Das bin ich heute gelaufen

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Göran, 30 August 2013.

  1. Effenburgo

    Effenburgo run.de Promi

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    257
    am dienstag greifsche treppe gemacht


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
    Martyprivat und Torsten H. gefällt das.
  2. Effenburgo

    Effenburgo run.de Promi

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    257
    3km hm tempo - 5min pause-dann 4km hm tempo-6min trabpause-5km hm tempo


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
    Martyprivat, Torsten H. und metalzwerg gefällt das.
  3. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Die Frage ist: Was willst Du wissen???

    Maximalpuls ist relativer Quatsch bzw. ein grober Richtwert.
    Müsstest theoretisch bei 187 maximal liegen. Kann aber auch praktisch drüber oder drunter liegen!

    Prinzipiell gilt:

    GA1-Läufe: 65%-80% der max. HF

    GA2-Läufe: 85%-95% der max. HF

    WSA-Bereich: alles was über 95% liegt

    Dein Training sollte überwiegend aus längeren GA1-Läufen bestehen, Intervalle bzw. kürzere Läufe im GA2-Bereich und der WSA-Bereich ist hauptsächlich für Wettkämpfe gedacht kann man aber natürlich auch in ein Intervall rein packen.

    Bei Fragen: fragen! :)

    LG, manuel
     
    Torsten H. gefällt das.
  4. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Danke Sportsfreund, damit lässt sich arbeiten :) Jetzt muss ich nur noch lernen langsamer zu laufen! o_O
     
    Torsten H. gefällt das.
  5. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Naja , Ich laufe auch sehr selten im (theoretischen) GA1-Bereich.
    Versuche i.d.R. bei längeren Läufen bei ~75-80% der max. HF zu bleiben.
    Bei Intervallen kann man auch mal bis zum maximum gehen.
    Kein Problem wenn Du anständige Pausen einbaust.
    Ich persönlich verusche ab und zu (längere) Läufe an der Individuellen anaeroben Schwelle zu machen um diese zu erhöhen, aber das lässt sich halt nur mit nem Laktattest "herausstellen". Für den Anfang reichen die oben genannten Bereiche.
     
    Torsten H. gefällt das.
  6. Torsten H.

    Torsten H. run.de Promi

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2,254
    Haha....das ist garnicht mal so einfach mit dem langsam laufen aber heute hab ich mich echt die komplette Strecke dazu gezwungen.Ich war noch einmal langsamer als wir die Runde zusammen gelaufen sind!(y)
     
  7. Torsten H.

    Torsten H. run.de Promi

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2,254
    Hi Manuel,ich hab mich schon die ganze Zeit gefragt was denn GA1 und GA2 bedeuten soll und hätte mich heute mit dieser Fage an dich gewendet,danke somit wäre das auch geklärt!!!
     
    metalzwerg gefällt das.
  8. Torsten H.

    Torsten H. run.de Promi

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    2,254
    Heute morgen 12,3km in 1:20:42 h mit einer Pace von 6:34min/km
    und HF im Schnitt von 138bpm
     
    Chris und Martyprivat gefällt das.
  9. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Bidde :)

    Wenn Du sonst noch Fragen hast einfach her damit oder beim Rennsteig nachhacken.
     
    Torsten H. gefällt das.
  10. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,530
    Zustimmungen:
    5,312
    Entspannungssonntagsvormittagslaufgruppenlauf

    21,56 km in 2:16:20
    Pace: 6:19 min/km
     
    Chris und Torsten H. gefällt das.
  11. Martyprivat

    Martyprivat Guest


    So, nun bin ich kulturell für Jahre bedient ;)

    Modern Art Theater von der Uni inszeniert, ok. Mehr schreib ich nicht dazu. Mir war es einfach zu schräg.


    Zum HF Training hat @metalzwerg eigentlich alles geschrieben was relevant ist.

    Max HF gibt es halt die Standartaussage
    220 - Lebensalter = max HF
    Das trifft so in etwa bei einem Großteil der Menschheit zu +- 5 Schläge.

    Um das wirklich zu testen gibt es entweder den Ärztlichen Test, was sicherlich der optimalste ist, oder den Cooper Test, den ich selbst nicht gemacht habe weil ich ihn auch nicht unbedingt aussagefähig halte.
    Aber man kann damit mal seinen rechnerischen Wert abchecken. Damit sollte es möglich sein zu sehen ob ich weit vom theoretischen Wert weg bin.

    Neulich habe ich was interessantes gelesen zum HF Training, betreffend der Einteilung.

    Die lautete 71%/21%/8%

    Heißt: zB. Auf 100 km Training bezogen

    71 km Ga1
    21 km Ga 2
    8 km intensiv

    Denke das wars soweit.
    Wie Manuel geschrieben hat, fragen? Fragen ;)

    VG





    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Torsten H. gefällt das.
  12. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    So heute die Runde von letzter Woche ganz gelaufen :).
    16.41 km in 1.52.40 h Durchschnittspace 6.52 Puls 167 bpm :oops: aber echt super Lauf der mich zumindest mit den Steigungen zusammen an meine ausser Wettkampfgrenzen geführt hat und gezeigt hat was zwischenzeitlich geht :D

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
    Chris, Torsten H., Taxer und 4 anderen gefällt das.
  13. Effenburgo

    Effenburgo run.de Promi

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    257
    ich war beim arzt und habe einen belastungstest auf dem ergometer gemacht, um die ga1 usw bereiche festzustellen - 1x fuers laufen und 1x fuers radfahren


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
    André und metalzwerg gefällt das.
  14. Effenburgo

    Effenburgo run.de Promi

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    257
    heute ga1 16km pace 6:07


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
    Chris gefällt das.
  15. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Danke dir @metalzwerg & @Martyprivat für die Informationen. Werde mich die kommenden Tage mal danach richten.:)
     
    Torsten H. gefällt das.
  16. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Nach der Kuchenschlacht gab es noch ein Regen- Sonne- Windlauf.

    Zielsetzung bis km 25 den Puls nicht über 140 Schläge. Tempo nur nach HF gelaufen. Über 140 langsam, unter, schneller. Ab km 25 Feuer frei.

    Raus kamen 31 km in 3 Std
    Pace 5:48 Schnitt

    Details siehe Bilder

    VG

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]







    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Chris, André, Justdoit und 6 anderen gefällt das.
  17. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Wow, super Leistung! Respekt & Hut ab!(y)
     
    Justdoit, Torsten H., Joker und 2 anderen gefällt das.
  18. Joker

    Joker run.de Promi

    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    2,302
    23.73 km. :)
    Screenshot_2014-05-11-19-27-47~01.png
    Cheers,

    Joker
     
    Chris, André, Göran und 3 anderen gefällt das.
  19. Taxer

    Taxer run.de Promi

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    520
    Heilbronner Halbmarathon. Toller Beginn, bis km 15 auf Zielzeit 1:30, dann Einbruch und mit 1:34:05 Std. gefinischt. Mit dem Hügel bei km 10 und teilweise Gegenwind trotzdem ein guter Test für Stuttgart. War auch nicht ganz erholt vom Firmenlauf. Denke jetzt die Form etwas verfeinern und dann kann Stuttgart in 5 wochen kommen :)

    Gesendet von meinem GT-P5200 mit Tapatalk
     
    Effenburgo, Chris, André und 9 anderen gefällt das.
  20. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    @Taxer RESPEKT (y) tolle Zeit!





    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    kvn apstdt, sunshine79w und Taxer gefällt das.