Marathon-Weltrekord beim Berlin-Marathon

Dieses Thema im Forum "Laufen Allgemein" wurde erstellt von André, 30 September 2013.

  1. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,249
    Der Kenianer Wilson Kipsang hat beim Berlin Marathon mit 2:03:23 Stunden einen neuen Weltrekord aufgestellt! Wahnsinn! (y)

    Schade dass ihm so ein Spinner das Zielfoto versauen musste. (n)
     
  2. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,293
    Zustimmungen:
    4,871
    Das ist nicht nur schade, sowas ist in höchstem Maße respektlos, unsportlich und ... eigentlich fehlen mir da die Superlative. Eine solche emotionale Situation dem Kenianer regelrecht zu rauben ist ein Unding. Man kann nur hoffen, dass dieser Vogel eine so saftige Strafe erhält, dass die richtig weh tut. Und nein, auch eine Entschuldigung hilft da nicht, denn diese Situation war die des Wilson Kipsang und die kommt eben nicht wieder.
     
    André gefällt das.
  3. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    Schade, dass in den Medien so wenig über diese Leistung berichtet wird! Von dem Spinner mal ganz abgesehen.
     
    André gefällt das.