Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,531
    Zustimmungen:
    5,315
    26°C, Sonne satt und dennoch wieder ein flotter 10er mit den Fivefingers versucht. herausgekommen sind 45:25 min (4:32 min/km). Da lohnt sich doch im Nachgang mein geliebtes Radler.

    :)

    Radler.jpg
     
    Morgensonne, Hibbelinos, Joker und 2 anderen gefällt das.
  2. andrea1377

    andrea1377 run.de Promi

    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    1,670
    Heute harte Intervalle in der Trainingsgruppe auf der Keniabahn: 8x800m mit je 400m Trabpause. Inkl. Ein- und Auslaufen macht das 11,6 km mit 5:53 Pace in 01:08:44h. Die Intervalle bin ich zwischen 4:48 und 5:00 gelaufen. War geil, aber hinten raus echt hart ...
    Gruß
    Andrea

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
    Morgensonne, Hibbelinos, Joker und 2 anderen gefällt das.
  3. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    2,303
    Mein Rücken bzw. das ISG nervte wieder. So habe ich fast eine Woche Pause gemacht. Gut, gestern eine kleine Rennradtour mit meiner Frau. Und heute dann das erste mal seit einer Woche gelaufen. Windig war's:

    [​IMG]
    Abb.1: Der See neben dem Stadtpark
    [​IMG]
    Abb.2: Der See im Stadtpark

    11.2 km in 1:06'58 (5'57 min/km)

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
  4. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    698
    Windig und Wolkig wars hier auch.. schon fast frisch.

    20min mit dem Rad zum Lauftraining

    6,12km - 37:41min - 06:09 min/km gelaufen und dabei gequasselt :ROFLMAO:

    24min mit dem Rad wieder heim gefahren

    Hab jetzt ne Blase unterm Fuß... meine Lieblingsschuhe angehabt. Die Schuhe sind nicht schuld, auch wenn sie seit geraumer Zeit mit besorgten Augen beobachtet werden, da ihnen wohl doch bald das ausmustern droht *seufz*. Die blöde Einlegesohlen sind aber schuld :mad:
    Hab ich aber um Glück erst auf dem Heimweg gemerkt das das unterm rechten Fuss irgendwie komisch ist.
     
    Joker, Morgensonne, andrea1377 und 2 anderen gefällt das.
  5. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1,078
    Teamstaffel im Tiergarten mit anschließendem Picknick.
    Wegen Personalmangels war ich in meiner Truppe sowohl Start- als auch Schlussläuferin:

    5 km in 26:50 min, pace 5:22 min/km
    ca. 1,5 h Pause
    5 km in 25:59 min, pace 5:12 min/km

    Hat Spaß gemacht:)
    Schönes Wochenende
    Morgensonne
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 Juni 2017
    Hibbelinos, Joker, andrea1377 und 2 anderen gefällt das.
  6. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,531
    Zustimmungen:
    5,315
    Sehr schöne Zeiten. Prima.

    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
     
    Morgensonne und andrea1377 gefällt das.
  7. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,531
    Zustimmungen:
    5,315
    Heute habe ich das Handballturnier meiner Tochter genutzt, um früh nach Wilhelmsruh zu laufen und nach dem Turnier zum Mittag, wieder zurück. Von daher stehen ausnahmsweise zwei Einheiten zu Buche.

    hin: 13,93 km in 5:21 min/km
    zurück: 13,81 km in 5:30 min/km

    :)
     
    Hibbelinos, Morgensonne und Joker gefällt das.
  8. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    2,303
    Heute war ich mal wieder mit der Facebook-Gruppe "Norderstedt läuft" im Stadtpark unterwegs. Plus noch hin und zurück zum Stadtpark. Nett war's:
    [​IMG]
    Abb.1: Auf dem Rückweg

    18.3 km in 1:50'50 (6'04 min/km).

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
  9. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1,078
    Lang, langsam und ganz schön warm:

    20,04 km, pace 6:52 min/km

    LG und guten Wochenstart,
    Morgensonne
     
  10. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,531
    Zustimmungen:
    5,315
    Heute morgen habe ich wieder den frühen Vogel durch den Berliner Morgenwald begleitet.

    Start 4:37 Uhr für 15,05 km in 5:56 min/km

    Herrlich frische Morgenluft geniessen, bevor die bullige Hitze einen dahin siechen lässt.

    :)
     
  11. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    2,303
    Heute war ich auch mal wieder laufen. Schließlich war es nicht so warm wie gestern, wobei es immer noch ziemlich kuschelig war. Aber schön war's:

    [​IMG]
    Abb.1: Im Wald
    [​IMG]
    Abb.2: Chique Blüten überall.

    Auffällig war, das heute die Garmin-Kilometer deutlich länger waren, als die von Runtastic.

    10.8 km in 1:09'32 (6'24 min/km)

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Morgensonne, Sascha und Hibbelinos gefällt das.
  12. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    698
    50km Radgefahren (wie immer halt in der Woche)

    Da heute 30 Grad und schwül warm war, entschieden meine Laufpartnerin und ich uns dafür heute nicht durch zulaufen sondern "3min laufen / 1min gehen" zu praktizieren. Wie lange, das sollte der Lauf heute just-in-time zeigen... immerhin wars waaaarm.
    10,21 km - 01:09'30 - 06:48 min/km
    wurden es dann am Ende.. aufgehört haben wir nur weil wir keine Lust mehr hatten bzw. weil ich mir tatsächlich in der kurzen Hose nen Wolf gelaufen habe :eek: Das blöde Ding ist heute immer hochgerutscht.. hat die noch nie gemacht.. ich brauch ne neue!
    Fluppte heute, troz des Wetters, extrem gut!

    Danach noch meine Bauch-Weg-Challenge Übungen wie jeden Tag

    Reicht für heute :cool:
     
    Morgensonne, Göran und Joker gefällt das.
  13. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    2,303
    Heute bin ich wieder meine "NoMi-Ochsenzoll-Runde" gelaufen. Es war warm, hölzern und anstrengend, aber schon okay. "Irgendwas ist ja immer."



    [​IMG]
    Abb.1: Schattenbild

    [​IMG]
    Abb.2: Voll in die Brennnesseln und Hundehaufen

    10.3 km in 1:04'36 (6'17 min/km)

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Hibbelinos und Morgensonne gefällt das.
  14. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,531
    Zustimmungen:
    5,315
    Morgen findet die deutsche Meisterschaft der 100-km-Straßenläufer in Berlin statt. Unser Lauftreff und ich sind als Streckenposten ab 6:00 Uhr mit dabei. Da dachte ich mir wenigstens heute einen kleinen symbolischen Beitrag zu liefern. 25 km bei eigenartigem Wetter. So etwas schwül, aber nicht wirklich, so etwas Sonne, aber auch nicht wirklich, so etwas heiss und dennoch eigentlich erfrischend kühl, von der Luftfeuchtigkeit will ich dabei gar nicht reden. Also an alle Starter/-innen morgen früh um 6:00 Uhr: Stellt Euch einfach auf Wetter ein. Viel Erfolg allen und kommt gut durch.

    25,43 km in 5:35 min/km

    :)
     
  15. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    1,078
    Mal wieder meine Laufpartnerin zu einer gemütlichen Runde abgeholt. Akku ist zwischendurch ausgegangen, so dass ich die pace nicht exakt weiß - es waren ungefähr 17 km in knapp 2 Stunden.
    Jetzt geht's mir gut - war 4 Tage lang nicht laufen gewesen und es hatte mir echt gefehlt...
    Schönes Wochenende!
    LG Morgensonne
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Juni 2017
  16. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    698
    Die Nacht über ganze 3 Stunden geschlafen (§$%&/ Unwetter), nen stressigen Tag gehabt... heute hätte ich laufen geschwänzt, wäre nicht der letzte Tag vom Laufkurs gewesen. Also Streichhölzer in die Augen und durch!

    Bauch-Weg-Challenge Übungen gemacht und dann gleich aufs Rad und 20min hingerollt.

    5,51km - 35:46min - 06:29min/km gelaufen... ich hab schlecht Luft bekommen, es war zwar um einiges kühler als die letzten Tage, aber die Luftfeuchtigkeit war sehr hoch.
    Dann gabs noch nen Workout auf dem Spielplatz... ich habs mir angeschaut, keine energie mehr zum mitmachen, zudem kenne ich das alles / praktiziere einiges
    Und dann ging es 20min wieder heim mit dem Rad

    [​IMG]

    Das wars dann mit dem Laufkurs, aber den Lauftreff am Dienstag behalten wir bei (y)

    So.. nun essen und dann ab ins Bett :sleep:
     
    Morgensonne, André und Joker gefällt das.
  17. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    2,303
    Praktisch: Meine Frau auf einem Koppellauf begleitet. Die Rücken und die Hüfte machten mit. Ich habe ja weiterhin das Renneadfahren in Verdacht. Mal sehen, wie's morgen ist.

    [​IMG]
    Abb.1: Immerhin sind die Straßenlaternen noch nicht an.

    7.13 km in 52'14 (7'19 min/km)

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
  18. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,531
    Zustimmungen:
    5,315
    Gestern war ich nun mit meinem Lauftreff bei den deutschen Meisterschaften der 100-km-Straßenläufer im Plänterwald. 74 Starter gingen an den Start. berragender Sieger wurde Benedikt Hoffmann (TSG 1845 Heilbronn) vor dem Titelverteidiger Andre Collet (Aachener TG). Der Sieger benötigte sagenhafte 6:48h. Das macht mal locker einen Schnitt von 4:06 min/km. Muss man dazu noch was schreiben? Dritter wurde der in Berlin weit bekannte und geschätzte Benjamin Brade. Überraschend ausgeschieden sind zwischendurch Niels Bubel von der LG Nord und Frank Merrbach (Sieger des Supermarathons am Rennsteig diesen Jahres). Durch diese Ausfälle verlor die LG Nord den Titel in der Mannschaftswertung überraschenderweise an die LG Mauerweg.

    Bei den Damen konnte Nele Alder-Baerens (Ultrasportclub Marburg) mit 7:35h ihren Titel verteidigen. Wenn man bedenkt, das Nele extrem schlecht sieht ist all das, wass sie da zusammenläuft eigentlich kaum zu verstehen.

    Unser Lauftreff konnte am Streckenposten 1 alle Läufer regelrecht nach vorn pushen. Geil, dass im Nachgang viele Läufer/-innen zu den Helfern und Unterstützern gegangen sind und sich persönlich bedankt haben. Das ist Ultralauf.

    https://www.leichtathletik.de/news/...le-alder-baerens-dominieren-100-kilometer-dm/

    Das alles war dermassen geil, dass ich dann heute gleich auch ochmal unterwegs war.

    30,65 km in 5:46 min/km

    :)
     
    Morgensonne, Hibbelinos, Sascha und 2 anderen gefällt das.
  19. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    74

    Erwähnenswert sind auch auch die 30% der Läufer die das Ziel gar nicht erst erreicht haben. Schuld soll die hohe Luftfeuchtigkeit gewesen sein.

    Auch krass der enorme Unterschied der Zeit des Siegers und den Läufer mit der roten Laterne. Der blieb knapp unter 13 Std.

    Und das alles bei einer Deutschen Meisterschaft.
     
    Joker gefällt das.
  20. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,868
    Zustimmungen:
    4,264
    Nach fast 3 Monaten Pause war ich endlich mal wieder unterwegs. 5km in 6:14. Hoffe dass ich jetzt dranbleiben kann und sich der Mist mit dem Fuß endgültig erledigt hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Juni 2017
    Morgensonne, Hibbelinos, Sascha und 2 anderen gefällt das.