Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Aus Versehen die 10k geknackt. :)
    IMG-20170414-WA0006.jpg
     
    Joker, Morgensonne, Hibbelinos und 3 anderen gefällt das.
  2. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Nach drei Tagen Migräne mit fiesen Magen-Darm-Beschwerden hab ich es heute morgen mal versucht. Komplett leer. So fühlen sich wohl die letzten km des Marathons an . 12,2 km mit 6:41 Pace in 01:22:00h.
    Mal sehen, ob das Frühstück drinbleibt und es heute am späten Nachmittag mit der geplanten Trailrunde in den Harburger Bergen klappt.
    [​IMG]
    Immerhin war das Wetter heute morgen echt klasse.
    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Joker, Morgensonne, Sascha und 3 anderen gefällt das.
  3. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    978
    13,54 km, pace 6:34 min/km
    LG Morgensonne
     
    Sascha, Joker, Hibbelinos und 3 anderen gefällt das.
  4. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    2,200
    Nachdem meine Rückenschmerzen weg sind und nachdem es gestern im Fitnessstudio auf dem Laufband lief, habe ich heute nochmal einen Test-Lauf nach Jeff Galloway gemacht. Im Sturm:
    [​IMG]
    Abb.1: Vorbereitungen für's Osterfeuer.
    [​IMG]
    Abb.2: Das Heroldcenter

    10.2 km in 1:07'09 (6'35 min/km)

    Cheers,
    Joker[
    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Sascha, Hibbelinos, André und 3 anderen gefällt das.
  5. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    698
    3 Stunden wandern, danach beim Bäcker eingefallen und Amerikaner gekauft
    die Wanderschuhe durch Laufschuhe ersetzt und ab ging die Post
    4km - 24min, locker ausm Ärmel .. ok sollten zwar 5 werden, Körper sagte nach 4 aber das das dann doch lieber reicht, aber das egal... anschließend die Amerikaner vernichtet :whistle:

    Einfach grandios gewesen (y)
     
    André, Morgensonne, Joker und 3 anderen gefällt das.
  6. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Magen-Darm-Seuche überstanden. Ich kann es noch:
    18,1 km mit 5:53 Pace in 01:46:46h.
    Ostereier hab ich nicht gefunden, aber immerhin bin ich trocken geblieben und hab sogar zwischendurch kurz mal die Sonne gesehen ☺.
    [​IMG]
    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Joker, Hibbelinos, André und 3 anderen gefällt das.
  7. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Mein Kleiner hat mich auf seinem Rad begleitet. Frohe Ostertage euch allen noch.
    PolarFlow_20170416_210113.jpg
     
    Joker, Morgensonne, Hibbelinos und 3 anderen gefällt das.
  8. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,468
    Zustimmungen:
    5,198
    Top! ... mit oder ohne Fivefingers?

    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
     
    Morgensonne gefällt das.
  9. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Mit. Laufe ich jetzt die ganze zeit wieder. Aber mein Fußpropblem bekomme ich nicht in den Griff. Zumindest ist es so dass es bis zum nächsten Lauf immer wieder komplett abgeklungen ist und ich während dem Lauf nichts spüre. Anschließend ist es schon etwas unangenehm. Werde es jetzt mal mit Eis und häufigeren Rollen versuchen.
     
  10. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    698
    Der Kampf gegen die Fresserei von gestern und vorbeugend gegen die anstehende Fresserei die noch kommt.

    Nass von unten, trocken von oben... seit langem mal wieder durch die Felder... nette Leute gegrüsst, ein sau gutes Gefühl beim laufen gehabt:
    6,7km - 41min - 06:12min/km

    Ich hätte noch ewig weiter laufen können... ich hab glaube ich mein "trott" wieder gefunden.. hoffe das war keine Eintagsfliege.

    Frohe Ostern euch allen!
     
    Joker, André, Morgensonne und 3 anderen gefällt das.
  11. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,468
    Zustimmungen:
    5,198
    Regenerationsrunde nach meinem Marathon. In der Summe war es etwas zu flott, war so gar nicht angedacht. Aber sowas kommt, wenn man nicht auf die Uhr schaut. Muss wohl noch eine weitere Einheit folgen, um die Muskulatur richtig zu lockern.

    11,34 km in 5:56 min/km
    136 bpm

    Euch allen einen aprilfreien Ostermontag. :D
     
    Hibbelinos, Joker, André und 3 anderen gefällt das.
  12. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    978
    Zügige Morgenrunde:
    laut Uhr 16,27 km in 1:32:15, pace 5:40 min/km.
    An einer Stelle hat mir die Garmin allerdings ein paar 100m geschenkt, da sie plötzlich eine pace von ca. 4:00 statt geschätzten 5:30 zeigte.
    Wenn man das rausrechnet, also ein Schnitt von ca. 5:45min/km, womit ich immer noch gut zufrieden bin.
    LG Morgensonne
     
    Hibbelinos, Joker, André und 3 anderen gefällt das.
  13. Drino

    Drino run.de Promi

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    209
    Nach drei Wochen "Pause" knappe 20 Minuten gelaufen
    Langsam und anstrengend, wie nie
     
    Hibbelinos, andrea1377, Joker und 4 anderen gefällt das.
  14. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Spannung abbauen vor dem Hamburg Marathon. Schneller als geplant, aber lief quasi wie von alleine :
    6,8 km mit 5:12 Pace in 00:35:37h. Vielleicht nicht vernünftig, aber irgendwie beruhigend .
    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  15. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,468
    Zustimmungen:
    5,198
    Bergtraining in Berlin! (und doch kein weiterer Regenerationslauf) ... puuuuuh, anstrengend, aber sehr schön. Zum Schluss hätte ich weiterlaufen können und wollen. Gut, dass einen Laufpartner da dann doch etwas bremsen.

    12,6km in 6:52 min/km
    407 HM

    Da muss demnächst noch ein bissl mehr an Höhenmetern kommen. Jetzt ist aber erstmal Ruhe, also mindestens bis Donnerstag. :whistle:
     
  16. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    698
    Noch Fragen? :D:D:D:D:D:D

    [​IMG]

    Körpergefühl gut! (y)
     
  17. Drino

    Drino run.de Promi

    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    209
    30 Minuten lockerer Waldlauf
     
    Hibbelinos, andrea1377, André und 2 anderen gefällt das.
  18. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    978
    Für irgendwas muss das kühle Wetter gut sein:

    21,11 km in 1:59:27 :) :) :)
    (womit zum 1. Mal die sub2 geschafft wäre...)

    LG Morgensonne-Trainingsweltmeisterin;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 April 2017
    Hibbelinos, andrea1377, Drino und 2 anderen gefällt das.
  19. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,468
    Zustimmungen:
    5,198
    Holla, tolle Trainingszeit. Das riecht ja nach viel mehr.

    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
     
    andrea1377, André und Morgensonne gefällt das.
  20. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    978
    War sogar incl. 30 sek Ampel und 30 sek Anruf meines Sohnes. Aber im WK stoppt man ja auch nix raus.
    Jetzt aber schleunigst unter die heiße Dusche...
     
    André, Göran und andrea1377 gefällt das.