Mein Weg zum Halbmarathon

Dieses Thema im Forum "Eure Trainingslogs" wurde erstellt von Reha, 29 Mai 2017.

  1. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Gestern bin ich zweimal glaufen.

    Morgens 4.84km 5:33/km
    Abends 6.41km 5:02/km

    In der Morgenfrische dann heute 8.02km 5:11/km.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 März 2018
    André gefällt das.
  2. Catwoman

    Catwoman run.de Promi

    Beiträge:
    1,331
    Zustimmungen:
    1,589
    Läufst du jetzt immer jeden Tag? Ich dachte immer das es zwingend erforderlich ist um immer 1 Tag Pause zu machen.
    Ich selber traue mich noch nicht um jeden Tag zu laufen auch weil ich noch immer den 1 Tag Pause brauche. Heute bin ich gelaufen wenn ich morgen wieder laufen sollte würde ich glaube ich nach ein paar Metern abbrechen wegen schwerer Beine.
     
  3. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Vorher 37,06 km 3:13:08 5:13/km
    Nachher 53,12 km 4:41:32 5:18/km

    16km ~ 5:30/km

    [​IMG]

    Wenn es geht laufe ich jeden Tag. Habe ja eine gute Grundlage von ~ 3000km im Jahr 2017 mir erarbeitet.

    Als Anfänger sollte man allerdings seinen Körper mehr Zeit für den Umbau können und mehrere Pausentage einstreuen.

    Den heutigen Lauf habe ich mal länger gestaltet als er seien sollte um dir
    ( catwomen ) zu zeigen das es auch Pausentage bei mir gibt.

    Runalyze zeigt mir dann sofort an..... Pause.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 März 2018
    André gefällt das.
  4. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,922
    Zustimmungen:
    4,304
    @Reha wenn ich bei runalyze auf die Fragezeichen gehe, kommt ja ein Popup mit der Erklärung. Ist die jetzt immer auf englisch? Habe deutsch als Sprache eingestellt und das meiste wird mir auch in deutsch angezeigt, aber diese Erklärungstexte leider ncur noch in englisch.

    Und noch eien Frage zu Marathon Form. Du läufst ja viel, was müsstest du machen um da an 100% zu kommen. Einfach mehr längere Läufe Ü30km, oder?
     
  5. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Die Erklärungen habe ich bis jetzt auch nur auf Englisch erhalten.
    Ob man das umstellen kann auf Deutsch....keine Ahnung.

    Die Macher von Runalyze ( alle privat Personen ) helfen dir schnell bei einer Anfrage. Es gibt auch ein Forum von R'analyze. Wo die ein oder andere Sache erklärt wird. Ansonsten ein Addon für die Übersetzung für den FireFox laden. FireFox übersetzt dann komplette Seiten oder auch nach Wahl einen einzigen Satz.

    Den Wert "Marathonform" kann man durch Lange Läufe in die Höhe treiben.
    Ab wann ein Lauf ein " Langer" wird kann man einstellen.

    Dazu werden alle Langen Läufe für eine bestimmte Zeit gewichtet. Dabei werden die erst kürzlich absolvierten Läufe höher gewichtet als die am Anfang. Diese Erklärung habe ich in Deutsch gelesen.

    Für den Marathon sollte man schon die Langen Läufe steigern( 20,25,30 ) auf 35 km. Wenn man die Strecke von 35km drauf hat kann man eine Schippe drauflegen und am Ende mit Endbeschleunigung laufen. Da läuft man gegen Ende ( drittel ) in angepeilten Renntempo. Oder zumindestens in der Nähe der Pace.

    Dann wird der Wert Marathonform extrem explodieren denke ich.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 März 2018
    André gefällt das.
  6. André

    André Administrator Mitarbeiter

    Beiträge:
    1,922
    Zustimmungen:
    4,304
    Perfekt, danke dir für die super verständliche Erklärung. Ist schon wirklich ein Supertool, und ich entdecke ständig wieder was neues. (y)
     
  7. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    12,21 km Dauerlauf 17.03.2018 1:02:19;)5:06/km
    Jetziger Stand: 65,33 km 5:43:51 5:16/km 67 % 82 %

    Aktuell:
    10,9 km Durchschn. Tag
    76,2 km Prognose
    70,0 km Ziel
     
    Zuletzt bearbeitet: 17 März 2018
  8. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Heute mit 6,71 km in 36:39:) 5:28/km Woche abgeschlossen.

    Woche : 72,04 km.... 6:20:30.... 5:17/km....67 %/82 %
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 März 2018
    André gefällt das.
  9. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Zwei Einheiten mit ca. 50 min. Pause dazwischen.

    Zusammen 22km in ~5:09/km:sneaky:

    Belastung daher geringer(n)
     
    André gefällt das.
  10. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Heute etwas übertrieben. Verschiedene Vorgaben absolviert.
    Zusammen sind es 16.89 km geworden.

    Stand der Woche:
    38,89 km 3:18:48 5:07/km 72 %/ 81 %

    [​IMG]

    Wochenziel schon 55,6 % erfüllt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 März 2018
  11. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    14,91km Dauerlauf in 1:19:35 (5:20/km)

    Stand der Woche:
    53,80 km 4:38:23 5:10/km 72 % 81 %
     
  12. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Gestern 14,45 km
    Heute dann übern Tag verteilt 28,64 km.

    Das waren dann diese Woche:
    96,89 km 8:35:10 5:19/km 69 % 81 % :)
     
  13. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Montag 15,17 km
    Heute dann 14,15 km

    Gesamt diese Woche bis jetzt: 29,32 km 2:33:09 5:13/km
     
  14. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Wochenstand jetzt nach meinem Experiment.

    55,03 km.. 4:54:18.. 5:21/km..70 %/83 %
    Lohnende Pausen dazwischen auch nicht schlecht.
     
  15. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Heute bei schönem Laufwetter 7,85 km 41:59 5:21/km
    Gestern so um die 15,xx km. Darin hohe Tempoteile.

    Woche 78,05 km 6:50:48 5:16/km

    Wenn ich morgen Laufen gehe habe ich den Verlust der Grippewoche ( fehlende km )
    wieder aufgeholt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 März 2018
  16. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Die Woche mit 15,07 km abgeschlossen.

    93,14 km.. 8:15:20.. 5:19/km
     
  17. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Zu Beginn der Woche: 15,20km Dauerlauf in 1:20:45 (5:19/km)

    Nach einem Tag Laufpause:)
    18,02km Dauerlauf in 1:37:02 (5:23/km) via @RunalyzeDE
     
    Zuletzt bearbeitet: 5 April 2018
  18. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Do: 6x200m (W) Pause bis 80-90Puls

    0,20 km 0:46 0,20 km 0:46 -0:00 3:48/km +0:01/km
    0,40 km 1:33 0,20 km 0:47 -0:01 3:57/km -0:08/km
    0,60 km 2:19 0,20 km 0:46 -0:00 3:51/km -0:02/km
    0,80 km 3:05 0,20 km 0:46 -0:00 3:49/km +0:00/km
    1,00 km 3:50 0,20 km 0:45 +0:01 3:46/km +0:03/km
    1,19 km 4:33 0,19 km 0:43 +0:03 3:45/km +0:04/km


    So schnell war ich noch nie unterwegs:)

    Meinen geplanten 6 Km Lauf gestern musste ich an Km 3 beenden.
    Atmung passte nicht zur Pace.
    Irgendwie Akku leer.
    Heute ein Tag Laufpause.


    Wochenstand:45,47 km.. 4:03:37.. 5:21/km.. 69 %/ 81 %
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 April 2018
  19. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Zum Wochenende 21.15 km gelaufen.
    Davon 5km in 4:59/km
    8km in 5:18/km
    8km in 5:29/km

    Gesamt wurden es diese Woche:
    66,62 km..5:55:29.. 5:20/km.. 70 %/ 83 %
     
  20. Reha

    Reha run.de Promi

    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    166
    Gestern zwei Laufeinheiten.

    Morgens: 7,10 km Regenerationslauf in 42:54 (6:03/km) via @RunalyzeDE
    Abends: 21,09km Dauerlauf in 1:59:09 (5:39/km)

    28,19 km.. 2:42:03.. 5:45/km.. 63 %/ 68 %
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 April 2018