Mein neuer Laufschuh - Zuletzt gekauft

Dieses Thema im Forum "Laufschuhe, Laufbekleidung & Ausrüstung" wurde erstellt von André, 2 Dezember 2013.

  1. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Gute Wahl (y)


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    samol gefällt das.
  2. samol

    samol Aktiver User

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    164
    Ich hatte keine Wahl :-D der fühlt sich sau gut an.
     
    Martyprivat gefällt das.
  3. Martyprivat

    Martyprivat Guest

    Hab damals mit dem 3er angefangen, dann 4er, jetzt 5er und der 6er comming soon ✌️


    Jeder, der vor mir läuft, hat es sich verdient
     
    samol gefällt das.
  4. samol

    samol Aktiver User

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    164
    Dann bin ich beruhigt. Man liest viel schlechtes über die Haltbarkeit
     
    Martyprivat gefällt das.
  5. frank1968

    frank1968 run.de Promi

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    409
    sunshine79w gefällt das.
  6. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Bei mir verabscheiden sich demnächst gleich zwei Paar Schuhe und ich sollte langsam über Ersatz nachdenken. Weil ich von meinen Brooks Adrenaline ASR 11 so begeistert bin, werde ich auf jeden Fall den Strassenschuh probieren. Am liebsten hätte ich auch wieder ein Paar Asics, aber nachdem letztes Jahr an der Ferse herumgeschraubt wurde und ich Probleme bekommen habe, wird das wohl nichts mehr werden:( Aber darum kümmere ich mich erst im Herbst, bis dahin halten alle 7 Paar noch.
     
    samol, sunshine79w und frank1968 gefällt das.
  7. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,868
    Zustimmungen:
    4,264
    Nachdem ich jetzt zuletzt mit Schuhen gelaufen bin (ok mit 4 mm Sprengung) und das nun auch mit den Shins klappt. Werde ich demnächst auch wieder zuschlagen. Blöd finde ich dass Schuhe mit wenig Sprengung nicht für schwere Läufer empfohlen werden.

    Woran liegt das denn? Wenn die Schuhe wenig Dämpfung und Sprengung haben, kann doch eigentlich auch nichts kaputt gehen?! Oder machen die Hersteller sich sorgen, dass schwere Läufer eigentlich ungelenkig sein müssten, dass sie mit der Sprengung nicht zurechtkommen?

    Wie gesagt wenn ich mit Five Fingers klar kommen, komme ich auch mit 4 mm Sprengung klar. Hingegen komme ich mit allen Schuhen die für schwere Läufer empfohlen werden (viel Dämpfung, viel Absatz) so überhaupt nicht klar. Und das stört mich ein wenig, dass die Beratung immer davon ausgeht, dass viel auch viel hilft.
     
  8. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    @Andre. Ich bin für eine Frau auch kein Leichtgewicht gerade unter dem Aspekt Läuferin und hab Rückenprobleme werde von den Verkäufern teilweise wie ein Alien angeguckt wenn ich sage was ich für Schihe will kaum Sprengung kaum Dämpfung kleine Stütze. Auch dann noch wenn ich sage dass das vom Fachmann herausgefunden wurde.

    Das größte Problem was ich hab ist das bei mir die Schuhe weit vor der 1000 km Marke aufgeben und zwar vor allem dadurch das die Sohlen sich abarbeiten, ansonsten komm ich mit dieser Art von Schuhen super klar.
     
    André gefällt das.
  9. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,868
    Zustimmungen:
    4,264
    Denke auch dass das alles ist. Die Berater denken wohl wirklich nur dünne Läufe Natural Running oder Chirunning oder wie auch immr man es nennen will draufhaben. ;)

    Ich werde das auch weiter so handhaben, alleine schon weil mir gar keine andere Wahl bleibt. Das ein schuh mal 200 km früher kaputt geht, nehme ich gerne in Kauf, hauptsache ich kann schmerzfrei laufen. (y)
     
    sunshine79w gefällt das.
  10. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Das glaube ich Dir aufs Wort. Bin seitdem Umstieg auch deutlich zufriedener und hab deutlich weniger Probleme da lass ich mir von einem Verkäufer auch nichts anderes einreden
     
    André gefällt das.
  11. mogwai1904

    mogwai1904 User

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    21
    Ich laufe seit kurzem mit dem Brooks Pure Cadence 4, bin sehr zufrieden.
     
  12. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,868
    Zustimmungen:
    4,264
    on Cloudster.
    Werde ich für run.de testen. Bin sehr gespannt wie meine Shins reagieren.

    7 mm Sprengung und die Dämpfung soll nur beim Auftriftt wirken, beim Abtritt hingegen soll der ziemlich fest sein. (da die Clouds dann eingedrückt sind und sich verzahnen)

    Bin sehr gespannt. Später mehr.
     

    Anhänge:

    andrea1377, sunshine79w und AndyRTR gefällt das.
  13. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Ich habe am Wochenende auch wieder neue Schuhe gekauft: Brooks Adrenaline GTS15. Nachdem ich mit dem Adrenaline ASR sehr gute Erfahrungen gemacht habe, wollte ich auch einen Strassenschuh von Brooks haben. Dass es im das gleichte Modell wie der Trailschuh geworden ist, war ein Zufall. Ich hatte zuerst den Ravenna an, der sich am Fuß besser angefühlt hat. Beim Laufen war der Adrenaline dann besser.

    Lustig war, dass ich den Verkäufer sprachlos gemacht habe. Er fragte nämlich, welche Distanzen ich mit dem Schuh laufen will und musste erst mal schlucken als ich ihm sagte, dass ich "alles zwischen 10km und 50km" damit vorhabe. Irgendwann sind wir dann aufs Traillaufen gekommen, da hat er sich von mir Tipps für den Einstieg geholt. Die anderen Kunden durften warten;)

    Mein neues Spielzeug habe ich gestern direkt ausprobiert und bin wie beim ASR auch sehr zufrieden.
     
    sunshine79w gefällt das.
  14. Tinchen

    Tinchen User

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    30
    Meine (relativ neuen): Asics Gel Galaxy 6 ... bin zufrieden :D
     
    sunshine79w und Göran gefällt das.
  15. sunshine79w

    sunshine79w run.de Promi

    Beiträge:
    1,743
    Zustimmungen:
    4,099
    Saucony Mirage 5 mit Powergridsohle.

    Macht nach 2 Läufen genauso viel Spaß wie der Vorgänger und ich hoffe er hält länger.
     
  16. samol

    samol Aktiver User

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    164
    [​IMG]

    Hab ich mir heute für die kalte Jahreszeit gegönnt
     
    André und AndyRTR gefällt das.
  17. Kirsten

    Kirsten run.de Promi

    Beiträge:
    1,206
    Zustimmungen:
    3,554
    Mit beheizbaren Sohlen? :D
     
    André gefällt das.
  18. samol

    samol Aktiver User

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    164
    Nicht ganz. Aber ne nette GoreTex Membran. Mal sehen ob die überhaupt nötig wird
     
  19. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,247
    Zustimmungen:
    1,469
    Ich habe mir die New Balance 860V5 gekauft. Gefallen mir sehr gut. Vor allen Dingen seit ich mit diesen Schuhen laufe habe ich keine kalten Füße mehr.
    Hatte mir erst bei Aldi bei uns in Venlo ein paar Laufschuhe gekauft. Gott sei Dank waren die nicht teuer €15. Waren echt nix gaben meinen Füßen keinen Halt und die Sohle hatte keinerlei Dämpfung und war extrem dünn. Darum hatte ich auch immer kalte Füße.

    Die Dinger von Aldi nutze ich im Haus als Pantoffeln zu was anderem sind die nicht gebrauchen.

    Verstuurd vanaf mijn GT-I9060 met Tapatalk
     
  20. Göran

    Göran Distanz ist, was der Kopf draus macht.

    Beiträge:
    2,532
    Zustimmungen:
    5,318
    Ich habe meine Asics GT 1000 heute aufgefrischt, heisst, es musste ein neues Paar werden, da diese nämlich auf den Tag genau 2 Jahre mit mir gelaufen sind und dabei über 1600 km runtergerissen haben. Da gerade die langen Läufe mit diesen Schuhen am unkompliziertesten waren, war die Entscheidung auch nicht schwierig. Es sind die Asics GT-1000 4 geworden. Die passen eben. Never change a running shoe. (y)