Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    ich sag mal Eier wie Treets
     
    metalzwerg gefällt das.
  2. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Am Sonntag beim Rißnertlauf 14.64 km in 1:14:59 (5:07km/min). Gestern habe ich gemerkt dass Umzugshelfer und ein schneller Lauf an einem Wochenende ein bisschen viel sind: 22,59km in 2:14:46 (5:59 min/km). Aber ich bin trotzdem zufrieden, weil ich auch noch mit müden Beinen weiterlaufen kann.
     
  3. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Heute stand auf dem Plan
    10 km zum Ende drei Steigerungen

    geworden ist es:
    10,52 km in 1:02:17 Pace 5:55 min / km
    7 km mit 6:00
    Steigerungen
    1 Km 5:30
    1 Km 5:10
    1 Km 4:25 (für mich Hammer schnell :D (y) )

    Schnitt HF 137, Max 162
     
  4. TiNe

    TiNe run.de Promi

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    676
    So-.... endlich wieder Laufen nach einer Woche Pause :)

    6,09 km in 00:40:35
    Pace 6:39
    HF 161

    Und heute Nachmittag mal schauen was das Belastungs- EKG sagt, ich hab ein gutes Gefühl weil ich mich sehr wohl fühle. Die eine Woche Pause war vielleicht mal nötig..... wer weiß!;)
     
    sunshine79w, Chris und Martyprivat gefällt das.
  5. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Schön das Du wieder Laufen kannst (y)

    (y)(y) Gutes Tempo, mal nicht zu schnell

    Bin gespannt was Du dazu schreibst:rolleyes:

    Ja, denke das es für Dich wichtig war "runter" zu kommen.
    War alles zu schnell für Dich. Hoffe Das Du daraus deine Erfahrung gesammelt hast und etwas die Bremse tritts... im Training :p
     
    sunshine79w und TiNe gefällt das.
  6. TiNe

    TiNe run.de Promi

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    676
    Danke Martin, ich habe mir auch wirklich Mühe gegeben, 6:50 Min waren "erlaubt" und mit den gelaufenen 6:39 Min habe ich mich sauwohl gefühlt, ich hätt noch locker was dranhängen können! :) Ich bin auch gespannt auf das EKG ..... werde es euch wissen lassen! ;) Ach ja-..... DIE Erfahrung habe ich nun gemacht und ..... draus gelernt!!!! :cool:
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  7. ichbins

    ichbins run.de Promi

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    826
    Morgen werd ich mal zum Arzt dackeln :(
    Ziehen im linken Hüftgelenk und hinten, wo ein Muskel an der Hüfte ansetzt, schmerzt es am Ansatz.
     
  8. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Dann hoffe ich das es nix schlimmes oder langwieriges ist!

    VG


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  9. ichbins

    ichbins run.de Promi

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    826
    Ich glaube nicht, aber ich bin eh selbst schuld daran. Wollte vor 2 Wochen meinen schnellen Lauf auf den Feldwegen unserer Gegend machen, damit ich nicht immer auf der Straße unterwegs bin . War wohl zu uneben......
    So habe ich wenigstens meine Ruhepause zwangsverordnet. Bei dem Sturm, der seit Tagen bei uns geht, macht es eh keinen Spaß.

    Bis zum 4.5. will ich wieder in form sein, damit ich mit meinen Freunden den "Wings for Life" mitlaufen kann hier in Österreich.
     
    Kirsten gefällt das.
  10. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Meinst Du das ein Lauf sowas auslöst? Wenn, dann war da auch bestimmt vorher was im argen

    Das ist ja auch ne nette Idee.
    Welches Ziel hast Du gewählt?
    Ach so, bis dahin sollte es ja wieder in Ordnung sein ;)
     
  11. ichbins

    ichbins run.de Promi

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    826
    Denke, das war der Auslöser. Bin ja danach immer weitergelaufen und so konnte es nicht besser werden.


    Ziel in dem sinne gibt es nicht. Man läuft solange die Strecke, bis man vom Auto überholt wird und sozusagen ausscheidet.

    15km sollten schaffbar sein, alles darüber hinaus hat doch ganz schön schnelle paces.
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  12. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Ach so, ok, hatte das anders verstanden.
    Dann leg mal Nagelbretter aus :D Mal sehen wie lange der auf Felgen fährt ;) :D
     
    sunshine79w gefällt das.
  13. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Da laufe ich auch mit. Allerdings in Darmstadt. Ich freue mich schon darauf.
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  14. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    Geplant 1:20Std in 6:44 mit 11,88km.
    Geworden sind es 1:19 mit 6:36 und 11:93 km.
    @Martyprivat jetzt weiß ich was du meintest als du geschrieben hast, ich würde noch verstehen warum die Paces teilweise so langsam sind. Freue mich jetzt auch schon so langsam auf meine erste Erholungswoche.
     
  15. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    :D
    Schön das Du es so siehst. (Y)

    Ich war damals "schlauer" als mein "Trainer/Coach" und war immer zu schnell unterwegs.
    Quittung kam prompt nach 8-9 Wochen.
    Beim 2. war ich auch nach Plan unterwegs.
    Ergebnis 28 min schneller beim Wettbewerb. 4:30 dann 4:02
    Im Training allerdings im Schnitt ca. 30 sek/km langsamer als beim 1.

    Und wenn man das Pensum läuft ist das "langsam" Laufen nicht mal mehr schwer ;)










    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
    sunshine79w, TiNe und Sven gefällt das.
  16. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    11,20km in 1:04:51 (5:44min/km). Dabei hatte ich mal wieder die neuen Asics an. Sie fühlen sich zwar immer noch nicht perfekt an, aber besser als ich sie in Erinnerung hatte. Mal schauen, ob wir noch Freunde werden;)
     
    sunshine79w, kvn apstdt, TiNe und 3 anderen gefällt das.
  17. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,612
    12,1km "Fahrtspiel" in 1:06;00

    Pace: 5:27
     
    kvn apstdt, TiNe, sunshine79w und 2 anderen gefällt das.
  18. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,098
    Intervalltraining geplant 4 x 1.000 Meter in 5.51 bis 6.18er Pace 4 x 4 min gehen dazwischen vorher und hinter 15 min ein bzw. Auslaufen

    Geworden: 15 min einlaufen
    1.000 m in 6.02er Pace in 6.02.17 min Durchschnitt Pulse 162 bpm
    4 min gehen
    1000 M 5.54er Pace Zeit 5.54.32 h Puls 160 bpm
    4 min gehen
    1000 m 5.53er Pace in 5.52.75 min Puls 162 bpm
    4 min gehen
    1000 m 5.56er Pace in 5.56.41 min Puls 163 bpm
    4 min gehen
    13.33 min 1.88 km in 7.13er Pace Puls 151 bpm

    Gesamt: 9.45 km in 1.08.19 Pace 7.14 Puls 152 bpm kcal 514


    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
    Göran, TiNe, Chris und einer weiteren Person gefällt das.
  19. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    11,25 mit 5:56 min/km. Heute morgen hatte ich das erste Mal das Gefühl, dass es endlich hell wird beim Laufen:) Aber warum müssen Autofahrer immer hupen, wenn sie einen Läufer im Dunkeln sehen? So witzig ist das nicht :confused:
     
  20. ichbins

    ichbins run.de Promi

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    826
    Sry, dass ich das hier in diesen Thread schreibe, will dafür keinen Thread aufmachen.
    War gestern beim Arzt: ist eine Verspannung des Facettengelenks der Hüfte auf Grund des Laufens (vielleicht mal irgendwo gestolpert, schief gelaufen). Ein paar Tage Seractil und vorm Schlafen Muskelentspanner (damit sich das lockert) und ich soll weiterhin Bewegung machen - also laufen möglich

    Wobei das will ich noch bis zum WE warten und dann wieder starten.