Maut für's Laufen ... 1€ pro Finisher

Dieses Thema im Forum "Community-Smalltalk" wurde erstellt von Martyprivat, 2 Januar 2015.

  1. Martyprivat

    Martyprivat Guest

  2. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,582
    klingt fast unglaublich :-/
     
    Udo, sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  3. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,865
    Zustimmungen:
    4,261
    Lustig dass man nicht mal weiß was man mit dem Geld überhaupt machen will. Es bietet sich jetzt die Chance, also macht man das oder versucht es. Lustig wie die Gerichte immer wieder urteilen. GEZ, und auch das hier, ist für mich modernes und staatlich legimitiertes Raubrittertum, auch wenn die Summer eher zu vernachlässigen ist, aber hier geht es ums Prinizip.
     
    Udo, sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  4. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,098
    Bittere Wahrheit, das geht schon seit ein paar Monaten durchs Netz und in den Laufzeitschriften wurde auch schon drüber berichtet.
     
    Udo und Martyprivat gefällt das.
  5. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,359
    Zustimmungen:
    5,021
    Pfff, das umgeht man locker mit einem offiziellen Ziel und einem inoffoziellem Ziel. Ein Marathonlauf wird dann eben mit 43,195 km ausgeschrieben. :whistle:
     
    Udo gefällt das.