Jenne aus Berlin

Dieses Thema im Forum "Mitglieder stellen sich vor" wurde erstellt von Jenne, 12 Mai 2016.

  1. Jenne

    Jenne Aktiver User

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    142
    Ich bin Baujahr 1971, wohne in Berlin-Britz und mein richtiger Name ist eigentlich Jens. Aber außer auf Arbeit und meine Mutter, hat mich mein ganzes Leben lang keiner so genannt, es blieb immer bei Jenne

    Zum Laufen kam vor 4 Jahren. Nachdem sich der 3-Schichtdienst (seit 1997 in der Pflege tätig) immer weniger mit dem seit 1977 betriebenen Vereins-Fußballsport nicht mehr sinnvoll zeitlich vereinbaren ließ und ich 2002 damit aufhörte, rosteten die Knochen immer mehr ein.
    So beschloß ich 2012 mit dem Laufen anzufangen, da ich eigentlich schon immer ne gesunde Grundkondition hatte. Trotz anfänglicher Probleme mit diversen Knochenteilen, incl. kleiner Knie-OP, hatte ich sofort Spaß daran und konnte auch schnell leichte Steigerungen feststellen. Außerdem tat es nicht nur den Knochen gut, sondern machte auch den Kopf frei.

    Inzwischen laufe ich seit über 2 Jahren schmerzfrei, z.Zt. meist monatlich so zwischen 100km-160km. Dies werde ich aber wohl dieses Jahr etwas steigern müssen. Am meisten bin ich auf der Strecke Britzer Damm und Adlershof, parallel zur Autobahn und Teltowkanal, anzutreffen, mit öfteren Abstechern in Wald Königsheideweg. Oder dreh auf dem Flughafen Tempelhof meine Runden. Besonders viel Spaß habe ich bei regelmäßigen Läufen an der Ostsee. Natur und Luft einfach unglaublich.

    Den ersten Wettkampf lief ich im April 2014, beim RBB-Lauf in Potsdam (14km in 1:15:24). Dabei blieb es auch im Jahre 2014.

    2015 war ich dann etwas aktiver in Sachen Anmeldung und Teilnahme.
    Zunächst verbesserte ich die Zeit beim 14km RBB-lauf um fast 10min auf 1:05.56
    Meinen ersten Berlin-Halbmarathon lief ich in 1:47:12 (auch noch aktuelle HM-Bestzeit)
    Über 10km liegt der Rekord bei 44:05 (beim Gropius-Lauf).
    Des Weiteren war ich 2015 beim Töplitzer Insel-Halbmarathon, Mercedes Benz Halbmarathon, Lichtenrader Meile (15km), Vattenfall-CityNight (10km), Big 25 (10km), und beim Gropius-Lauf (10km) aktiv.

    Für 2016 habe ich mir meinen ersten Marathon (Berlin) vorgenommen und hoffe das es dann auch klappt als Finisher. Aktiv war ich dieses Jahr bereits bei der BT-Meile (16,3km), Lauf der Sympathie (10km), Airport Night Run Berlin (Halbmarathon), RBB-Lauf (14km), Ostseeküstenlauf Kühlungsborn (Halbmarathon).

    Ich hoffe, ich konnte damit erstmal nen kleinen Überblick zu meiner Person schaffen.

    Wünsche Euch weiterhin viel Spass beim Laufsport und bleibt schön gesund !
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Mai 2016
    Reha, Göran und André gefällt das.
  2. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Hi @Jenne schön das du hier bist. Wünsche dir viel Spaß in der Community. (y)
    @Göran läuft auch in und um Berlin.
     
    Jenne gefällt das.
  3. Morgensonne

    Morgensonne run.de Promi

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    877
    ... ich auch, aber eher am anderen Ende der Stadt und erst seit einigen Monaten wieder regelmäßig.
    Du hast ja schon eine stattliche Sammlung von Wettkämpfen - weiter viel Spaß dabei und auch hier im Forum!
     
    André und Jenne gefällt das.
  4. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,186
    Zustimmungen:
    1,429
    Auch von mir ein Herzliches Willkommen.
     
    Jenne gefällt das.
  5. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    Hallo Jenne, herzlich Willkommen. Ja, ich bin auch aus Berlin und laufe in der Regel im Norden. Aaaaaber, derzeit habe ich so einige Laufprojekte ... am Sonntag geht es mal wieder mit einer Etappe der Berlinumrundung weiter. 46 km von Erkner nach Blankenfelde und demnächst bin ich dann gar in Deiner Ecke, da geht es dann nämlich auf dem Mauerweg weiter, 2. Etappe des Mauerweges von Rudow nach Lichtenrade, irgendwas um die 24 km. Vielleicht möchtest Du ja dabei sein. Meine Laufpartnerin und ich würden uns freuen. ;)

    Was ist denn die BT-Meile? Meintest Du damit die Humboldtmeile? Die bin ich nämlich auch mitgelaufen.
     
    Jenne gefällt das.
  6. Jenne

    Jenne Aktiver User

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    142
    BT-Meile ist ein Lauf der Berliner Turnerschaft (BT) am kleinen Wannsee. 8,3km (gehört zum Berliner Läufercup) oder 16,3km im Wald mit leichten Crosslaufcharakter. Guckst Du bei Interesse hier bei mir oder direkt auf deren Homepage.

    Euer Angebot am Mauerweg nehme ich gerne an. Wäre ich gerne dabei. Wenn ihr das nur am Wochenende macht, wirds bei meinem Dienstplan zwar wahrscheinlich wieder schwer, da nen gemeinsamen Termin zu finden, aber sag einfach Bescheid.

    Von Treptower Park nach Rudow seid ihr schon gelaufen ?
     
    Göran gefällt das.
  7. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,387
    Zustimmungen:
    5,063
    Wir sind am Brandenburger Tor gestartet und auf dem Mauerweg bis zum U-Bahnhof Rudow gelaufen. Macht ca. 24km. Der nächste Abschnitt beginnt dann in Rudow und endet in Lichtenrade. Wir haben den noch nicht terminiert. Ich sag Dir aber Bescheid. ;-)

    Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk
     
    Jenne gefällt das.
  8. Jenne

    Jenne Aktiver User

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    142
    Ich danke Dir (y)