Die Sache mit dem Futter!

Dieses Thema im Forum "Gesundheit, Verletzungen & Ernährung" wurde erstellt von Alette, 7 Oktober 2014.

  1. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Passend zu Deinen Büchern @Taxer.



    Die Bücher habe ich auch beide gelesen, wobei ich mit dem ersten nichts anfangen konnte und bei das zweite zwar interessant klingt ich aber wieder einmal bei der Umsetzung schon kleinster Sachen wie dem Gewürzquark feststellen musste, geht gar nicht macht mein Körper nicht mit.

    Trotzdem finde ich den Ansatz an sich nicht verkehrt.
     
    Taxer gefällt das.
  2. Taxer

    Taxer run.de Promi

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    520
    Das Video muß ich morgen mal in ruhe anschauen. Von den Rezepten im ersten Buch sind aber viele echt gut und wenn man beim Einkauf die Waren auf Band legt sieht das schon super gesund aus, im Vergleich zu anderen Einkaufskörben.
     
    sunshine79w gefällt das.
  3. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Ok. Da ich meine Ernährung eh schon extrem umgestellt habe sieht mein Einkaufskorb in 90 % der Fälle eh richtig gut aus.
     
    Alette und Taxer gefällt das.
  4. Taxer

    Taxer run.de Promi

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    520
    Hört sich wirklich gut an. Ich denke als Läufer möchte man seinem Körper viel gutes tun und ihn dann auch beim Kochen gesund und frisch stärken. Wir sollten uns alle mal zu einem Community Lauf mit anschließendem gemeinsamen Kochen treffen.
    Ich weiß, wir wohnen sehr weit auseinander :)
     
  5. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Im Moment kann ich das zeitlich zwar nicht einplanen, aber irgendwo müsste man doch ne Übernachtungsmöglichkeit mit Laufgelegenheit und Kochmöglichkeit geben wo man sich treffen könnte? *rumspinn*
     
    Udo, kvn apstdt und Martyprivat gefällt das.
  6. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Wäre ja mal eine Aufgabe für @André

    Dazu müsste man allerdings erst einmal checken wer dabei wäre.

    Und welche finanziellen Rahmen das Max. wäre was jeder bereit ist zu zahlen.

    Und... Und .... Und...

    Aber eine coole Sache wäre da schon.


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
  7. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Genau ist einiges an Aufwand.

    Aber könnt mir vorstellen das es sich lohnt :).

    Sollten wir mal im Auge halten (im nächsten halben Jahr hab ich nur wie bereits geschrieben keine Kapazitäten mehr frei).
     
    Udo, Taxer und Martyprivat gefällt das.
  8. Run.at

    Run.at run.de Promi

    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    891
    Mhm, da hab ich letztens einen Artikel gelesen, da ging's um Frühstückstypen. Manche brauchen viele Kohlehydrate, manche viel Eiweiß. Das ist echt individuell.