Frust-Thread

Dieses Thema im Forum "Community-Smalltalk" wurde erstellt von metalzwerg, 12 März 2014.

  1. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    Ich glaub falscher kann meine Ernährung nicht mehr werden.
     
    sunshine79w gefällt das.
  2. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    Will ja auch nicht diäten. Das wäre glaube ich beim mimentanen Kalorienverbrauch kontraproduktiv. Nur vernünftig essen.
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  3. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Ich weiß ja nicht, was Du so in der Regel isst, aber versuch einfach mal etwas weniger Zucker zu futtern.
    Und: wenn Du läufst, dann nicht allzu oft im oberen HF-Bereich.

    LG, Manuel
     
    Sven, sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  4. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Versuch mal mehr Eiweiß und abends etwas weniger Kohlenhydrate.
    Verzichten auf Kohlenhydrate wäre im Moment nicht gut. Aber reduzieren an Abend, denke ich, ist ok.


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  5. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Und H2O ohne Ende


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
    Sven und sunshine79w gefällt das.
  6. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    @Sven, mir wurde gesagt (bei dr Leistungsdiagnostik) das alleine durch laufen nicht viel geht sondern eine vernünftige Ernährung Pflicht wäre. Wenn Du selbst weiß das du nicht optimal isst dann versuche nach und nach das zu ändern, aber langsam und das es in Dein Leben passt dann nimmst Du auf jeden Fall ab.
    Es gibt nur ca 2 bis 3 Dinge auf die man am Anfang achten solle.
    -nicht in das gegenteilige Verhalten von jetzt fallen und dabei viel zu wenig Kalorien zu sich zu nehmen
    -extrem Diäten sprich Fett komplett verbannen, Kohlehydrate komplett meiden etc.
    -am besten ist es am Anfan viel über reduzieren zu machen z.B. wenn man normalerweise 4 Stück Zucker nimmt jetzt nur noch 3 oder wenn man mag auf 2 zu reduzieren, nicht jeden Tag z.B. Chips sondern nur einmal die Woche. Bei Cola oder ähnlichem auch nach und nach reduzieren. Und im Alltag neben dem normalem Training soviel wie möglich Bewegung mit hinneinnehmen. Bringt grad am Anfang viel und überstrapaziert den Körper nicht. So sind bei mir 2 x schon die ersten 10 Kilo gepurzelt. Danach kann man wenn man bei diesen Sachen bei 0 oder selten angekommen ist weiter Finetuning betreiben.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
    André, Sven und Martyprivat gefällt das.
  7. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    Ich glaube es würde bei mir schon reichen, mal das Fasfood und die Süßigkeiten zu reduzieren. Bin ja in den letzten Jahren schon von 120 auf aktuell 94Kg runter. Nur im Moment stagniert es halt mal wieder. So Phasen kennt man ja.
     
  8. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Wow das ist ja eine echt tolle Leistung :D. Dann würde ich es auch erstmal mit weniger Süßem und FastFood versuchen. Im übrigen wenn man zb fertigen Pizzateig selbst belegt und als Untergrund Tomatenmark nimmt und obendrauf die Zutaten modifiziert kann man zb FastFood essen das viel leichter ist wie gekauftes genauso wie beim Burger ;) ist nur anstrengender zu machen ;) und Abnehmpausen gehören wie Du selbst ja schreibst ebenso dazu. Leider. Aber U90 bekommst Du bis zum Wettkampf bestimmt noch hin.

    Ich versuche bis dahin auch noch so 1 - 2 kg hinter mir zu lassen, damits besser läuft.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
    Sven und Martyprivat gefällt das.
  9. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    Ich muss aber auch gestehen, als ich meine Frau vor 13Jahren kennen gelernt habe hattte ich knapp 80Kg, also ne heftige Berg und Talfahrt. :)
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  10. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099

    Das kenne ich zu genüge. So lange man an den Punkt wo man sieht ao geht es nicht ist ja alles ok.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
    Martyprivat gefällt das.
  11. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    :D Scheidung wäre aber auch keine Lösung

    Ich denke das sich aber trotzdem dein Fett/Muskelverhältnis positiv verändert hat.
    Und mit zunehmenden Muskelanteil steigt auch dein grundumsatz.

    Übrigens finde ich am Marathontraining eines der schlimmsten Nebenwirkungen den ewigen Hunger


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
    metalzwerg und sunshine79w gefällt das.
  12. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Finde Ich das Beste daran!!!! :D
     
    Martyprivat gefällt das.
  13. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Du hast ja auch keine gewichtsprobleme ;)


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
  14. Elisabeth79

    Elisabeth79 User

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    65
    Zur gesunden Ernährung sag ich besser nix :whistle:. Ich bin da trotz guten 35kg weniger noch genauso unterwegs wie davor. Kann's einfach nicht lassen; ich liebe dieses Zeugs. Aber habe halt drastisch die Kalorien reduziert und zum Ersten Mal in meinem Leben Bewegung eingebaut.

    Dem Himmel sei dank, dass das trotz dem ungesunden Essen funktioniert hat, sonst hätte ich schon längst aufgegeben und wäre nicht da, wo ich heute bin....:oops:
     
  15. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    Tag 1 meine beiden Hauptspeisen. 20140414_201820.jpg 20140414_153539.jpg
     

    Anhänge:

    Martyprivat gefällt das.
  16. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    mhhhh lecker ;)
     
    Sven gefällt das.
  17. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Bild 2 ja
    Bild 1 bin ich mir nicht sicher :D


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
     
    Sven und sunshine79w gefällt das.
  18. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Zu Bild 1: grauenvoll

    Bild 2 : naja, zur Not, wenn sonst nix im Kühlschrank ist......

    Sieht für mich stark nach Diät aus.
     
    sunshine79w, Sven und Martyprivat gefällt das.
  19. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,868
    Zustimmungen:
    4,264
    Was ist denn auf Bild 1 zu sehen? Hoffentlich hat es nicht so geschmeckt, wie es aussieht. ;-)
     
  20. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    Reisflocken mit Heidelbeeren und Honig.
     
    sunshine79w, André und Martyprivat gefällt das.