Garmin 920XT ich bin angefixt

Dieses Thema im Forum "Pulsuhren, GPS & Tracking-Software" wurde erstellt von Martyprivat, 2 Oktober 2014.

  1. Udo

    Udo run.de Promi

    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1,661
    Super, gefällt mir.
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  2. Taxer

    Taxer run.de Promi

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    520
    So von mir auch mal ein paar erste Eindrücke zusätzlich zu dem was Marty technisches schon geschrieben hat.
    Hochladen der Aktivitäten mittels WLAN echt genial und schnell. Finde sie mit den zusätzlichen Daten des Beschleunigungssensors sehr umfangreich. Auch die Höhenmeter Angaben sind viel genauer.
    Das Aussehen finde ich immer noch angenehm. Mit legerer Kleidung gut zu tragen. Die Benachrichtigung bei Anruf oder WhatsApp nutze ich gerne. Alles im allen bin ich sehr zufrieden. Wüsste nicht was noch fehlen könnte.
    Die Uhr ist in allem so umfangreich, die Technik super. Man braucht dadurch unwahrscheinlich lange um alle Funktionen der Uhr einstellen, kennenzulernen und nutzen zu können.
     
    André, mobi-wolle, Martyprivat und 3 anderen gefällt das.
  3. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    @Taxer

    Jetzt habe ich (nicht nur ich) einen BUG gefunden :D

    Bin gestern ca 200 km Auto gefahren, und die Uhr hat während dessen ca 1000 Schritte gezählt :D

    Und ich schwör, war ganz ruhig am Lenker! ;) :ROFLMAO:


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    kvn apstdt, sunshine79w und Kath gefällt das.
  4. Taxer

    Taxer run.de Promi

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    520
    Oh das ist nicht schön :eek:. Werde ich mal überwachen :D. Danke für die info. War sehr überrascht, daß sonst alles getan hat. Viele Uhren werden ja halbfertig geliefert und dann reifen sie beim Kunden. Bei der Polar V800 fehlten die schwimm Funktionen und die Android Anbindung. Außerdem wurde die Armbandbefestigung wegen Spannungsrissen geändert. Fahradfunktionen wurden bei der Garmin 620 auch erst später geliefert ect. So bin ich ganz angetan, daß die versprochenen Funktionen alle tun.
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  5. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Ich bin auch äußert positiv überrascht.
    Keine großen Fehler.
    Ganz anders als bei der 620er.

    Paar Dinge sind noch nicht so optimal.
    Navi Zoom nur bis 500 Meter und manuelle Höhenkalebrierung geht nicht.
    Sind aber Dinge mit denen ich leben kann.


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Taxer und sunshine79w gefällt das.
  6. Taxer

    Taxer run.de Promi

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    520
    Ich glaube je länger ich sie habe, desto verliebter bin ich in sie. Sie kann alles was Ich mir vorstellen kann, hmmm eine Liebeserklärung an eine Laufuhr. Ich sollte keinen Rotwein trinken wenn ich von einer Uhr schwärme :oops::cool::).
     
  7. Taxer

    Taxer run.de Promi

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    520
    So erst mal wieder ein Zwischenbericht der Garmin 920xt. Bisher mehrere Laufeinheiten absolviert und immer noch sehr zufreiden.
    Das Gps-Signal wird sehr schnell gefunden. Nach dem Training wird das Protokoll sofort über wlan hoch geladen. Echt sehr genial ohne irgendetwas anschließen zu müssen. Alle Funktionen wie Erholungsratgeber und Aktivity Tracker in verbindung mit der Kalorienapp sind super.
    Nun die Sachen die mir negativ aufgefallen sind: die gps Genauigkeit war bei einem Wettkampf am Sonntag im Wald und hügeliges Gelände etwas ungenau. Die garmin 310xt war das letztes Jahr ohne Fehler. Die Pace ist beim Bahntraining durch die Kurven immer noch träge und springt etwas. Ok das liegt halt am Gps. Dachte aber mit glonass wird das irgenwie ruhiger.
    Hierzu habe ich gleich mal eine Frage. Es wurde schon geschrieben, daß der Bewegungssensor sehr genau ist. Wäre es da nicht sinvoller auf der Bahn evtl das Indoortraining zu aktivieren um eine ruhigere ablesbare Pace zu bekommen? Was meint meinen die Technikfreaks dazu?
    Und Marty hast du schon was gefunden, damit die uhr per wlan auch automatisch auf runalyze hoch lädt?

    Liebe Grüße
    Mike
     
    Martyprivat und sunshine79w gefällt das.
  8. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Hey Mike,

    mit dem bewegungssensor draußen wird das nix.
    Warum weiß ich nicht, aber wenn man Indoor laufen draußen aktiviert, werden alles Daten eben über die Beschleunigungsensoren gemessen. Das stimmt dann aber eben nicht mehr.

    Ich hab das mal ausprobiert, da ist nix mehr stimmig. Pace rauf und runter, Distanz entweder zu wenig oder zu viel.

    Was hilft ist dann aber der Schuhsensor.
    Hab den selber (im Keller)
    Muss ich mal suchen und ausprobieren. Den kalibriert man und dann geht's draußen auch ohne GPS

    Auf dem Band hingegen (y)

    Und Runalyze gibt es keinen Weg die Daten via W-Lan reinzuspielen.


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    sunshine79w und Taxer gefällt das.
  9. Taxer

    Taxer run.de Promi

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    520
    Heute den ersten Lauf mit dem Mio Link Pulsarmband gelaufen. Die Übertragung ist einwandfrei, ohne Verbindungsverlust. Auf wenn man es am anderen Arm trägt. Das war bei der 310xt nicht immer der Fall.
    Ohne den Original Laufsensor sieht man eben die Daten für die vertikale Bewegung und die Bodenkontaktzeit nicht. Schrittfrequenz wird von der Uhr genommen.
    Sie macht weiterhin genau das was sie soll, top.

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
    mobi-wolle, André, Udo und 2 anderen gefällt das.
  10. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Heute nochmal mit HF Gurt aufs Laufband, ich bin nach wie vor begeistert über die Genauigkeit der Messung auf dem Laufband durch die Beschleunigungsmesser!

    Start Band 30 Min 5:56 und dann auf 5:52
    Am Ende standen auf dem Band 5,09 km, auf der Uhr 5,08 km
    Runden Uhr
    6:02
    5;41
    5:43
    5:52
    5:47
    Gesamt Zeit Uhr, 29,55 min
    Band, logisch, 30 min ;)

    Wer sich sowas mal im Detail anschauen möchte, hier der Link

    http://connect.garmin.com/modern/activity/653164013

    VG

    Martin
     
    Chris, Udo und Taxer gefällt das.
  11. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    @Taxer @Adam77

    Sind NOCH nicht übertragbar, aber es tut sich was ;)
    Denke wenn Connet IQ freigeschaltet wird, werde die auch freigeschaltet
    https://apps.garmin.com/de-DE/

    Ach so, GPS Update ist auch verfügbar 2.70

    und Firmware 2.57 Beta ist auch da. Die kann man sich draufladen, aber ich warte mal lieber bis die offiezell am Start ist, denke dann als 2.60

    VG
     
    Adam77 und Udo gefällt das.
  12. Taxer

    Taxer run.de Promi

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    520
    Werde mir gleich mal das update 2.70 drauf ziehen. Bin bisher mit der GPS Genauigkeit nicht so richtig zufrieden. Habe den Track von mehreren Wettkämpfen mit Tracks von der Garmin 305 und 310 verglichen. Ich finde de die Tracks der alten Uhren sind wesentlich genauer. Hoffe das bessert sich mit dem update. Auf die Apps bin ich sehr gespannt was da alles kommt.
     
    Martyprivat gefällt das.
  13. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    @Taxer

    Das mit der Genauigkeit bei deiner Uhr finde ich merkwürdig.
    Meine ist super genau.
    Selbst wenn ich z. B. auf einem breiten Weg mal von links nach recht Wechsel kann man das bei GC sehen. Auch Distanz, soweit ich das sehe, Top.
    Merke das immer wenn ich loslaufe auf die Hausstrecke, das der 1 km immer fast auf den Punkt genau ist und bei Wiederholung einer Strecke z. B. 12 km wieder 12 km sind plus minus wenige Meter.

    War allerdings noch nicht auf der Bahn oder einer vermessenen strecke.




    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Udo gefällt das.
  14. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Bei mir wird es wohl doch der Vorgänger werden. Eigentlich bin ich mit meinem Forerunner410 zufrieden, aber spätestens im Juni stösst der Akku an seine Grenzen. Das wäre erstmal nur bei einem Lauf, aber ärgern würde es mich schon, wenn der nicht aufgezeichnet würde. Die 920 ist mir da noch ein bisschen zu teuer für erstmal "nur einen Lauf";)
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  15. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Also die 910? Top Uhr.
    Welchen Lauf willst du denn im Juni laufen?


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    sunshine79w gefällt das.
  16. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Ich weiß- ich beobachte das schon seit einem Jahr;)

    Bridge of Orchy bis Fort William, das sind die letzten 60+Kilometer beim West Highland Way Race. Ich bin Supportrunner für meinen Mann und schon ziemlich aufgeregt.
     
    Göran und sunshine79w gefällt das.
  17. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Ui da hast du dir ja ordentlich was vorgenommen :) Viel Spass!


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    sunshine79w gefällt das.
  18. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Das ist für uns die einzige Möglichkeit, so etwas zusammen zu machen. Jetzt können wir unsere Tochter noch eine Woche zu den Großeltern bringen. Dieses Jahr kommt sie in die Schule, dann wird das nicht mehr so einfach sein. Aber auch so gibt es jede Menge Sachen zu organisieren und zu planen. Eine spannende Zeit.
     
    Göran, Taxer und sunshine79w gefällt das.
  19. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Für alle die jetzt die 920er nutzten mal eine info zum Akku.

    Ich habe bisher immer geladen wenn ich dachte es wird Zeit. Das war meist um 20% Restakku. Heute habe ich folgendes festgestellt
    Erste "Akku schwach" Warnung kommt bei 10% Rest und zweite Warnung bei 5% Rest.

    Somit kann man den Akku laden nach der 2. Warnung.

    BG


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Adam77, Udo, sunshine79w und 2 anderen gefällt das.
  20. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Heute morgen mal beim Frühstücken die Uhr gepimpt ;)
    Als erste Beta Version 2.64 auf die Uhr geschmissen, dann Garmin Express Update und Connect IQ mal durch gewühlt

    https://apps.garmin.com/de-DE/


    Hab mit 3 APPs auf die Uhr geladen, coole Sache (y)
    Batterie Anzeige in %
    Exakte Pace (sekundengenau)
    und Big Time, wodurch ich dann wahrscheinlich die Batterieanzeige wieder deinstallieren kann. Hab ich jetzt ja auf dem Hauptbildschirm...

    Bei den andren APPs muss ich noch mal sehen was eventuell Sinn macht. Hab ja noch 14 freie APPs zur Verfügung :D

    Jett würde ich mir noch mehr Datenseiten wünschen, 4 kann knapp werden ;)
     
    Udo, Chris und sunshine79w gefällt das.