Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Die Tour von gestern Abend steckte mir noch in den Knochen und heute war wegen des Feiertags richtig Betrieb, hunderte Familien mit Bollerwagen auf dem Radweg. :confused:

    Trotzdem: 44,52 km in 1.57.59 Std

    5,54 Minuten schneller als beim letzten mal. Wow hätte höchstens mit 2 - 3 Minuten gerechnet. Ohne den Verkehr wären vielleicht nochmal 1-2 Minuten drin gewesen, aber so bin ich schon mehr als zufrieden, muss mir ja noch was Luft für die Zukunft lassen. ;-)
     
    Chris, Göran, Justdoit und 2 anderen gefällt das.
  2. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Noch ist Zeit!
    Die Anmeldung zur Tour de France ist noch offen :D
    Klasse, André





    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
  3. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    12,61 km mit 5:38 min/km. Bei dem Regen bin ich mir allerdings nicht sicher, ob ich gelaufen oder geschwommen bin;)
     
    Chris, Effenburgo, Göran und 4 anderen gefällt das.
  4. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Mal am Rande, @André
    Nicht ganz, aber fast so schnell laufen die schnellsten Marathonläufer.
    Ist schier unglaublich, oder? :D
     
  5. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    12,37km in 1:12min.
     
  6. Effenburgo

    Effenburgo run.de Promi

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    257
    gestern 5km mit 4:54 / heute 16km in 6:00


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
     
    Chris, Martyprivat und sunshine79w gefällt das.
  7. Effenburgo

    Effenburgo run.de Promi

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    257
    andre:24km auf dem rad koennen eine riesenleistung sein, wenn du zb einen 40er schnitt faehrst ;/)


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
     
    sunshine79w gefällt das.
  8. Torsten H.

    Torsten H. run.de Promi

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2,254
    Gestern und heute 5,9km.
    Heute in 00:31:50 und einer Pace von 05:22 min/km.Gestern hab ich vergessen die Mobile Daten am Iphone zu aktivieren also gibt es keine Daten aber von der Zeit ähnlich denke ich.
     
    Chris, Göran, kvn apstdt und 4 anderen gefällt das.
  9. Effenburgo

    Effenburgo run.de Promi

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    257
    heute 10km pace 6:07


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
     
  10. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Da bin ich schon die ganze Zeit am drüber nachdenken und frage mich wie das eigentlich gehen kann. :barefoot: :D
     
  11. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,525
    Zustimmungen:
    5,305
    ... von Arbeit nach Hause ...

    23,03 km in 2:06:26h
    Pace: 5:29 min/km
     
    kvn apstdt, Chris, sunshine79w und 2 anderen gefällt das.
  12. Roman

    Roman run.de Promi

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    587
    Es ist tatsächlich der Wurm drin, jetzt hab ich ohne einmal laufen zu gehen plötzlich schmerzen an der rechten äußeren Fußsohle :/ kann's nicht so richtig definieren..hab ich das erste mal in der Form. Versuche gleich mal zu laufen denke ich um zu sehen ob das beeinträchtigt oder woher das kommt.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
    sunshine79w gefällt das.
  13. Effenburgo

    Effenburgo run.de Promi

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    257
    @roman:hört sich nach fersenspor an - hatte ich schon links und rechts - solltest zum arzt gehen und dir salbe oder aber zb stosswellentherapie verschreiben lassen - und vor allem nicht mehr laufen sondern ggfs rad fahren.ist langwierig und kann immer wieder kommen.gibt dehnübungen zur verbesserung-googel am besten mal - viel glück und erholung


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
    sunshine79w gefällt das.
  14. Roman

    Roman run.de Promi

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    587
    Es fühlt sich irgendwie eher wie verstaucht an.. Der schmerz ist vor allem an der Rechten außenkante des rechten Fußes.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
    sunshine79w gefällt das.
  15. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Heute habe ich mal nur 45min "zur Verfügung" gehabt - Freundin hat geschimpft, da gestern ausgiebig Fitnessstudio und morgen lange Wandertour.

    Also ist das dabei rausgekommen...

    10km in 43:57:06h
    Pace 4:23 min/km
    mit meinen neuen NoosaFast Gel -6mm-Sprengungs-Asics :D
     
    André, Effenburgo, sunshine79w und 3 anderen gefällt das.
  16. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    20140503_105812.jpg So nur noch 10. Was meunt Ihr ausparen für den 01.06 oder fUr die letzten beiden Wochen vorm Tapering noch was drauf legen?
     
    André, Effenburgo, sunshine79w und 3 anderen gefällt das.
  17. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    @Sven: ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen: mir hat es im März sehr geholfen, dass ich vor meinem Marathon schon mal 35km gelaufen war. Ich wußte, dass ich diese Strecke kann und die letzten 7km kamen mir dann fast nur noch wie ein kleiner Klacks vor;) Von daher: wenn du noch drauflegen kannst, dann mach es. Schöne Pace übrigens (y)

    Ich habe heute ein bisschen gespielt und bin lieber zwei schnelle Runden gelaufen als Intervalltraining zu machen:

    einlaufen: 1km mit 6:07min/km
    1.Runde: 2,6km mit 4:58 min/km
    Pause: 0,9 km mit 6:35 min/km
    2.Runde: 2,75 km mit 5:06 min/km
    ab zum Bäcker: 0,8 km mit 6:22 min/km

    Den Luxus, bei uns im Park zu laufen, habe ich nicht so oft. Deshalb nehme ich die schlechte Strecke gerne in Kauf und geniesse jede Pfütze (und nutze sie zur Schmierung;))
     
    André, Effenburgo, sunshine79w und 2 anderen gefällt das.
  18. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,525
    Zustimmungen:
    5,305
    @Sven
    Ich sehe das wie Kirsten, packt da noch was drauf, wenn es eght. Das macht Dich mental sicherer. Alles was Du nämlich einmal gelaufen bist, klappt auch ein zweitesmal. Und je weniger Du hintenraus wirklich kämpfen musst, umso besser isses. Die letzten 2 Kilometer kannst Du wegen des Adrenalinausstosses kurz vorm Ziel fast ausblenden, dann setzt Du von Haus aus Kräfte frei, heisst, dass Du "nur" noch 5 km erkämpfen musst, wenn Du 35 vorher schonmal gelaufen bist. Viel Erfolg.
     
    André, sunshine79w und kvn apstdt gefällt das.
  19. Roman

    Roman run.de Promi

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    587
    [​IMG]
    13,2 km - Pace 5:19 - war Ausdauermäßig mehr drin von den km. Wollte aber beide Füße nicht direkt wieder überlasten knöchel hab ich erst gegen Ende gemerkt und die schmerzen an der rechten Fußsohle sind komplett verschwunden beim laufen.. Jetzt nen ich es wieder aber ganz leicht momentan nur!


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
    Chris, André, Effenburgo und 3 anderen gefällt das.
  20. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    @Sven
    Spricht ja nix dagegen noch bis 35 km hochzuschrauben.

    Das sollte dann aber auch reichen für den Marathon. Es sei den du schließt dich @metalzwerg und mir an und trainierst schon für den Ultra ;)


    BTW läuft echt gut bei Dir (y)





    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    sunshine79w gefällt das.