Laufschuhe für schwere Läufer

Dieses Thema im Forum "Laufschuhe, Laufbekleidung & Ausrüstung" wurde erstellt von frank1968, 23 Mai 2015.

  1. frank1968

    frank1968 run.de Promi

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    409
    Moin,

    beim letzten mal habe ich mir einfach irgendwelche Schuhe von HiTec gekauft.

    Ich bin viel auf unbefestigten Wegen, Wiesen aber auch auf Asphalt unterwegs. In Zukunft werde ich verstärkt längere Strecken >=30KM laufen.

    Mein aktuelles Gewicht beläuft sich momentan bei 94KG. Also sollte der Schuh auch eine gute Dämmung haben. Bei meinen letzten längeren Lauf habe ich gemerkt das meine derzeitiger Schuh nicht geeignet sind.

    LG Frank
     
    Udo, Martyprivat und sunshine79w gefällt das.
  2. AndyRTR

    AndyRTR run.de Promi

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    197
    Wie pronierst Du? Neutral, Überpronierer oder Supinierer? Magst Du es eher weich oder straff? Viel oder wenig Sprengung?
     
    Udo, Martyprivat und sunshine79w gefällt das.
  3. frank1968

    frank1968 run.de Promi

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    409
    Jetzt hast du mich aber erwischt.:D Ehrlich gesagt mußte ich erstmal schauen was pronieren bedeutet, ich würde sagen Supinierer. Ich mag es eher weich.....nicht zu wenig Sprengung.

    Eine Laufanalyse wäre vielleicht ganz gut.

    Frank
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Mai 2015
    Udo, Martyprivat und sunshine79w gefällt das.
  4. AndyRTR

    AndyRTR run.de Promi

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    197
    Fersen- oder Ballenläufer?

    Asics Cumulus/Nimbus, Adidas Supernova Glide 7 Boost oder Boost 2, Brooks Ghost/Glycerin, New Balance 890/1050, Saucony Triumph IsoFit, Nike Pegasus. Die sind alle mehr oder weniger weich und haben recht hohe Sprengungen. Mizuno ist deutlich härter, aber für schwere Fersenläufer auch noch passabel weich. Die meisten neutralen Klassiker sollten da geeignet sein. Keine Stabil oder Bewegungskontrollschuhe, wenn es stimmt, dass Du supinierst.

    Welche Schuhe trägst Du aktuell? Wie ist das Profil abgelaufen (innen, außen, unter dem Ballen, Ferse etc.)?
     
  5. frank1968

    frank1968 run.de Promi

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    409
    @AndyRTR
    Aktuell trage ich einen "Hi Tec Odyssey"....das Profil ist am Fersen Bereich außen stark abgelaufen. Der Rest des Profil sieht wie neu aus.

    Ich versuche die letzte Zeit mir das Vorfusslaufen anzugewöhnen, bin da aber noch in der Entwicklung. :D
     
    Udo, sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  6. AndyRTR

    AndyRTR run.de Promi

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    197
    Solcher Abrieb klingt nach neutralem Fersenaufsatz. Probier mal im Laden die o.g. neutralen klassischen Trainingsschuhe aus. Der Rest ist dann Geschmackssache und wie sie sich am Fuß anfühlen.

    Hier noch mal die Sohlabriebsmuster:
    http://www.joggen.net/laufschuhe/kaufen/abriebmuster-sohle/

    Viel Spaß beim Laufschuhkauf.
     
  7. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Hi Franky, ;)

    Wenn Du regelmäßig Trails läufst, kann Ich Dir nur die bei Dir ansässige Marke Inov-8 (aus Beechburn) empfehlen.
    Was Dir nur nicht gefallen wird, ist eine relativ geringe Sprengung was aber Deinen Fersenlauf (glücklicherweise) dann nicht begünstigen würde.

    Greetings to the UK, Manuel. :)
     
    Udo, frank1968 und sunshine79w gefällt das.
  8. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Das würde ich mir an Deiner stelle klemmen.
    Vorderfuß ist entweder vorhanden oder kommt mit schnellerem tempo.

    Nicht bse gemeint, aber wenn du nicht vorderfuß läufst, wird es bei deiner Pace sehr schwer das umzusetzen.

    ich würde Dir erst einmal Mittelfuß nahelegen. Ist auch gelenkschonender als Ferse, kommt Dir mehr entgegen... Relativ leicht uzusetzen durch kürzere Schritte und höhere Schrittfrequenz

    VG

    Martin
     
    Udo, roadrunner, frank1968 und 2 anderen gefällt das.
  9. frank1968

    frank1968 run.de Promi

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    409
    Danke für den Tipp, werde ich mir mal näher anschauen. Preislich sieht das auch ganz gut aus. (y)

    Nein natürlich nicht, das mit den Mittelfuß klingt einleuchtend. :)

    LG Frank