Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    35
    Ob das jetzt nicht wieder Zuviel war?
    Drei Monate nix Laufen und dann gleich von Null auf 5km.

    Gutes Gelingen.
     
    Joker gefällt das.
  2. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Naja, ich bin locker gelaufen, und habe natürlich drauf geachtet dass nichts weh tut. Ich merke es auch beim gehen oder im Alltag. Es fühlt sich an wie ein Fersensporn, aber halt an der rechten Außenseite in der Mitte des Fußes. Ich habe keine Ahnung was das für ein Blödsinn ist.

    Aber bevor ich zum Orthopäden gehe, soll mir lieber der Fuß abfaulen, mit den Jungs bin ich durch. 6 Monate auf nen Termin warten, um dann ne Einlage verschrieben zu bekommen, ohne dass man sich tatsächlich mal die Probleme anschaut ist halt ziemlich witzlos.

    Im Gegensatz zu damals, bin ich jetzt aber nicht barfuß gelaufen. Mit der Dämpfung (flache Sprengung) lief es ganz gut, während dem Lauf wurde nichts schlimmer und heute fühlt es sich auch nicht anders an als die ganzen letzten Tage. ich vermute mal dass die Belastung damals barfuß evtl. zu krass war. Bin ja auch relativ schnell und oft 10 -13 km gelaufen und ausschließlich in FiveFingers.

    Wenn es nicht geht, werde ich halt wieder im Studio angreifen und den Crosstrainer besteigen. Aber ich bin froh dass ich jetzt überhaupt wieder den Einsteig geschafft habe. Aber wie gesagt, ich mache mir da keinen Stress mehr. Ich versuche seit 4 Jahren zu laufen und packe es nicht, deshalb kann mich da nichts mehr erschüttern. :cool:
     
    Morgensonne, Hibbelinos, Göran und 2 anderen gefällt das.
  3. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2,116
    Heute war ich mal wieder Richtung Wald unterwegs:

    [​IMG]
    Abb.1: Im Wald.

    10.8 km in 1:10'44 (6'32 min/km)

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
  4. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2,116
    Heute nochmal meine NoMi-Ochsenzollrunde, bevor morgen wieder das Unwetter kommt:

    [​IMG]
    Abb.1: Fast schon wie im Urwald.

    10.3 km in 1:03'40 (6'11 min/km)

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
  5. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    876
    12,5 km, pace 6:22 min/km.
    Schönen Abend!
    LG Morgensonne
     
  6. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    688
    10,51 km - 01:10'04 Std. nach dem Prinzip des 3min laufen / 1min gehen
    Die einzelnen Laufintervalle gut gedrückt und ganz kuriose Laufpläne geschmiedet mit meiner Laufbegleitung :whistle:

    Danach Bauch-weg-Challenge-Übungen (Heute: 80 Situps - 30 Beinheber - 36 Bicycles - 75 sec Plank)

    Und nun das verdiente alkoholfreie Radler :cool:
     
  7. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,384
    Zustimmungen:
    5,062
    LT-Runde am Abend, schnatternd die 100-km-DM auswertend ...

    17,69 km in 5;59 min/km

    :)
     
  8. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2,116
    Heute bin ich wieder gelaufen... und immerhin trocken geblieben:

    [​IMG]
    Abb.1: Da braut sich was zusammen.

    Die Strecke kann man sich hier ansehen:
    https://www.relive.cc/view/1058153627

    Witzige Sache, diese relive Videos. Dazu einfach da registrieren und seinen Strava-Account mit relive verbinden.

    10.2 km in 1:05'11 (6'25 min/km)

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Morgensonne, Hibbelinos und Göran gefällt das.
  9. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    688
    17 Grad, Regen, Wind.. genau MEIN Wetter!
    Da lief der Körper fast von ganz alleine non-stop durch die Felder und Wälder:
    12,5 km - 01:23'02- 06:38min/km

    Danach noch Challenge:
    90 Crunches, 34 Beinheber, 40 Bicycle und 85sec Plank
     
    Joker, Morgensonne und Göran gefällt das.
  10. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    876
    16,63 km in 6:58 min/km, davon knapp 10 km mit meiner Laufpartnerin.
    LG Morgensonne
     
    Hibbelinos, Joker und Göran gefällt das.
  11. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,384
    Zustimmungen:
    5,062
    Heute bin ich meinen höchst privaten Teltowkanallauf in Berlin gelaufen. Der Teltowkanal verbindet die Spree-OderWasserstraße (Dahme, Nebenfluss der Spree mit der Unteren Havel-Wasserstraße (Potsdamer Havel. Der Kanal selbst ist ca. 40 km lang. Da geradeliniges laufen natürlich nicht möglich war, sind ein paar mehr draus geworden. Heute bin ich meinen höchst privaten Teltowkanallauf in Berlin gelaufen. Der Teltowkanal verbindet die Spree-OderWasserstraße (Dahme, Nebenfluss der Spree mit der Unteren Havel-Wasserstraße (Potsdamer Havel. Der Kanal selbst ist ca. 40 km lang. Da geradeliniges laufen natürlich nicht möglich war, sind ein paar mehr draus geworden. Nach anfänglich Laufen ab Babelsberg erreichte ich nach bereits 5 km den eigentlichen Teltowkanal. Ab da sollte es immer entlang gehen. Zunächst durchquerte ich reinstes Dschungelgebiet (Brennnesseln die höher als diverse LT-Mitglieder/-innen waren). Hier und da ging es dann mal nicht weiter. Mal war ein Campingplatz mit Zaun bis zum Wasser im Wege, mal war ein Weg weggespült. Also hiess es immer mal wieder Umweg laufen. Schnell war klar, dass die angepeilten 46 km nicht zu halten waren. Als nächstes folgte der Regen. Der wiederum war aber gar nicht problematisch, wenn der nur nicht Masch hinterlassen würde. Die obige Ankühlung kompensierte ich mehrfach durch wegrutschen auf dem matschigen Geläuf. Als nächstes folgte die drückende Schwüle, ja teils sogar mit Sonne. Also bedurfte es einen Getränkenachschub. In der Summe habe ich über die gesamte Distanz dann fast 2,5 Liter zu mir genommen. Es tat wohl Not. Ab Tempelhof ging es dann zum Teil durch die Stadt, näher an den Kanal zu kommen war kaum möglich. Als ich ihn endlich wieder erreichte, durchkreuzten mir diverse Baustellen den Weg, also wieder Umwege laufen. Als ich den Mauerweg vor Köpenick erreichte roch ich förmlich das Ziel, aber irgendwie wollte es nicht näher kommen. Meine Uhr verriet mir knappe 10 km lang, dass ich nur noch 1,5 km laufen musste. Der Regen hatte ihr wohl zugesetzt. So trabte ich also vor mich hin und erreichte im Bahnhosgelände von Grünau die 50-km-Marke. Der durfte es dann doch noch sein, wenn man schonmal so knapp davor ist. In der Summe fand ich es heute anstrengend. Die Bedingungen waren alles andere als ideal. Aber ideal kann schliesslich jeder. Von daher bin ich selbstredend voll zufrieden. 50 km in 5:54:17h (Pace 7:05 min/km).

    50,01 km in 7:05 min/km.

    :)

    20170701_111736.jpg

    20170701_111920.jpg

    20170701_105047.jpg

    20170701_150905.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juli 2017
    Hibbelinos, Joker und Morgensonne gefällt das.
  12. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,384
    Zustimmungen:
    5,062
    Ich fühlte mich nach gestern so gut, dass ich heute einfach nochmal raus musste. Das Ergebnis bestätigt meine Verfassung. :)

    16,03 km in 5:43 min/km

    Ich bin sehr zufrieden. Jetzt wird pausiert. (y)
     
    Morgensonne, Hibbelinos und Joker gefällt das.
  13. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2,116
    @Göran: Woah! Uff! Übertreib es nicht.

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Göran gefällt das.
  14. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2,116
    Heute war ich wieder mit unserer Laufgruppe unterwegs. Hat Spaß gemacht:
    [​IMG]
    Abb.1: #runhappy

    Mal sehen, wie's morgen meiner Hüfte und dem ISG geht.

    17.8 km in 1:45'29 (5'55 min/km)

    Cheers und einen schönen Restsonntag!
    Joker
    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Morgensonne, Hibbelinos und Göran gefällt das.
  15. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,384
    Zustimmungen:
    5,062
    Keine Angst, alles unter Kontrolle. Angesichts der bevorstehenden Müritzumrundung muss auch mal sowas sein. Und Ende Oktober stehen zwei Marathons in zwei Tagen an. Da ist sowas schonmal ein vorsichtiger Test. Für die kommende Woche ist Erholung angesagt.

    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
     
    Morgensonne und Joker gefällt das.
  16. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    688
    Heute in Laufklamotten los... immer noch Regen und Wind *freu* (deswegen fiel jegliche Rüstungsgeschichte raus, das rostet sonst zu schnell!)
    Da im August zwei Asphalt / Tartanbahn Läufe für mich anstehen, muss ich endlich mal den Ar*** hochkriegen und mein Revier wechseln ... runter vom weichen Waldboden und den schönen Feldwegen und ab auf den Asphalt *seufz* Aber ohne Körpergewöhnung gehts halt nicht....
    Trailschuhe im Schrank gelassen, Strassenlaufschuhe abgestaubt und ab auf den Fuss & Radweg der Landstrasse. Selbstverständlich mit MP3-Player, sonst halt ich das nicht aus.

    6km - 00:34'45min - 05:47min/km
     
    Morgensonne, Göran und Joker gefällt das.
  17. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    876
    Überhaupt keine Zeit heute... aber die Minirunde mit Kollegin passte dann doch noch rein:
    4,34 km, pace 7:09 min/km
    LG Morgensonne
     
    Joker, Hibbelinos und Göran gefällt das.
  18. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    688
    11 km - 01:12'07 - 06:33 min/km

    Ist wieder warm und sonnig :confused:
     
    Morgensonne und Joker gefällt das.
  19. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    2,116
    Heute habe ich meine Frau auf einem ihrer Jeff-Galloway-Trainingsläufe begleitet.

    War alles ganz schön. Nun merke ich aber wieder Rücken und Hüfte. Nächste Woche macht der Sportarzt hier seine neue Praxis auf.

    [​IMG]
    Abb.1: Am See
    [​IMG]
    Abb.2: Im Wald

    18.4 km in 2:27'40 (8'02 min/km)

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Morgensonne, Sascha und Hibbelinos gefällt das.
  20. Hibbelinos

    Hibbelinos run.de Promi

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    688
    Heiss, Schwül, die Sonne sticht... ab in den Wald, die neuen Trail Schuhe einlaufen :cool:

    6,3km - 00:39'36 - 06:17 min/km

    war sau anstrengend bei dem Wetter, aber das Schlammloch zum Schuheinweihen hab ich noch gefunden (inkl. 1Mio Mücken!)
     
    Joker, Morgensonne und Sascha gefällt das.