Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,470
    Zustimmungen:
    5,203
    Ich kenne den Pushfaktor mittlerweile recht gut. Da kommen hinterher oftmals Zeiten raus, die man gar nicht glauben kann, von daher .... setz Dich nur nicht unter Druck und laufe einfach, was Du kannst. Ich gehe heute auch die Startunterlagen holen. Sehe zu irgendwann zwischen 16.00 und 17.00 Uhr dort zu sein. Wobei ich dort noch hier und da rumschnuppern möchte. Soweit ich weiss, starte ich aus Block B.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 März 2017
    andrea1377 und Morgensonne gefällt das.
  2. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    So nachdem ich jetzt paar Tage beruflich unterwegs war und mit die Fußkante weiterhin auf die Nüsse geht, habe ich heute entscheiden nur 6 km zu laufen, dafür aber mal die Pace von 6 Min pro Km zu unterbieten. War ja letzten mit 6:01 schon nahe dran.

    Und es lief sehr gut, gleich 2 Rekorde geknackt:

    Zum ersten mal 5km unter 30Min (28:51)

    Zum ersten mal Pace unter 6 Min pro km (5:44)

    Krass. Man könnte ja fast meinen ich war gedopet. :D

    Also 6,04 km in 34:35, Puls 163.
     
    Hibbelinos, Joker, Göran und 3 anderen gefällt das.
  3. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Gestern Tempotraining in der Gruppe. Wir sind an zwei nebeneinander liegenden Steigungen unterschiedlicher Steilheit abwechselnd rauf und runter gelaufen über insgesamt 45 Minuten. Der Schwerpunkt lag auf kräftesparendem, technisch sauberen Bergablaufen.
    Mit hin und zurück laufen waren das 11,2 km mit 6:43 Pace mit 01:15:28h. In kurzer Hose und T-Shirt .
    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Hibbelinos, Joker, Morgensonne und 2 anderen gefällt das.
  4. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,470
    Zustimmungen:
    5,203
    Wie komme ich nur heute, zwei Tage vor dem Berliner Halbmarathon, auf die Idee Intervalle zu laufen? Läufer muss man nicht verstehen.

    4:14 min
    4:14 min
    4:20 min

    ... und den Rest drumherum so, dass in der Summe auf 11,71 km eine 5:15 min/km rausgekommen ist.

    Nu kann der Sonntag kommen. :)
     
    André, Hibbelinos, Joker und 2 anderen gefällt das.
  5. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    982
    ...vielleicht, weil Du doch noch beschlossen hast, schneller zu sein als letztes Jahr?
    Ich selbst bin seit der Intervalleinheit am Dienstag nicht mehr gelaufen, weil ständig was dazwischen kam. So wird diese Woche die erste seit Planbeginn, in der tatsächlich eine Einheit ausfällt. Echtes tapering eben...
     
    André, Hibbelinos und andrea1377 gefällt das.
  6. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    2,205
    Heute Morgen bin ich auch mal wieder gelaufen. Mit meiner Frau. Schnell laufen ist hier nicht. Die ambitionierten Trias hier im Trainingslager wundern sich auch über ihr Tempo.

    Mir ist es egal: Es war wunderschön.
    [​IMG]
    Abb.1: Schotterstrecken
    [​IMG]
    Abb.2: Sonnenaufgang

    Auch wenn das anschließende Radfahren wegen Gegenwind und Steigung auch anstregend war.

    7.45 km in 57'51.2 (7'46 min/km)

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    André, Reha, Hibbelinos und 2 anderen gefällt das.
  7. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    982
    Allerallerletzte Runde vor morgen:
    6,57 km, pace 6:52 min/km incl. 3 Steigerungen.
    Warm war's und die Beine ziepen an gefühlt 17 verschiedenen Stellen. Diagnose: leichtes Lampenfieber;-)
    LG und allen ein schönes Laufwochenende!
    Morgensonne
     
  8. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Heute der letzte Lange vor dem Hamburg Marathon in kurz-kurz .
    30,4 km mit 6:32 Pace in 03:19:23h.
    Gruß
    Andrea [​IMG][​IMG]

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  9. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    698
    22 Grad... schwül warm... hatte schon Kreislauf bevor ich heute morgen aus dem Bett bin :cautious:
    Heute Nachmittag dann spontan beschlossen das der Kreislauf das Laufunterfangen doch zulässt wenn ich es vorsichtig angehe, dazu nen weiterer Versuch ohne Bandage zu laufen (Versuch nummer 2 dieses Jahr.. mir geht das Teil auf den Zeiger!).
    5,22km - 35min nach dem Joker-Prinzip
    Extrem anstrengend gewesen, Kniestatus unsicher.. hab durchgehalten (y)
     
    Joker, André, Reha und 2 anderen gefällt das.
  10. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    982
    Berliner Halbmarathon:
    21,0975 km in ca. 2h 03min :)
    Trotz guter Startorganisation staute es sich bei km 9-11 etwas, so dass ich zeitweise Slalom laufen musste. Außerdem habe ich mir 3x Zeit zum Trinken genommen, damit es mir bis zum Ende gut geht und ich die Strecke auch noch bewusst wahrnehmen kann.
    Hat gut funktioniert, die Beine wurden gegen Ende etwas schwer, so dass mir schon auf den letzten km klar war, dass es nicht für sub 2 reicht. Aber für's erste Mal bin ich hoch zufrieden.
    @Göran: Wie war's bei Dir?
     
  11. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,470
    Zustimmungen:
    5,203
    Das wichtigste vorab ... ich hab meinen Chip vergessen. Von daher keine offizielle Wertung. Meine Uhr hat mir 1:42:57 angezeigt. Macht ne Pace von 4:50. Dafür dass ich mich darauf nicht vorbereitet habe und ich zudem heute von extremer Unlust befallen war, bin ich sehr zufrieden. Ab km 15 habe ich bei Zeiten um 5:10min austrudeln lassen. Also alles in allem in Ordnung.

    Dir natürlich herzliche Glückwünsche. Meinen ersten offiziellen Halben habe ich mir genau derselben Zeit gefinisht. Nun erhole Dich gut und geniesse das Siegerbier.

    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
     
    Hibbelinos, Joker, André und 2 anderen gefällt das.
  12. Drino

    Drino run.de Promi

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    209
    Wenn ich mitgelaufen wäre, dann wäre ich 72 Minuten gelaufen..... wegen der guten Gesellschaft


    Ansonsten Glückwunsch und Respekt und Anerkennung für alle Teilnehmer dem B HM!
     
  13. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    982
    @Göran und @Reha: Vielen Dank!
    @Göran: geniale Zeit - vor allem, wenn Du nicht mal besonders motiviert warst!!!!
    Das mit dem Chip ist ja blöd - haben die keine Anlaufstelle für solche Fälle, wo man noch last minute einen mieten kann?
    Ich bin auch wirklich glücklich... Zwar war's am Ende etwas zäh... aber ich hatte nie den Wunsch zu gehen (und hab auf den letzten 3-4km einige überholt, die wohl eher unfreiwillig gegangen sind)
    Bisschen anstrengend fand ich die Ecke Schloßstr., es war eng und vor mir liefen z. T. recht langsame Läufer oder plaudernde Grüppchen.
    Nächstes Jahr Block E, da wird das vielleicht etwas besser.
    Bier war lecker, und meine Familie wartet schon daheim mit Mittagessen.
    LG Morgensonne
     
    Joker, André und andrea1377 gefällt das.
  14. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,470
    Zustimmungen:
    5,203
    Ich habe mich aufgrund meiner heutigen Lethargie nicht mal erkundigt, ob es so eine Stelle gibt. Von daher alles gut. Schuld eigen.


    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
     
    Morgensonne und andrea1377 gefällt das.
  15. Drino

    Drino run.de Promi

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    209
    Sag ich doch! Hat sie ganz klasse gemacht!!!
     
    andrea1377 gefällt das.
  16. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Glückwunsch euch Finishern. Super gemacht. :)

    Ich bin heute nach 4 Läufen in Schuhen mal wieder in VFF gelaufen.

    PolarFlow_20170402_194011.jpg
     
  17. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    982
    @Drino: Also, wenn nächstes Jahr bei der Präsentation der Elite ein unbekannter Name mit Zielzeit 72min fällt, wissen wir Bescheid;-) Allerdings müsste man als Mann wohl noch ne winzige Schippe drauflegen, um als Elite zu gelten.
    @Göran: ich hatte natürlich DAS Shirt an...und noch 3 oder 4 Andere damit gesehen.
    Gerade meine offizielle Nettozeit nachgeguckt: es sind sogar 02:02:5x:)
    LG Morgensonne
     
    andrea1377 und André gefällt das.
  18. Drino

    Drino run.de Promi

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    209
    Morgensonne,

    Ich will gar keine Elite sein, sondern würde gerne mit Mocki ne Runde laufen - weil sie eine tolle Sportlerin ist
    BTW ist es wohl nicht übertrieben, wenn ich zugebe, dass sie locker doppelt so schnell ist wie ich
     
  19. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    982
    ...jetzt mal nicht tiefstapeln ;-) Das wären ja bei Dir 2h24, und die bin ich letzten Sommer nach einigen Monaten Training als LaLa gelaufen. Mit ein bisschen Training kommt man da schon drunter, vorausgesetzt, die Distanz macht einem Spaß :)
     
    Reha gefällt das.
  20. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    982
    Ach ja, ich bevorzuge das fleißige Traben mit sehr mäßigem Talent, aber viel Freude:)

    Habe mich gestern zur Belohnung beim Müggelsee-HM im Oktober angemeldet:)
     
    André, Reha, Göran und einer weiteren Person gefällt das.