Lohnt sich eine Polar M400

Dieses Thema im Forum "Pulsuhren, GPS & Tracking-Software" wurde erstellt von immerbergauf, 17 Mai 2015.

  1. Petermeter

    Petermeter Neuer User

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    4
    Ich benutze die Uhr seite Juli ca. 3x pro Woche und bin sehr zufrieden. Einziges Manko: Die Akkulaufzeit hat sich verschlechtert. Wenn ich das GPS und die Pulsmessung aktiviert habe, ist der Akku nach ca. 5 Stunden (mehrere Laufsession zusammen gerechnet) leer.
     
    André gefällt das.
  2. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Ich finde es wirklich krass was Polar da nachträglich noch an Features gebracht hat. 1. Erholungswerte und Regenerationszeit-Empfehlung, Kompatibilität mit Foodpod, Smart Notifications und jetzt noch die Schrittfrequenz.

    Dazu finde ich es klasse, dass es quasi über 100 Sportprofile gibt. Jetzt wo ich wieder ins Gym gehe und neben dem Laufen noch Crosstrainer, Ergometer, Laufband und Krafttraining dazu kommt, stehe ich mit meiner SPOQ blöd da. Mit der M400 könnte ich das alles tracken. So kann ich aktuell nur die Läufe tracken, was ich jetzt irgendwie doof finde, da so ca. 50% der Workouts nirgendwo auftauchen. Mal gucken vielleicht schlage ich doch bald zu. ;)

    Gesendet vom Galaxy Note 4 mit Tapatalk.
     
  3. immerbergauf

    immerbergauf Aktiver User

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    236
    Hallo, Catwoman. Eine Forerunner kann mit Android gekoppelt werden. Allerdings brauchst du Bluetooth smart und Android mindestens 4.4 um alles nutzen zu können. Wenn du das nicht hast kannst du den Umweg über den Laptop nehmen. Daten über den Computer auslesen und auf Garmin connect hochladen. Die Garmin connect APP aufs Handy laden und über WLAN aktualisieren und schon hast du die Daten auch auf dem Handy. Ich muß den Umweg machen, da mein Handy nur Android 4.2 hat.

    Die FR 620 ist doch ein älteres Modell. Jetzt gibt es doch aktuell die FR 220 235 und 630. Da würde ich doch lieber die FR 630 nehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Januar 2016
  4. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,183
    Zustimmungen:
    1,421
    Mein Samsung Galaxy Grand NEO ist ein 4.2 Android.

    Kein Wunder dass man sich immer wieder ein neues Handy zulegen muss wenn man alles nutzen will.

    Ich bin sowieso was Computer & Co anbetrifft eine Katastrophe.

    Meine Pulsuhr von Polar ist eine FT2 die hat noch nicht mal eine Stoppuhr
    [​IMG]

    So sieht sie aus. Sie zeichnet auch nur den Puls auf und weiter nix
    muss noch mal schauen was ich mir in Zukunft zulege.




    Verstuurd vanaf mijn GT-I9060 met Tapatalk
     
  5. immerbergauf

    immerbergauf Aktiver User

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    236
    Noch ein Nachtrag zur Forerunner 630. Diese Uhr hat eine WiFi Verbindung. Könntest die Daten im heimischen WLAN Netz auch ohne Computer zu Garmin connect hochladen.

    Dirk
     
  6. immerbergauf

    immerbergauf Aktiver User

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    236
    Was möchtest du alles mit der neuen Uhr machen? Was soll diese so alles können? Vielleicht hat einer eine gute Idee hier im Forum und kann etwas helfen.
     
  7. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,183
    Zustimmungen:
    1,421
    Ach eigentlich nicht so viel. Sie soll den Puls aufzeichnen, meine Pace, die Distanz die ich gelaufen bin und ganz wichtig den Kalorienverbrauch. Aber es gibt so viele verschiedene da muss ich mich erst mal durchforsten. Da ich nächste Woche doch im Krankenhaus bin werde ich mich mal im Netz schlau machen wenn ich mich wieder besser fühle.

    Verstuurd vanaf mijn GT-I9060 met Tapatalk
     
  8. immerbergauf

    immerbergauf Aktiver User

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    236
    Ich hoffe es ist nicht schlimmes wenn du ins Krankenhaus musst. Du kannst ja mal schreiben was dir gefällt. Da lässt sich bestimmt was machen. Wenn es nicht ganz so ausgefallen sein muß, reicht da nicht das Handy? Eine gescheite APP geladen und los gehts. Dazu einen einfachen Pulsgurt und du hast den puls dabei.
     
  9. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,183
    Zustimmungen:
    1,421
    Ist ne Frauengeschichte weiß nicht wie lange es dauert bis ich wieder auf den Beinen bin. Mal abwarten.

    Mein Handy ist auch ziemlich groß und mit so einem Sport armband bedekt es den gesamten Oberarm darum nehme ich am liebsten nur den kleinen MP3 player mit der ist schön klein.

    Verstuurd vanaf mijn GT-I9060 met Tapatalk
     
  10. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Ich war ja richtig Happy mit der M400. Funktionsumfang ist Wahnsinn für den Preis, die App ist cool, Synchronisation über Bluetooth klappt auch super. Aber heute nach genau 40 Tagen habe ich nun auch das Problem mit der Ladebuchse. Ich kann die Uhr nicht mehr aufladen. :(

    Das heißt ich muss sie jetzt einschicken und bin dann wohl 2 Wochen ohne Uhr. Arg und das wo es gerade so gut bei mir läuft. Vor allem wer weiß wie es dann beim Ersatzgerät aussieht. Denn das grundsätzliche Problem scheint mir dann doch noch nicht behoben.

    Gesendet vom Galaxy Note 4 mit Tapatalk.
     
  11. immerbergauf

    immerbergauf Aktiver User

    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    236
    Versuche einmal die USB Buchse sauber zu machen. Eine Freundin hat eine zu Weihnachten geschenkt bekommen und die funktioniert immer noch. Bei ihrer Uhr gibt es keine Abdeckung der USB Buchse mehr. Vielleicht hilft es bei dir.
    Dirk
     
  12. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,262
    Die Abdeckung hatte ich auch nicht mehr. Hatte mehrmals die Buchse mit warmen Wasser ausgespült, und auch Kontaktspray hat nicht geholfen. Dabei hab ich die Uhr bisher maximal 5 mal aufgeladen.

    Hab sie heute eingeschickt und hoffe dass ich sie schnell zurückbekomme. Für den Übergang hab ich jetzt eine alte Uhr von nem Freund.
     
  13. AndyRTR

    AndyRTR run.de Promi

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    197
    Ich hab's ja gleich gesagt... Kann Polar inzwischen Firmwareupdate per Smartphone App?

    Bin mit meiner Epson zufrieden. 30 Stunden Laufzeit bei ausreichenden Grundfunktionen ☺️

    Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk
     
  14. Sanny97

    Sanny97 run.de Promi

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    461
    Also ich hab die Abdeckung noch und bis auf den ein oder anderen Wackelkontakt, könnte ich die Uhr immer problemlos anschließen und aufladen. Aufladen geht bei mir eig. eh immer, ab und zu will das synchronisieren erst nach ein paar Minuten, aber ansonsten funktioniert noch alles .. Hab ich wohl Glück gehabt


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  15. Runningstar

    Runningstar Neuer User

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Ich finde auch das es sich immer lohnt eine GPS Uhr zu haben. Richtiger Weg von dir :)
     
  16. tessaa

    tessaa User

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    12
    Finde auch das eine GPS Uhr beim Laufen schon sein muss. Schon alleine die gelaufenen KM, Speed, Route, Höhenmeter und was sonst noch alles angezeigt wird ist doch für eine gute Nachbearbeitung wichtig :) Ich hatte zuerst eine von Garmin, hab die aber wieder zurückgegeben und mich vorher nochmal gscheid informiert und mir dann auch eine M400 zugelegt. Wird auf vielen Portalen (z.B. http://www.trainingsgeräte.net/pulsuhr/, oder auch bei kommerziellen wie Check24) als der Testsieger dargestellt. Bin voll und ganz zufrieden. Das mit dem Akku was hier erwähnt wurde, dass der schlechter wird, kann ich bisher noch nicht bestätigen. Habe die Uhr auch schon seit knapp 5 Wochen..
    Vg