Frust-Thread

Dieses Thema im Forum "Community-Smalltalk" wurde erstellt von metalzwerg, 12 März 2014.

  1. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,922
    Zustimmungen:
    4,304
    So, heute endlich meinen Termin beim Orthopäden gehabt.
    Der herr hat wirklich einen guten und netten Eindruck gemacht.

    Direkt von 3 Seiten geröntgt worden, und Glüxck gehabt. Es ist eine ganz minimale Abnutzung von Knorpel zu erkennen die aber scheinbar nicht für die Flüssigkeit im Knie verantwortlich ist.

    Überhaupt konnte nichts erkannt werden. Somit ist dann wirklich davon aszugehen dass die Flüssigkeit aus der 3 Jahren alten Zyste stammt.

    Der Arzt hat die Flüssigkeit dann mit einer Spritze rausgezogen. Waren 1,5 dicke Spritzen voll, gelbe Pratsche. Hätte nie gedacht dass es sov viel ist. :barefoot:

    Dann hat er irgendeine Lösung reingespritzt damit sdich nichts entzündet, er geht davon aus dass ich jetzt Ruhe habe. Ich soll jetzt mal 2 Tage warten, wenn nichts dick wird und ich wirklich keine Beschwerden bekommen, kann ich am WE wieder laufen. :)

    Und jetzt kann ich endlich nach 3 Wochen mein Bein wieder normal bewegen, ich kann mich bückbn, wie vorher, aber eigentlich ja besser noch, denn die Zyste bin ich jetzt ja auch los. :)

    Heute morgen noch gefühlt wie ein Gehbehindeter und jetzt kann ich in 2 Tagen endlich wieder loslaufen.

    Werde dann mal mit nem lockeren 5 er so am Sonntag starten.

    6 Wochen komplett verschenkt, und 0 Training, aber hauptsache es geht jetzt los, ich hatte ja schon deutlich schlimmeres befürchtet.
     
    Göran gefällt das.