geringe körpertemperatur nach dem laufen

Dieses Thema im Forum "Gesundheit, Verletzungen & Ernährung" wurde erstellt von miss_bikegirl, 28 November 2015.

  1. miss_bikegirl

    miss_bikegirl Neuer User

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo :)
    ich hab mich jetzt endlich mal hier angemeldet um mal eine frage zu stellen auf die ich keine anwort auf google gefunden hab.
    ich bin 16 und mach hauptsächlich kraftsport und turnen und geh samstags morgen immer laufen. so ca. 10km.
    mir is früher auch schonmal aufgefallen, dass meine körpertemperatur ziemlich niederig ist nach dem laufen (hatte es mal gemessen weil es mich interessiert hat).
    jedenfalls bin ich heute wieder gelaufen und hab meine strecke ein bisschen verlängert und jetzt war meine temperatur noch niedriger. also scheint es auch was mit der laufsauer zu tun zu haben. also nach dem laufen bin ich rauf und hab gemessen und es waren 34,3°C und das ist schon sehr niedrig... das steigt auch sehr schnell wieder wenn ich aufhöre zu laufen aber ein bisschen komisch find ich das schon. die temperatur sollte doch durch den sport eig. steigen...
    und 34,3°C sind für die körper und den stoffwechsel ja eher suboptimal. ich wollte jetzt mal fragen wiher das kommt weil ich eig. nur laufen geh weil es mir um die gesundheit meines körpers geht und ich wollte mal wissen ob diese niedrigen temperaturen ein problem sind.
    danke für die hilfe schonmal :)
     
  2. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,243
    Zustimmungen:
    1,465
    Hallo, das habe ich ja noch nie gehört das die Temperatur beim laufen sinkt. Bei mir ist es immer nach dem Sport das ich friere und mir kalt ist andersrum aber nicht.

    Verstuurd vanaf mijn GT-I9060 met Tapatalk