Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. Läuft wieder:

    22,31 km pace 6:31 min/km

    Bisschen zu flott angefangen, hatte auf der zweiten Hälfte etwas schwere Beine und die Fußsohle meckerte auch wieder vor sich hin. Konnte dann immerhin die letzten 400 m wieder auf unter 6:00 anziehen, bin also zufrieden.

    Frohes Fest Euch allen:)

    LG Morgensonne
     
    Joker und Göran gefällt das.
  2. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    138
    da haben sich ja zwei gefunden....lach.
     
  3. Sascha

    Sascha run.de Promi

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    195
    Heute waren es 15 Kilometer mit einer Pace von 7,39 Km/min.
    War ein sehr harter lauf für mich aber endlich mal wieder ein Meilenstein in meiner Laufkarriere
     
    Gelöschtes Mitglied 551 und Joker gefällt das.
  4. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    2,421
    Wieder ein Höhentrainingslauf nach Jeff Galloway: Auf dem Winterwanderweg nach Baad und an der Straße zurück.

    Das Laufen auf dem Winterwanderweg ist so'n büschen wie Laufen in einer Bob-Bahn. :-D[​IMG]
    Abb.1: Auf dem Winterwanderweg

    Cheers,
    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Gelöschtes Mitglied 551 gefällt das.
  5. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    138
    Super!
    Der Weg zum 10 Meilenstein ist ja nicht mehr weit.(y)
     
  6. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,683
    Zustimmungen:
    5,509
    Klasse Einheit im Stadion. Treppe abwärts:

    5 km in 4:19 min/km
    4 km in 4:17 min/km
    3 km in 4:21 min/km

    ... dazwischen immer einen Kilometer auslaufen. Heute nun auch noch mit neuer 5 km-Bestzeit (21:29 min).

    Gesamt 15,09 km in 4:43 min/km

    :)
     
    Joker und Gelöschtes Mitglied 551 gefällt das.
  7. Bist diese Woche gar nicht zu bremsen, was? Erst PB über 10, dann über 5 km! Gratuliere :)
    Ich mach' jetzt mal langsam, bin übermorgen noch zum LaLa mit dem LT verabredet - und am So. geht's zum Pfannkuchenzehner über den Teufelsberg.
    Immerhin eislaufen waren wir heute schon...
     
    Göran gefällt das.
  8. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,683
    Zustimmungen:
    5,509
    Die neuen Treter verleiten und motivieren zu gleich. Ich kann mich dagegen gar nicht wehren. [emoji23][emoji23]
    Viel Spass noch bei Deinen Vorhaben. Bei mir geht es eigentlich erst wieder am 01.01. los. Deswegen kann man ja doch so hin ud wieder mal ... [emoji6][emoji4]

    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
     
    Gelöschtes Mitglied 551 gefällt das.
  9. Mich interessieren Deine Erfahrungen damit sehr. Habe ja immer mal wieder Problemchen mit der rechten Fußsohle und den Verdacht, dass sie sich verstärken, wenn ich stärker gedämpfte Schuhe (asics gel pulse, adidas sequence boost) länger anhabe. Zumindest von den asics werde ich mich vermutlich demnächst trennen und bin offen für neue Experimente. Evtl. sogar mal ein paar Meter mit Barfußschuhen wagen? 2018 ist hoffentlich noch lang;-)
     
  10. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,683
    Zustimmungen:
    5,509
    Ich habe die erstmals auf der Marathonmesse anprobiert und bin auch dort gelaufen. Ab da sind die mir nicht aus dem Kopf gegangen. Eine Garantie hat man beim experimentieren ja nie. Schau Dir aber, wenn Du Newton probieren möchtest, die drei verschiedenenen Pop's (Point of Power) an. Die Technologie ist mal was anderes. Wenn Du erstmalig auf flachere Schuhe wechseln möchtest, solltest Du Dich und Deine Waden daran gewöhnen. Sonst ist der Spass und die Freude schnell vorbei.

    https://www.newtonrunning.eu/de/pages/technology



    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
     
    Gelöschtes Mitglied 551 gefällt das.
  11. Mal schnell zur Packstation:
    8 km in 5:39 min/km
    LG Morgensonne
     
    Joker, Sascha und Göran gefällt das.
  12. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    138
    Gleichmäßig abgespult.:)
    7,99 km 43:56
     
    Joker gefällt das.
  13. Gemütliche Runde mit dem Lauftreff:
    21,1 km pace 7:00 min/km
    LG Morgensonne
     
    Joker und Göran gefällt das.
  14. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,683
    Zustimmungen:
    5,509
    Schnatterrunde mit meiner Lilapa. Dabei haben wir den 2000. Jahreskilometer von ihr hinter uns gebracht. Klasse. Ich freue mich sehr für sie.

    20,48 km in 5:48 min/km

    :)
     
    Joker und Gelöschtes Mitglied 551 gefällt das.
  15. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    138
    Nach meinen 6x1000 Meter und Pausen bin ich noch 6km durch den Park.

    Bei Sonnenschein(y).
     
    Joker gefällt das.
  16. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,683
    Zustimmungen:
    5,509
    Heute mein (evtl.) letzter Lauf in 2017. Eisig war es, also von der Luft her, ansonsten trocken und windstill, also eigentlich schönes Laufwetter. Also nichts wie die Muckschuhe an und los ging es.

    21,28 km in 4:50 min/km

    Ich wünsche allen einen angenehmen Jahresausklang und einen guten Start ins neue (Lauf-)jahr. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Dezember 2017
    Joker und Gelöschtes Mitglied 551 gefällt das.
  17. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    996
    Zustimmungen:
    2,421
    Eine letzte Jeff Galloway Laufrunde mit der Familie des Bruders meiner Frau in diesem Jahr. Übermorgen geht's dann weiter.[​IMG]
    Abb.1: In der Nähe von Ulm

    Euch allen einen Guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2018.

    #runhappy

    Joker

    Sent from my SM-G935F using Tapatalk
     
    Gelöschtes Mitglied 551 und Reha gefällt das.
  18. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    138
    Das Jahr endet bei mir mit einem Sauerstofflauf.:)

    8,19 km Rg 31.12.2017
    49:17;)6:01/km
     
    Gelöschtes Mitglied 551 und Joker gefällt das.
  19. Pfannkuchenlauf zum Jahresabschluss:
    10 km mit 110 Höhenmetern in ca. 59 min.
    Voll, nieselig und matschig - trotzdem Spaß gehabt.
    Werde übrigens in Zukunft nicht mehr so oft hier posten - hat nichts mit Euch zu tun, im Gegenteil. Aber zu meinen Vorsätzen für 2018 gehört tatsächlich mehr Zeit für's "real life" und weniger für's virtuelle.
    Laufen werde ich natürlich weiterhin - und sicher ab und zu noch hier reinschauen.
    Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch, Gesundheit, Glück, viel Spaß beim Laufen... möge jeder Schritt Euch Euren Zielen näher bringen!
    LG Morgensonne
     
  20. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,683
    Zustimmungen:
    5,509
    Mein Ultrajahr 2018 hat mit meinem persönlichen Neujahrslauf begonnen.

    30,15 km in 5:22 min/km

    :)
     
    André, Joker und Sascha gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden