Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,372
    Zustimmungen:
    1,613
    2, 5 km dahingeschlurft. War irgendwie doof. Komme einfach nicht voran.
    Sollte es vielleicht mal mit Nordic Walking probieren.
     
    Joker gefällt das.
  2. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,372
    Zustimmungen:
    1,613
    In einem anderen Forum sagen die immer das man erst ein Läufer ist bei einer Pace von 4:xx.
    Das ist doch Quatsch, oder?
     
  3. Na klar ist das Quatsch.
    Und falls Du RW meinst: auch da laufen nicht alle ständig 4:xx.
    Mach Dir keine Sorgen und laufe so, wie Du Dich gut fühlst.
    Und wenn Du zur Abwechslung walken willst - dann mach es!
     
    Joker gefällt das.
  4. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,372
    Zustimmungen:
    1,613
    Ist nicht RW sondern Tour Magazin und die sagen das das ich keine Läuferin bin weil ich so langsam laufe. Einer sagte das ist kein laufen sondern nur ein schlurfen das ich es dann besser bleiben lassen kann.
     
  5. Hast Du mal ein Laufbuch gelesen, z. B. Steffny? Der lässt z. B. im Plan für einen Halbmarathon in 2 Stunden noch lange Läufe mit einer pace von ca 7:05 machen. Die noch langsameren "Ankommen"-Pläne haben entsprechend noch langsamere Vorgaben. Und ich gehe mal davon aus, dass er das als Laufen betrachtet;).
    Viele Menschen können aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht besonders schnell laufen und sind trotzdem viel und gerne unterwegs - und es tut ihrer Gesundheit gut.
    Mach' Dir nicht so viele Gedanken um Deine pace, sondern suche Dir einen Rhythmus, in dem Du Radfahren und Laufen sinnvoll abwechseln kannst - und zwar so, dass sich Dein Körper auch erholen darf.
    Viel Spaß(y)
    Morgensonne
     
    Joker gefällt das.
  6. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,372
    Zustimmungen:
    1,613
    Wie sagte der eine Steffney ist nur was für Luschen Greif ist das einzig wahre.

    Habe keines der Bücher gelesen.
     
  7. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    139
    Joggst du noch oder läufst du schon??

    Ist wirklich Pace abhängig. Wo die Grenze verläuft kann nur bones,kobold oder Göran sagen.
     
    Joker gefällt das.
  8. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,372
    Zustimmungen:
    1,613
    Die in dem Forum heissen: Stwrd, Kathrin, Wolfgang, Fastlane usw. Die sind vom Tour Magazin Forum.
     
  9. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    139
    Die haben die Grenze zwischen Joggen und Laufen aber extrem hoch gesetzt.

    Was ist dann mit denen die einen Marathon in 5 Std. absolvieren?
     
  10. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,372
    Zustimmungen:
    1,613
    Die zählen nicht. Für die jedenfalls nicht.
     
  11. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    139
    Warum nicht.
    Du mit deinem Mann zusammen:)
    Richtig angewendet wirst du einige Läufer/in mit der Zeit überholen.

    [​IMG]

    Hier sieht man es deutlich. Die Schwungphase ist der Unterschied. Ohne die kann man erst vom Laufen sprechen.
     
    Joker gefällt das.
  12. Sascha

    Sascha run.de Promi

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    195
    Heute Morgen ich 5 Kilometer mit einer Pace von 7,03 Km / min gelaufen.
    War etwas holprig ich vermute mal das mir der Lauf von Freitag noch in den Beinen steckt.
     
    Gelöschtes Mitglied 551 und Joker gefällt das.
  13. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    139
    Ja,so ist das. Jeder hat eine andere Meinung über solche Themen.

    Meine persönliche Meinung ist ja diese:

    Ein Marathoni ist jemand der die Streckenlänge von 42,2 km Laufend,Gehend oder Sonstwas bewältigt.

    Somit kann jeder sich Marathoni nennen.

    Hier mal ein Thread darüber : http://forum.runnersworld.de/forum/...thon-ueber-5-h-ist-das-noch-ein-marathon.html

    Also diese Bezeichnung ist nicht mehr oder weniger als ein Jodeldiplom.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Jodeldiplom

    Ich sehe es Sportlich.
    Dazu gehört die erbrachte Leistung.

    Und dazu gehört die Zeit dazu.
     
    Joker gefällt das.
  14. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,372
    Zustimmungen:
    1,613
    @Reha mein Mann hasst Sport ich kann ihm gerade mal zu einem Spaziergang überreden mehr ist nicht drin.
     
  15. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    139
    Hatte mit meiner Frau auch Probleme.
    Die Überredung zu einer Radtour dauerte länger.

    Heute geht's schneller.

    "Lust ein Bier im Biergarten an der Herner Schleuse trinken"
    Seitdem sie ein E- Fahrrad hat sind wir viel öfter unterwegs.

    Da kann der Weg zum Biergarten schon mal länger ausfallen. Denn für gute Pommes fährt sie auch Meilenweit weiter.
     
    Joker gefällt das.
  16. Bin einen HM in ziemlich exakt 2h gelaufen.
    Und habe @Göran gesehen:)
    LG Morgensonne
     
    Joker, Sascha und Göran gefällt das.
  17. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,676
    Zustimmungen:
    5,507
    Stark, Gratulation. Dann haste ja Dein Ziel erreicht. Schade, aber im Gewusel danach habe ich Dich nicht mehr finden können. Dafür war es im Vorfeld um so netter. (y):LOL:

    Ich war übrigens bei 1:37:53h (4:36 min/km)

    :):):)
     
  18. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    2,421
    Heute war ich in der olympischen Triathlon-Staffel der Läufer... Die Garmin-Kilometer sind länger als die offiziellen Kilometer. [emoji6]

    [​IMG]
    Abb.1: Die Staffel danach...

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
  19. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,676
    Zustimmungen:
    5,507
    Fünf Intervalle a 1000m (mit 1000m Erholungsphasen) standen heute im Pankower Stadion an und siehe da, es wird nicht nur besser, sondern vor allem gleichmäßiger:

    2 km einlaufen

    3:46 min
    3:45 min
    3:44 min
    3:43 min
    3:43 min

    Rest auslaufen = gesamt = 12,4 km in 4:57 min/km

    Es läuft. :)
     
  20. Sascha

    Sascha run.de Promi

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    195
    Gestern Abend mit der Laufgruppe unterwegs.
    8,4 Kilometer mit einer Pace von 7,17 / Km.
    Gestern war das erste mal das mir die Beine nach dem Lauf nicht weh getan haben
    :)(y)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden