Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1,078
    Gratuliere!!
    Gibt auch Sachen, die ich lieber mache als Laufband.
    Aber Intervalle im Dunklen auf Glatteisresten??:sick:
    Vorteil 1 beim Laufband: gleichmäßiges Tempo... meine Uhr kann einfach keine momentane pace, sondern springt dauernd, so dass ich im Freien erst am Ende eines km die pace weiß.
    Vorteil 2: Danach noch Stabi/Krafttraining im Studio möglich
    Vorteil 3: (Igitt!!) Ablenkung durch Fernsehen möglich. Beim Tempotraining hilft mir das tatsächlich manchmal, entspannt zu bleiben und nicht zu verkrampfen.
    Trotzdem freu ich mich auf den Frühling;)
    Schönen Abend!
     
  2. Drino

    Drino run.de Promi

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    209
    Neue Uhr kaufen.
     
  3. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1,078
    Vielen Dank für den Hinweis! Derzeit habe ich die FR 110, da lassen sich keine Intervalle/Rundenpaces einstellen, so dass ich tatsächlich mit einem Wechsel liebäugle. Noch jd. einen Tipp außer 310XT? Muss sonst nichts Spektakuläres können, auf diverse Aufzeichnungs- und Auswertungsfunktionen kann ich auch verzichten.
    Eigentlich ja ein Thema für das Ausrüstungs- Unterforum... aber hier sind gerade so viele erfahrene und vertrauenswürdige LäuferInnen versammelt;-)
     
  4. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    698
    Heute nur nen winzigen teil meiner mini-runde gemacht:
    2 km durchlaufen
    200 Meter gehen
    550 Meter laufen

    Dieses 2km durchlaufen ist mittlerweile echt anstrengend... das Knie juckt das erstaunlich wenig (freu) aber meine Ausdauer ist irgendwann getötet worden *japs*
    Nächste Woche gibts ne neue Kniebandage.. ich hoffe die sitzt besser. Ich hab jetzt nur ne "normale", die neue ist extra für den Sport... es läuft sich nämlich weiterhin gefühlt unrund.
     
  5. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1,078
    Bei DEM herrlichen Wetter in Berlin ist die pace ohnehin nebensächlich:
    12,46 km (incl. Ampeln und einige vereiste Stellen) in 1h20, pace 6:27min/km.
    Einfach nur schön:)
     
    Reha, Hibbelinos, Joker und 2 anderen gefällt das.
  6. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,247
    Zustimmungen:
    1,469
    Habe ein bißchen draussen gespielt im Wald

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Und dann direkt mal meine neuen Rennsemmel ausprobiert [​IMG]

    Waren dann doch wieder 36 minuten geworden über Stock und Stein.
    Pace ist bei sowas ja doch egal.
    Bekomme morgen von einem Bekannten seine Laufuhr eine Polar RCX5 mit separatem GPS Sender.
    Er hat sich nämlich eine neue gekauft und ich bekomme seine.
     
  7. Drino

    Drino run.de Promi

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    209
    8 1/2 km
    Pace 5:59
     
    Reha, Hibbelinos, Joker und 2 anderen gefällt das.
  8. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Heute ein langer Lauf im gemütlichen Tempo mit dem Asics Running Club Hamburg im Rahmen der Marathonvorbereitung mit vielen netten Leuten.
    31,35 km mit 6:17 Pace in 03:17:00h bei Top-Wetter .
    [​IMG]
    Vor dem Start

    [​IMG]
    Auf dem Deich

    [​IMG]
    Nach dem Lauf, Julia, rechts im Bild, ist heute zum ersten Mal überhaupt 30km gelaufen

    Gruß
    Andrea


    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Reha, Hibbelinos, Joker und 2 anderen gefällt das.
  9. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,530
    Zustimmungen:
    5,312
    Herrlicher Sonnenlauf bei klarem Wetter bis auf Arkenberge, der erste Längere nach der Sturzserie beim Lauf mit meinem Lauftreff vor zwei Wochen. Die Blessuren sind verheilt, es geht also wieder bergauf. Natürlich hatten wir da heute einen herrlichen Rundumblick auf die vereiste Umgebung. Schade, dass wir keinen Fotoapaarat dabei hatten. Es hat sich in der Tat gelohnt.

    26,62 km in 5:57 min/km

    :)[​IMG]
     
    Reha, Morgensonne, Hibbelinos und 2 anderen gefällt das.
  10. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    2,302
    5. Marathon-Vorbereitungslauf mit meiner Frau. Wieder nach Jeff Galloway. War wirklich schön, wenn auch der Regen zwischen Kilometer 12 und 27 nervte. Insbesondere wenn es über die Felder ging und der Wind pfiff:

    [​IMG]
    Abb.1: War schön.
    [​IMG]
    Abb.2: Im Moor

    34.7 km in 5:02'24 (8'43 min/km)

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
  11. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    2,302
    Ich habe immer eine Kamera dabei.

    Schön, dass es mit Dir wieder aufwärts geht!

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    andrea1377 gefällt das.
  12. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    2,302
    Ich habe eine Olympus Tough TG4 und verwende zur Bildbearbeitung die Smartphone-App snapseed. Die Bilder mache ich in der Regel mit dem "Dramatic Filter" in der Kamera.

    Was ich in der App mache, hängt vom Bild ab. Schau Dir einfach diese App an. Ist kostenlos und von Google.

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Reha und Drino gefällt das.
  13. Drino

    Drino run.de Promi

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    209
    Waldlauf. Grobe 5 km auf und ab
     
    Reha, Morgensonne, Joker und 2 anderen gefällt das.
  14. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1,078
    2 abendliche Temporunden auf dem Laufband:
    5000m@5:25
    4min Pause
    5000m@5:40
    Uffff....
    Gute Nacht:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Januar 2017
    Joker, Hibbelinos, Reha und 3 anderen gefällt das.
  15. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    698
    Schalalalaaaaaaa
    Heute kam meine neue Knie-Bandage und die ist sowas von genial! Kein vergleich zur alten Bandage... ich lauf wieder rund und flüssig :ROFLMAO:
    Und gestern habe ich mir im Lidl neue Kopfhörer (die mit den Schnürsenkelkabel.. stylisch in pink) gekauft... ne ordentliche Ladung Santiano im Ohr und schon lief ein pfeiffender Läufer durch den Nebel :ROFLMAO::whistle::LOL:
    Die Spaziergänger haben nicht schlecht geglotzt.. sowas haben die wohl noch nie gesehen :ROFLMAO:

    War beim pfeifen und rundlaufen ganz brav und bin meine Intervalle gelaufen.. und nicht "ausgebrochen":
    1. Kilometer 05:47
    2. Kilometer 05:56
    3. Kilometer 06:12
    4. Kilometer 06:10

    Frohlockende Grüße :ROFLMAO:(y)
     
    andrea1377, Morgensonne und Joker gefällt das.
  16. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1,078
    [QUOTE="Reha, post:


    Heute langsam mit etwas schnelleren Abschnitten gewechselt.

    8.01 km 43:50

    [​IMG][/QUOTE]
    Das sieht gut aus, probiere ich nächste Woche auch mal :)
     
    Hibbelinos und andrea1377 gefällt das.
  17. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1,078
    :sleep:Mühsam heute... Kennt Ihr das Gefühl, auf der Stelle zu laufen?
    Die Tempoeinheit von vorgestern saß mir noch deutlich in den Knochen.
    13,1 km in 1h30, pace 6:55 min/km.
     
    Hibbelinos, Joker und andrea1377 gefällt das.
  18. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Heute morgen auf Dienstreise in Berlin: Eine Runde durch das Zentrum der Macht bei doch recht glatten Wegen: Start am Spittelmarkt, den Kupfergraben entlang mit der Museumsinsel zur Rechten, dann immer an der Spree entlang und vorbei am Auswärtigen Amt, Kanzleramt, Reichstag, Haus der Kulturen der Welt, Schloss Bellevue bis an die Grenze nach Charlottenburg, links abgebogen zum Tiergarten, dort eine Runde am Neuen See entlang und dann zum Großen Stern wieder zurück an die Spree und in die andere Richtung. An der Wilhelmstraße einen Abstecher gemacht zu Unter den Linden und einmal durch das Brandenburger Tor hin und her, zurück an die Spree und wieder zum Spittelmarkt. Das macht 15,6 km mit 5:35 Pace in 01:27:38h.
    [​IMG]
    Bellevue
    [​IMG]
    Neuer See
    [​IMG]
    Tiergarten
    [​IMG]
    Goldelse
    [​IMG]
    Schwangere Auster
    [​IMG]
    Ratet mal ...

    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  19. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1,078
    @Andrea Willkommen in Berlin:)
     
    andrea1377 gefällt das.
  20. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Danke, bin schon wieder zurück in Hamburg .
    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Joker gefällt das.