Mein neuer Laufschuh - Zuletzt gekauft

Dieses Thema im Forum "Laufschuhe, Laufbekleidung & Ausrüstung" wurde erstellt von André, 2 Dezember 2013.

  1. Chris

    Chris run.de Promi

    Beiträge:
    1,072
    Zustimmungen:
    3,823
    Ich bin damit u.a. den Frankfurt Marathon gelaufen...und der Schuh kann nix für meine nicht wirklich tolle Zeit :)
    Ob du damit auch zurecht kommst, kann ich natürlich nicht wirklich wissen...der Schuh entspricht jedoch deinem Anforderungsprofil und ist nicht allzu schwer...


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    Martyprivat gefällt das.
  2. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    Dann nehme ich den und den New Balance mal in die Engere Wahl. Auf der Bunert Seite haben beide auch sogar vier Sterne für schwere Läufer.
     
    Martyprivat gefällt das.
  3. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    Kennt jemand den Brooks pure cadance 3?
     
  4. AndyRTR

    AndyRTR run.de Promi

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    197
    Die Cadence sind leicht gestützt. Ich habe den Cadence 2. Hat 4mm Sprengung. Ist mir ein wenig zu schmal im Vorfußbereich. Die Dämpfung ist auch nicht sehr groß. Ich finde ihn straffer als meinen Kinvara und laufe den Cadence nur bis ca. 10km.

    Eventuell ist der Saucony Ride etwas für Dich. Ich will den mal testen für die langen Einheiten.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
     
    Sven gefällt das.
  5. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    Dann Berichte mal wie der sich macht.
     
  6. ichbins

    ichbins run.de Promi

    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    826
    Ich habe den Ride 5.
    Was brauchst du?

    Gesendet von meinem HTC Desire mit Tapatalk 2
     
  7. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    Nen neutralen gut gedämpften Schuh für schwere Läufer und lange Läufe, mit nicht allzu viel Sprengung.
     
  8. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    Hatte den ride 7 grade mal bei rp an super Schuh extrem leicht und trotzdem echt gut gedämpft.
    der wird es werden, jetzt muß ich nur noch aufs Weihnachtsgeld warten. :)
     
  9. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Hab Ich auch und bin zufrieden mit dem Schuh (y)
     
    Sven gefällt das.
  10. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,868
    Zustimmungen:
    4,264
    Cool, den behalte ich auch mal im Hinterkopf. (y)
     
  11. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    Nicht zu mainstream?
    Ne aber mal ehrlich, ist der dir nicht zu weich?
     
    Martyprivat gefällt das.
  12. raffnix

    raffnix User

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    50
    Zuletzt gekauft ...

    Adidas energy boost 2 - weil meine Laufkollegen soooo damit zufrieden waren ...
    Möglich, dass dieser Schuh für "normalgewichtige" Läufer geeignet ist - ich mit meinen 93-95kg habe damit andere Erfahrung. Bereits nach ~15km ist die Vorfußdämpfung so gut wie nicht mehr vorhanden.
    Im Stadion für Intervalle war der Schuh geeigenet - aber auf der Straße oder Feldweg ... naja ...

    Zum Glück konnte ich diesen nach ~300km gegen einen Asics Cumulus 16 umtauschen.

    Zwei Wochen zuvor hab ich mit den Cumulus 16 zugelegt, da mein 15er nach 700km die Flagge streichte. Die Cumulus laufe ich für längere Distanzen.

    Als Zweitlaufschuh und Mittelstrecken trage ich Brooks Glycerin 11 - bzw. heute frisch geordert den 12er.
     
    sunshine79w und Martyprivat gefällt das.
  13. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,868
    Zustimmungen:
    4,264
    Ich habe den Vergleich zum 11er nicht, aber der 12er ist klasse! (y)
     
  14. raffnix

    raffnix User

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    50
    Mit dem 11er bin / war ich auch sehr zufrieden - allerdings neigt sich alles mal dem Ende zu ^^
    Als "Schlechtwetterschuh" kann ich den Brooks Ghost 6 empfehlen - läuft sich sehr angenehm auch auf langen Distanzen und hält die Füße ca. doppelt so lange trocken wie normale Laufschuhe. Im Sommer allerdings viel zu warm.
    Als Schneeschuhe liebe ich meine Salomon Hawk - allerdings sind die nichts für Läufe +15km - zumindest nichts für die Ottifantenklasse.
    So, nun hab ich alle meine Laufschuhe durch ^^ mehr wie die 4 Paar hab ich nicht (mehr - Adidas ging ja zurück) ^^
     
    André gefällt das.
  15. metalzwerg

    metalzwerg run.de Promi

    Beiträge:
    1,731
    Zustimmungen:
    3,614
    Hihihihihihihi ;)

    Saucony ist okay. :p
    Geil bin Ich noch auf den Type A6: arschleicht, ganz gut gedämpft, kaum Sprengung (y)
    Halt nur leider keine Pronation.

    Und zum Ride 7: ja, der Schuh ist mir eigentlich zu weich und zu derb gedämpft, aber für GA1-Läufe und lange Läufe in Ordnung, zumal er ne Pronationsstütze hat, was für meinen Fuß gut ist.

    LG nach Krefeld!
     
  16. kvn apstdt

    kvn apstdt run.de Promi

    Beiträge:
    1,395
    Zustimmungen:
    4,583
    ...den hab ich - in der Tat sehr leicht & absolut cooles Laufgefühlt. Kann ich wärmstens empfehlen (y):)
     
    metalzwerg und Martyprivat gefällt das.
  17. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418
    Aber der ride ist doch neutral,oder?
     
  18. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,868
    Zustimmungen:
    4,264
  19. AndyRTR

    AndyRTR run.de Promi

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    197
    Der Guide hat Stütze, der Ride nicht.

    Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk
     
    Sven gefällt das.
  20. Sven

    Sven run.de Promi

    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    1,418