Laufen im TV & Fernsehtipps

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von Martyprivat, 11 Februar 2014.

  1. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Danke Manuel...war eine interessante Doku :)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    metalzwerg und ricmic gefällt das.
  2. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    http://www1.wdr.de/fernsehen/dokumentation_reportage/dokuamfreitag/sendungen/wirsindnrw-ruhr102_ch- . HTML


    Doku am Freitag: Doku am Freitag: Wir sind NRW - Erlebnis Ruhr!

    Video Livestream Vorschau

    Erlebnis Ruhr!Aus der Reihe "Wir sind NRW!"

    Freitag, 11. Juli 2014, 20.15 - 21.00 UhrSamstag, 12. Juli 2014, 12.50 - 13.35 Uhr (Wdh.)WDR-Reporter Christian Dassel lässt sich treiben - von der Quelle bis zur Mündung, 230 Kilometer, 45 Minuten: „Erlebnis Ruhr“.

    230 Kilometer Ruhr-Tortour

    Die Ruhr: Überwältigende Landschaften von der Quelle bis zur Mündung.„Die Ruhr ist wie das Leben, so vielseitig und facettenreich!“ Die Duisburgerin Anja Tegatz hat sich diese Erkenntnis Kilometer für Kilometer hart erarbeitet – als Teilnehmerin der „Ruhr-Tortour“. So nennt sich der legendäre Ultra-Marathon von der Quelle bis zur Mündung, von Winterberg bis Duisburg, 235 Kilometer in 40 Stunden. Für Anja Tegatz war es das härteste Rennen ihres Lebens - frei nach ihrem Lebensmotto-Tattoo: „Genieße, wenn du kannst! Leide, wenn du musst!“ Reporter Christian Dassel hat Anja Tegatz beim Leiden begleitet und die Ruhr ansonsten sehr genossen.

    Altes Handerk, neues Klima

    Die Ufer und Auen der Ruhr - kleine Paradiese.Er hat dort Menschen getroffen, für die die Ruhr ein Teil des Lebens ist. Werner Schleimer beispielsweise, in der mittlerweile 14. Generation Müller in Niedersfeld bei Winterberg. In seiner Mühle scheint die Zeit stehen geblieben zu sein – er erledigt sein Handwerk wie vor Jahrhunderten. Und die Ruhr? „Der Fluss ist unruhiger geworden“, sagt er. „Früher war die Ruhr verlässlicher. Heute hat sie mal zu viel Wasser, mal zu wenig - das Klima verändert den Fluss.“ Trotzdem sind Ufer und Auen nach wie vor kleine Paradiese – nicht nur im Sauerland bei Müller Schleimer.

    Das Tier im Revier

    Die Ruhr im Morgengrauen: ein natürlicher, grüner Ballungsraum.

    Mehr zum Thema

    Der Naturfotograf Hermann Hirsch: Erlebnis Ruhr!, Aus der Reihe "Wir sind NRW!"Hermann Hirsch aus Dortmund findet an der Ruhr seine schönsten Motive - er ist preisgekrönter Naturfotograf und pirscht am liebsten schon im Morgengrauen durch den natürlich grünen Ballungsraum. „Ich bin ein Ruhrgebiets-Fan und möchte mit meinen Bildern zeigen, wie schön die Gegend hier ist!“ Sein Thema: das Tier im Revier. Seine Erfolge: erstaunlich. Im vergangenen Jahr wurde er Gesamtsieger der Gesellschaft Deutscher Tierfotografen - und das mit 20 Jahren! Ob er seinen Titel in diesem Jahr verteidigen kann? Christian Dassel begleitet Hermann Hirsch erst zum Fluss und dann zur Preisverleihung.

    Dampfloks und Freizeitkapitäne

    Gereon Lepper erzählt Christian Dassel von seinem Traumhaus: ein schwimmendes Atelier. Bisher schwimmt erst das Modell auf der Ruhr bei Hattingen.1/3In Bochum Dahlhausen trifft Dassel auf viel Qualm und Volker Böhm – seines Zeichens Hobby Heizer und Eisenbahnfan. Mit ihm erlebt er das Ruhrtal vom Führerstand einer echten alten Dampflok aus: Bis nach Hagen geht die Reise – immer am Fluss entlang.

    Mehr zum Thema

    Wir sind NRW: Mit Christian Dassel unterwegs (Übersicht)WDR-Reporter Christian Dassel hat an der Ruhr überwältigende Landschaften und liebenswerte Menschen erlebt: Menschen, wie Gereon Lepper. Für den Künstler in der Henrichshütte ist das Fließen des Wassers sein Lebensthema. Ein schwimmendes Atelier, mit dem er von der Ruhr aus über die europäischen Flüsse schippern kann, ist sein Traum. Und Menschen wie den Schleusenwärter Thomas Gehrke, der dem Reporter zu einer weiteren Mitfahrgelegenheit stromabwärts verhilft: An Bord mehrerer Freizeitkapitäne nähert sich das WDR-Team Duisburg – und damit der Stelle, wo die Ruhr in den Rhein mündet.Ein Film von Christian DasselRedaktion: Monika Pohl

    Rund um die Ruhr und das Ruhrgebiet

    Das Ruhrgebiet II: Aus der Reihe "Wir sind NRW!" (30.08.2013)aufklappenStand: 03.07.2014, 13.27 Uhr

    Seite teilen

    Social Media Einstellungen sichernÜber Social Media

    Schicken Sie uns Ihren FilmDie nächsten Heimatabende: Bielefeld, Mülheim, Siegen, Wuppertal und Mönchengladbach. Machen Sie mit!

    [Übersicht Heimatabend]Schicken Sie uns Ihren Film!Heimatabend Bielefeld (27.06.2014)Heimatabend Bonn

    Interaktive E-BooksGeheimnisvolle Orte entdecken

    Die vier Dokumentationen über geheimnisvolle Orte geben spannende und unerwartete Einblicke. Unveröffentlichtes Archivmaterial und letzte lebende Zeitzeugen zeichnen ein neues, facettenreiches Bild der doch scheinbar bekannten Orte.[WDRdok]

    Unsere ReihenDie Doku-Highlights im Rückblick

    Von spektakulären Luftaufnahmen in "NRW von oben" über überraschende Erlebnisse mit WDR-Moderator Martin von Mauschwitz in "Wir vor 100 Jahren" - unsere Doku-Reihen laden zu genussvollen Reisen durch unser Land und seine Geschichte ein. Die vergangenen Reihen im Überblick. [mehr]

    Preise und AuszeichnungenAktuelle Übersicht

    In den letzten Jahren wurden die Filme von WDR.DOK und Doku am Freitag immer wieder mit Film- und Fernsehpreisen ausgezeichnet. Weitere Informationen zu den Auszeichnungen und Preisträgern hier. [WDRdok]

    RückschauSendung verpasst?

    Hier geht es zu den "Doku am Freitag"-Videos in der Rückschau.[mehr]Newsletter + RSSImpressum© WDR 2014
     
    Udo, sunshine79w und metalzwerg gefällt das.
  3. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Jetzt im HR der Frankfurt Marathon live



    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    PropellerRun und kvn apstdt gefällt das.
  4. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Sonntag am 2.11 um 15:30 Uhr wir der New York Marathon übertragen.
    Sind immer wieder beeindruckende Bilder die bei mir schon den Wunsch wecken.... Einmal!! Irgendwann ;)


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Kath, sunshine79w, Udo und 2 anderen gefällt das.
  5. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Oh ja, auf die Übertragung freue ich mich tierisch. :)

    Paar Lauffreundinnen und ich haben das noch ganz fest auf dem Plan - also einmal NY muss sein - vielleicht 2017. Ist nur immer so teuer, von dem Geld verbringe ich knapp 10 Tage mit der Familie auf Kreta.
     
    Kath, sunshine79w, Udo und 2 anderen gefällt das.
  6. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Jep sind ca. 1800€...das ist dann doch etwas schwer seiner Familie zu verklickern :)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  7. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Das ist genau das Problem.
    Da musst du ca 2500€ pro Person rechnen :(


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    sunshine79w gefällt das.
  8. Taxer

    Taxer run.de Promi

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    520
    Freu mich sehr auf die Übertragung :)

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
    Udo, sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  9. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Schade die kann ich nicht sehen. Oder vielleicht gut so? Dann kann ich nicht auf dumme Ideen kommen ;).
     
    Udo, kvn apstdt und Martyprivat gefällt das.
  10. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Krass, die Mädels beim NYCM :)
     
    Martyprivat gefällt das.
  11. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Aber irgendwie ist es doch ernüchternd.
    Wenn ich das so sehe, dafür rund 2500€/Person ausgeben … da bin ich mir doch nicht mehr so sicher.

    Da müsste das Geld schon locker sitzen ;)


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    Udo und kvn apstdt gefällt das.
  12. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Naja, ich denke das Laufen in der großen Gruppe direkt durch die ganzen Stadtteile ist bestimmt sehr schön und spannend. Aber am Ende ist es wirklich viel Geld. Von dem Geld läufst du Frankfurt, Köln, Berlin und Hamburg und checkst jeweils noch 2 Tage im 5****-Hotel ein :)
     
    Kath und Martyprivat gefällt das.
  13. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Ich finde auch das was man so von der Strecke sieht recht unspektakulär.

    Oder die Übertragung ist einfach so übel. Wie die Kommentatoren:D


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    kvn apstdt gefällt das.
  14. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Nehmt mir net die Spannung...wenn die Kiddies im Bett sind, guck ich mir die Aufnahme an


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    Martyprivat gefällt das.
  15. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Ich hab heute früh extra "etwas krank getan", damit ich nicht mit zu meiner Schwiegermutter musste. ;-) ;-) ;-) Meiner Freundin war aber schon klar, dass ich nur daheim bleiben will um den NYCM zu schauen. Gutes Mädchen wie sie ist, hat sie mich gelassen :)
     
    André, Roman, Kath und 2 anderen gefällt das.
  16. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    Heute 20:15 Uhr @Phoenix - Druck, Doping, Depressionen (sehr gute Doku)
     
  17. dsisic

    dsisic User

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    40
    Ich auch ! :D
     
  18. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Einer der spektakulärsten Verbrecher im Österreich der Nachkriegszeit, der „Pumpgun-Ronnie“, war zugleich ein bekannter Läufer. Der Film von Benjamin Heisenberg über den raubenden Läufer wird heute um 20.15 Uhr auf ARTE gezeigt.