auffe Piste. Ziel war es entspannte 12 km bei möglichst niedrigem Puls zu laufen. Herausgekommen sind 15,10 km in 5:55 min/km bei durchschnittlich 128er Puls (max. 138). Jahresabschluss also gelungen. :)


    PS: Morgen ist ja auch noch ein Tag. :gruebel: na mal schauen. :LOL:

    20161230_082423.jpg
     
  17. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,185
    Zustimmungen:
    1,429
    @Göran so einen Puls habe ich noch nicht mal beim Spaziergang nur auf dem Rennrad da schaffe ich im GA1 Bereich die 110 bis 115 oder so.

    Habe gerade mal nachgeschaut ich laufe seit dem 29 November 2015.
    Darum verwundert es mich das ich da noch immer mit einer hohen Herzfrequenz unterwegs bin.
    Aber vielleicht ist dies ja bei mir ganz normal.


    Allen hier einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
    [​IMG]
     
    andrea1377 gefällt das.
  18. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    2,121
    Super Photo, Göran!



    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Göran und andrea1377 gefällt das.
  19. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    2,121
    Heute eine Runde in Ulm. Eigentlich wollte ich das Ganze nach Jeff Galloway laufen, aber irgendwie war mir die ganze Zeit kalt, da bin ich dann durchgelaufen.

    Kaum ist der Winterurlaub nämlich vorbei, fängt es hier in Ulm an zu schneien:
    [​IMG]
    Abb.1: Schnee und Nebel.
    [​IMG]
    Abb.2: Hübsch...

    10.4 km in 1:06'22 (6'23 min/km)

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
  20. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Heute nach drei Tagen Magen-Darm-Infekt eine gemütliche Runde an Mosel und Saar bei eisiger Kälte und Nebel.
    22,4 km mit 6:19 Pace in 02:21:48h.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Hibbelinos, Joker und Göran gefällt das.