Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. marty

    marty User

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    99
    das is schon klar kanns nur nicht ganz verstehen wie man so limitiert denken kann...
     
  2. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,596
    Zustimmungen:
    5,449
    Über den Punkt bin ich bereits hinweg. [emoji16]

    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
     
    Morgensonne und marty gefällt das.
  3. Friweg

    Friweg Neuer User

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    18
    Hallo nochmal an alle. Ich habe mir “nur“ die letzten 10 Seiten eurer Berichte durchgelesen. Stellt ihr euch eigentlich vor ? Ich mach mal ... bin mitte 40, wohne ziemlich mittig zwischen HH, KI und HL. Ich laufe schon ein paar Jahre, bisher aber meist planlos also : Runde laufen und gut. Ich hab zwar verschieden lange Strecken,die ich je nach Tagesform lief, aber sowas wie Tempolauf, FDL, GL usw. waren / sind mir weitgehend unbekannt. Läufe ( Volksläufe ) an denen ich bisher teilgenommen habe sind : Mitternachtslauf in Heiligenhafen ( dieser Lauf war mein erster unter Gleichgesinnten), Küstenlauf in Großenbrode, Leuchtturmlauf auf Fehmarn, Plöner Rapsblütenlauf, Mitternachtslauf in Hamburg , Travelauf Bad Oldesloe und jetzt eben den Wilhelmsburger Insellauf. Die Laufstrecken dieser Läufe sind zwischen 10 und 12 km. Jedermann-Strecke halt...
     
    Joker und Morgensonne gefällt das.
  4. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Der ein oder andere hat sich hier vorgestellt.

    http://www.run.de/forum/forums/mitglieder-stellen-sich-vor.3/

    Da haste ja ne Latte an Wettkämpfen schon absolviert.

    Wenn man das Startgeld von allen Läufen auf einen Haufen legt könnte man sich ein paar gute Laufschuhe kaufen.
     
  5. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Gerade weil ich nicht limitiert Denke ist mir aufgefallen das alles was du schreibst nicht stimmen kann.

    1. Nirgens in Deutschland geht die Sonne z.Z um 5:30 auf.
    2. Kenne keine Laufuhr die nach festgelegter Zeit selbsttätig die Einheit beendet.

    Und erzähl mir nicht du machst es manuell.
    Sicher schafft man es nach mehreren Wiederholungen einen Treffer zu erzielen. Aber beim Laufen unmöglich.
     
  6. Friweg

    Friweg Neuer User

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    18
    Laufschuhe werden bei mir nächsten Monat fällig.
    Und wenn ich artig bin eine Garmin 310 xt
     
    Joker und Morgensonne gefällt das.
  7. Friweg

    Friweg Neuer User

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    18
    Wenn ich euch beide so lese scheint es als redet ihr aneinander vorbei. Ich lief auch eine Zeit lang mit einer Stoppuhr. Wenn Marty z.B. mit Countdown läuft (30 Min.) und danach nur noch zum Ausgangspunkt zurück trabt/ geht, ist die Zeitangabe plausibel.
    Viele Vögel singen deutlich vor Sonnenaufgang. Der Hausrotschwanz z.B. etwa 1 Stunde vorher.
    https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/voegel/vogelkunde/voegel-bestimmen/20663.html
     
  8. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Habe auch eine Garmin 310 xt . Hat mir mein Nachbar geschenkt.
    Ist schon arg in die Jahre gekommen. Eine Hälfte des Armbandes ist abgerissen. Uhr trage ich mit meinem Schlüssel um den Hals.
     
  9. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Ok, Stoppuhr geht. Aber wie bekommt er die Streckenlänge?
    Da sind viele Ungereimtheiten.

    Nee,den Herrn glaube ich nix.

    Der kann doch nicht langsamer laufen.

    Wer geht nach solchen Plan laufen?????
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 April 2018
  10. Friweg

    Friweg Neuer User

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    18
    Die Uhr wurde mir von einem Bekannten empfohlen. Der macht Triathlon und hat die Uhr auch schon seit ein paar tausend Kilometern.
    Und dann ist die auch noch so günstig.Bin total gespannt...
     
    Morgensonne gefällt das.
  11. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Mein Nachbar hatte bevor er die Garmin 310 hatte ....die garmin 305.
    Die G 305 ist eine Woche vor Garatieende kapput gegangen.

    Konnte nicht mehr repariert werden. Zu der Zeit wurde sie auch nicht mehr hergestellt. Firma Garmin hat dann eine 310xt zum Austausch geschickt.
    Er trug sie drei Jahre. Jetzt hat er eine Fenix.
     
  12. Friweg

    Friweg Neuer User

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    18
    Ich laufe zur Zeit nackt...
    Runtastic bricht bei mir ständig zusammen, angeblich kein GPS-Signal. Wenn man in den Kommentaren liest scheint das bei vielen Nutzern zu passieren.
     
    Joker gefällt das.
  13. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Warum nimmst du deine Stoppuhr nicht.
    Wegstrecke über Googlemap.
     
  14. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    483
    Zustimmungen:
    1,168
    Viel Erfolg. Manchmal helfen soziale Netzwerke weiter - oder mal im Bekanntenkreis rumerzählen, dass man gerne läuft... es gibt doch einige, die das auch tun :)
     
    Göran, marty und Friweg gefällt das.
  15. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Lauftreff scheidet aus.

    Die haben festgelegte Laufstrecken und Pacevorgaben.(+-)

    Niemand läuft nach Zeitvorgabe 30,40 oder bzw. 60 Min.
    ( ok, da gibt es 6,12 und 24 Std. Lauf )

    Zu jedem Topf findet man einen Deckel.
    Beim Format marty wird es schwierig.

    Alle Kinder laufen in der Zeit des Sonnenaufgangs. Nur nicht marty. Der ist schon fertig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 April 2018
  16. Friweg

    Friweg Neuer User

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    18
    Seit ein paar Wochen gehe ich hin und wieder zum Lauftreff in unserem Verein, die laufen immer genau eine Stunde. Die Strecken variieren, je nach persönlicher Leistung gibt es entsprechend verschiedene Gruppen. Sollte man mal ein paar Minuten zu früh reinkommen werden eben noch extra Runden um den Parkplatz gedreht, natürlich nur wer auch will.
     
    Morgensonne gefällt das.
  17. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Bei meinem Lauftreff laeuft ein Vereinsläufer vorweg und einer hinterher.
    Bis jetzt sind alle wieder zum Start zurück gekommen.
    Der Vereinsläufer hält die Pace ein wie ein Pacemaker.
    Ist auch nicht immer die gleiche Strecke. Daher werden Ortunkundige keine extra Runden um Parkplatz oder Stadion laufen.
     
  18. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,596
    Zustimmungen:
    5,449
    Wir laufen in unserem Lauftreff immer so, wie es gerade passt. Wir orientieren uns hier am Langsamsten und erkunden so stets neue Strecken. Jeder steigt aus, wann er möchte. Freiheit rulez. Laufen unter Zwang oder mit Grenzen vertreibt Interessierte, gerade Anfänger.

    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
     
    Morgensonne gefällt das.
  19. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Alles nur Müll..mal wieder.

    Jeder Läufer hat indivituelle Ziele.

    Genussläufer oder Gesundheitsläufer.

    Es soll auch Läufer geben die nach einem Plan trainiern.
     
    Joker gefällt das.
  20. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,596
    Zustimmungen:
    5,449
    Juhhhu. Gerade kam die Antwortmail. Meine selbst gestoppte Zeit wird manuell in die Ergebnisliste nachgetragen. Ich möge noch die Splitzeiten hinschicken und dann passt das alles. Prima. Ich freue mich, auch wenn es nur ein Halber war. [emoji4][emoji41]

    Gesendet von meinem SM-J510FN mit Tapatalk
     
    Joker und Morgensonne gefällt das.