Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,181
    Zustimmungen:
    1,421
    Leider kann ich das Denken nicht abschalten.
    Darum laufe ich auch immer mit Musik anders würden mich meine Gedanken total verrückt machen.

    @Reha habe meine Laufzeit und die Kilometer auf der Site mal eingetragen und war erstaunt wie langsam ich die langen Läufe absolvieren muss. Da war eine Pace von 8:20 vorgegeben. Das ist für mich schlurfen. Da versaue ich mir ja den Laufstil.
    Das ist für mich nicht überzeugend.
     
  2. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Heute morgen ein Nüchternlauf. Es ist immer noch eisig kalt hier in Hamburg.
    19,6 km mit 5:59 Pace in 01:57:16h.
    [​IMG]
    Nix los im Öjendorfer Park
    [​IMG]
    Schlafwandler
    [​IMG]
    Mühlenteich
    [​IMG]
    Ich wieder vor der Haustür...

    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Hibbelinos, Morgensonne und Joker gefällt das.
  3. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2,116
    Ein Tipp gegen exzessives Grübeln: Bewusst ("Achtsam") Atmen und iie Atemzüge mitzählen und nach z.B. 7 wieder von vorne anfangen.
    Das passt schon. Die Langen Läufe wollen erst einmal gelaufen werden. Das Tempo ist nicht so entscheidend, das körperliche Durchhalten eher.

    Nimm' das alles nicht zu verbissen und ambitioniert in Angriff. "Run happy!"

    Cheers,
    Joker... in einer Sportpause auf dem Sofa.



    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Reha und andrea1377 gefällt das.
  4. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,181
    Zustimmungen:
    1,421
    @Joker sitze gerade auch auf dem Sofa mit ziemlichen Magenschmerzen. Habe mir wohl was eingefangen einer meiner Katzen ist auch krank und hat sich übergeben. Jetzt ist das Frauchen eben dran.
     
    andrea1377 gefällt das.
  5. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2,116
    Gute Besserung, Catwoman. Mir ging's gestern echt übel. Heute ist schon wieder deutlich besser.

    Meine Katzen sind allerdings gesund.

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Reha und andrea1377 gefällt das.
  6. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    876
    Gemütliches Warmtraben gegen die Kälte:

    16,42 km pace 6:48 min/km.

    Schönen Sonntag! :)
     
  7. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Long Run mit sehr netten Leuten von Rahlstedt aus durch Berner und Volksdorf nach Meiendorf und wieder nach Rahlstedt, dann entlang der Wandse bis zum Mühlenteich, einmal rum und zurück nach Rahlstedt. Eigentlich war für die zweite Runde ein Abstecher zum Öjendorfer See geplant, aber leider ist unser Guide, bei dessen Wohnung Start und Ziel war, gestürzt und musste mittendrin abbrechen. Die anderen kannten sich in der Ecke gar nicht aus, also hab ich das Guiden übernommen, dazu aber eine mir gut bekannte Strecke gewählt. Hat super Spaß gemacht, wenngleich es doch recht anstrengend war hinten raus:
    33,9 km mit 5:51 Pace in 03:18:36h.
    [​IMG]

    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Februar 2017
    Hibbelinos, Joker und Göran gefällt das.
  8. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,383
    Zustimmungen:
    5,061
    15. Frostwiesenlauf in Burg im Spreewald über 30 km in 3:03:51h . Kalt wars, eben frostig und dennoch ist das Laufen dort endlos möglich. Vielen Dank Ca Rina für dieses Geburtstagsgeschenk. Schöne Gegend und tolle Medaille ... und wenn ich noch zweimal dort laufe, dann könnte ich mir aus drei Medaillen ein basteln.

    [​IMG] 20170212_172358.jpg

    20170212_143830.jpg
     
  9. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,181
    Zustimmungen:
    1,421
    @Göran toll gemacht. Irgendwann einmal werde ich auch so eine Strecke laufen.
    Mein Chef im zarten Alter von 62 läuft demnächst den Marathon von Rom.
     
    Reha und Göran gefällt das.
  10. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,383
    Zustimmungen:
    5,061
    Joar, Grundlagenläufe sind im Winter immer gut. Und wie Du schreibst, ganz ohne Zeitdruck, wenngleich ich mir diesen eh nie mache. Nächstes Wochenende geht es auf die Spuren von Ludwig Leichhardt. :)
    http://www.leichhardt-ultratrail.de/
     
    andrea1377 gefällt das.
  11. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2,116
    Nachdem ich Freitag gesundheitlich ziemlich ausgebremst war und mich am Wochenende geschont habe, konnte ich bei dem tollen Wetter heute nicht einfach im Homeoffice bleiben:
    [​IMG]
    Abb.1: Im Moor.
    [​IMG]
    Abb.2: Wieder zu Hause.

    10.3 km in 1:00'24 (5'51 min/km)

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Reha, andrea1377 und Hibbelinos gefällt das.
  12. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2,116


    Das Brot sieht gut aus, das Rezept klingt gut und einfach...

    Cheers,
    Joker



    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Morgensonne und andrea1377 gefällt das.
  13. Drino

    Drino run.de Promi

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    209
    Lockeres Läufchen

    ....und obwohl locker, war es, für mich, relativ flott..

    Bin sehr zufrieden mit mir!
     
  14. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    688
    *rezept gleich mal abgespeichert* Ich mach hier ja auch jeden kram selbst... das kannte ich allerdings noch nicht, wird demnächst probiert... danke (y)

    Letzte Woche Mittwoch hats mich dann aus den Socken gehauen, Donnerstag lag ich noch flach... Freitag war ich schon wieder kribbelig und ab Samstag hab ich mich dann wieder "toben" lassen.... Irgendwann triffts wohl jeden o_O

    Heute hyperaktiv gestartet:

    1. Kilometer - 05:45
    2. Kilometer - 05:55
    3. Kilometer - 06:04
    4. Kilometer - 06:00

    Nen 5ten Kilometer hätt ich nicht laufen können.. bisschen schnell gestartet, aber da ist sowas wie nen "roter Faden" zu erkennen und das Knie sagte "wo ist das Problem? Ich bin fitt, fordere mich!" (y)
    Die Sonne schien, auch wenns noch frisch war... war herrlich!
    Wenn ich noch "Luft" gehabt hätt, hätte ich heute km 5 probieren dürfen... vielleicht am Freitag... und wenn nicht, dann nächste woche... isch hab zeit :cool:

    Danach ncoh 30min Krafttraining, war zäh.. hab mich aber durchgebissen... hat die restliche hyperaktivität aber vernichtet.. endlich wieder ausgeglichen :LOL:
     
  15. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Gestern Abend bin ich nochmal los. Tageslicht hab ich zwar keins mehr gesehen, ziemlich kalt war es auch, aber war trotzdem gut.
    15,6 km mit 5:31 Pace in 01:26:18h.
    [​IMG]
    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  16. Drino

    Drino run.de Promi

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    209
    Laufen fällt heute aus. Dafür Sauna.
     
  17. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2,116
    Ich habe es heute wieder geschafft, tagsüber Laufen zu gehen. Allerdings war ich ein büschen zu warm abgezogen und entsprechend der Puls ein wenig höher. Schwupps, ist dann auch meine VO2 max. auf 45 ml/min/kg runtergestuft worden.

    War trotzdem.schön:
    [​IMG]
    Abb.1: Frühlingshaft!

    10.9 km in 1:05'14 (6'00 min/km)

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
  18. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    876
    Sonne und Temperaturen um 10 Grad, also fröhlich das Intervalltreppchen runter:

    Einlaufen

    3000m: pace 5:26, 5:24, 5:24,
    Trabpause 1000m pace ca. 8:00
    2000m: pace 5:33 (Kurven!), 5:14
    Trabpause: 660m pace ca. 8:00
    1000m: pace 5:14

    Auslaufen

    Gesamt: 9,32km in 57:07min, pace durchschnittlich 6:08

    Schönen Abend! LG Morgensonne
     
    Göran, Joker, Reha und einer weiteren Person gefällt das.
  19. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    876
    @Reha Keine Sorge, ich überanstrenge mich schon nicht mit Greif. Die Treppe hat mir in den vergangenen beiden Wochen eher dazu gedient, mich mal ein wenig mit Tempotraining anzufreunden. (Hat geklappt, allmählich macht es sogar Spaß:))
    Werde mich die nächsten 6 Wochen eher an den Steffny-Zeiten für sub2 orientieren, die klingen moderater. Mein Hauptproblem ist die vierte Einheit, da kommen doch häufig Familie und Job dazwischen.
    Aber Hauptziel ist ohnehin, einigermaßen trainiert und ausgeruht am 2.4. in Berlin laufen zu können und dieses Event auch angemessen zu genießen;)
    Schönen Abend!
     
    Reha und andrea1377 gefällt das.
  20. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,383
    Zustimmungen:
    5,061
    Tapering vor dem Samstagultra ...

    11,33 km in entspannenden 5:51 min/km und das ganze bei 133er Puls. mmmmh, der hätte durchaus noch etwas niedriger sein können. Aber nu kann ich es nicht mehr ändern, jetzt also ausruhen und morgen abend geht es auf Reisen. :)
     
    Reha gefällt das.