Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,386
    Zustimmungen:
    5,063
    Sehr gut. Da war ich schon zweimal dabei.

    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
     
    André, andrea1377 und Morgensonne gefällt das.
  2. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    877
    Wo liegt das Problem? Habe die letzten 6 Wochen 4x die Woche trainiert neben Job&Familie...
    LG Morgensonne
     
  3. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    877
    @Reha Ach so, ich dachte, Du meinst mich, da der Beitrag mit dem Müggelsee-HM auch von mir war...
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 April 2017
    Göran und andrea1377 gefällt das.
  4. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,386
    Zustimmungen:
    5,063
    Ich habe nach einer Zahn-OP eine Woche Sportverbot, heisst, Regeneration tut gerade im Vorfeld der Vorbereitungen auf den Vollmondmarathon in eineinhalb Wochen auch mal gut. :)
     
    André und andrea1377 gefällt das.
  5. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,386
    Zustimmungen:
    5,063
    Ich hechele nicht nach Bestzeiten. Sie sind mir egal. Ich möchte zufrieden mit mir selbst ins Ziel kommen. Letztes Jahr im Sommer bin ich innerhalb von ein paar Wochen etliche Marathons und Ultras gelaufen. Und jeder war für sich ein Erlebnis. Mal extrem anstrengend, mal weniger anstrengend. Um einen Marathon in einer Zeit zw. 4.00 und 4.30 h zu laufen muss mich ich zum Glück nicht mehr separat vorbereiten. Das klappt einfach so. Und darauf hatte ich stets hingearbeitet, einfach einen Marathon laufen, wenn er eben ansteht.

    Danke für die Genesungswünsche.

    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 4 April 2017
    Hibbelinos, andrea1377, Joker und 2 anderen gefällt das.
  6. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Von mir auch gute Besserung.

    Heute hatte ich schwere Beine weil ich jetzt 3 Einheiten mit Schuhen gelaufen war, und die letzte wieder mit FF. Hatte heute tasächlich Wadenmuskelkater, obwohl ich nur 6 km gelaufen bin.

    Ist das bei euch auch so, dass wenn ihr mal ne Woche nicht mit FF lauft und sie dann wieder tragt, ihr die direkt wieder in der Wade spürt?

    Deshalb wollte ich heute einfach nur locker ne Runde bleiben, damit ich im Flow bleibe. :cool:

    Hab dann mal als Ziel gesetzt dass der Puls nicht über 160 kommen darf.

    7,1 km in 45:01
    Pace: 6,21/km - Puls: 153

    Dann habe ich eben mal geblättert in runalyze. Das war 2016 fast meine Bestleistung, von der Pace her, und da lag der Puls im Schnitt zwischen 165 und 170. :D
     
    Hibbelinos, Reha, andrea1377 und 2 anderen gefällt das.
  7. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,386
    Zustimmungen:
    5,063
    Joar, ich denke das ist normal mit den FF. Die Waden gewöhnen sich eben erst langsam daran. Bedenke Du bist Dein ganzes Leben anders gelaufen. Und nach Pausen fängst Du zwar nicht mehr bei Null an, aber es macht sich eben immer wieder bemerkbar.
     
    andrea1377, Morgensonne und André gefällt das.
  8. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Dafür ist mein Schienbein direkt wieder besser. :cool:
    Ok dann lieber mal bissel Muskelkater als Shin Splints. :D
     
    andrea1377, Göran und Morgensonne gefällt das.
  9. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    877
    Gerade regenerativ von der Arbeit heimgetrabt:
    12,38 km, pace 7:10min/km.
    Schönen Abend!
    Morgensonne
     
    Hibbelinos, andrea1377, Joker und 2 anderen gefällt das.
  10. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    2,121
    Heute war ich auch mal wieder laufen. Es wird bzw. ist Frühling:
    [​IMG]
    Abb.1: Frühlingslicht

    10.4 km in 1:02'24 (5'59 min/km)

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Hibbelinos, Morgensonne, Reha und 2 anderen gefällt das.
  11. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    2,121
    Ooch nö...

    Auch von mir: Gute Besserung für Deine Zähne!
    Cheers,
    Joker



    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Morgensonne, Göran und andrea1377 gefällt das.
  12. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,386
    Zustimmungen:
    5,063
    Ooooch doch, das war einer der Vorboten der Zahn-OP. Der Kopf war weder beim HM, noch beim Laufen überhaupt, sondern einfach nur bei der OP. Von daher ist der vergessene Chip wohl ganz einfach zu erklären. :whistle:

    Besten Dank auch Dir für die Genesungswünsche. Bislang habe ich es überlebt. Es wird daher scheinbar weitere Läufe von mir geben. :)
     
    Morgensonne, André und andrea1377 gefällt das.
  13. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Gestern Abend bin ich zu der phänomenalen Erkenntnis gelangt, dass wer spät genug Feierabend macht, auch jetzt im Frühling noch im Dunkeln laufen kann :
    9,1 km mit 5:47 Pace in 00:52:59h.
    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  14. Radsonstnix

    Radsonstnix User

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    43
    Gestern Abend, 4,9 Km in 39 Minuten, in Begleitung meiner Tochter (9) und trotz Bereitschaft.
     
    Hibbelinos, Reha, Morgensonne und 3 anderen gefällt das.
  15. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    andrea1377, Joker, Hibbelinos und 2 anderen gefällt das.
  16. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,386
    Zustimmungen:
    5,063
    andrea1377, Joker und Hibbelinos gefällt das.
  17. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    877
    @Göran: Klingt cool, aber April wird bei mir gemütlich, laufe im Mai drei 10er an drei aufeinanderfolgenden WE.
    Außerdem denke ich langfristig: Habe mich soeben für den Berlin-HM 2018 registriert. Beeilt Euch, es ist noch teurer als dieses Jahr...
     
    andrea1377 gefällt das.
  18. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    877
    Nöö, leider nicht. Dafür ist nur einer davon richtig teuer, die anderen beiden kleine und günstige events vor der Haustür, darunter die Veranstaltung, bei der ich vor einem Jahr meinen allerersten WK gelaufen bin, allerdings nur die 5 km-Strecke.
     
    andrea1377 gefällt das.
  19. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,386
    Zustimmungen:
    5,063
    Danke für die Info. Hätte ich doch glatt wieder verpasst. Und 40,00 Euro finde ich für den Halben schon viel. Das bezahle ich für manchen Marathon nicht. Ein Grund, weshalb ich den Berlin Marathon dieses Jahr gecancelt habe. Da lauf ich dann lieber woanders. 40 Euro sind dann aber schon das höchste der Gefühle und das nur, weil ich schon seit Jahren dabei bin.
     
    andrea1377 gefällt das.
  20. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,386
    Zustimmungen:
    5,063
    Welche sind denn das?
     
    andrea1377 gefällt das.